Pierce Brosnan

Sein Name ist Brosnan. Pierce Brosnan. Mit irischem Charme und gutem Aussehen hat er auf der Leinwand und im TV schon so einige Frauenherzen erobert: Ob als britischer Agent James Bond, Privatdetektiv Remington Steele oder als Playboy Thomas Crown – dieser Mann ist ein beliebter Schauspieler.

Geboren wurde Pierce Brendan Brosnan in Drogheda (County Louth) in Irland am 16. Mai 1953. Seine Mutter May war erst 19, als sie ihn auf die Welt brachte und hatte seinen Vater, Thomas, bereits im August 1952 geheiratet. Die Ehe hielt jedoch nicht lange und als Pierce vier Jahre alt war, folgte die Scheidung. Er wuchs danach bei seinen Großeltern mütterlicherseits auf, während seine Mutter nach London ging, um eine Ausbildung zur Krankenschwester zu absolvieren.

Doch als er sechs Jahre alt war, starben beide Großeltern. Er wurde von einem Familienmitglied zum nächsten gereicht, bis seine Mutter schließlich genug Geld hatte, um ihn nach London zu holen. Ab dem Alter von zehn Jahren wohnte Pierce nun in der britischen Hauptstadt.

Als Irländer in England hatte Pierce es während seiner Jugend nicht immer leicht. Doch sein Ziel verlor er trotzdem nie aus den Augen: Seit der als Junge den Bondfilm "Goldfinger" (1964) gesehen hatte, wollte er Schauspieler werden. Daher studierte er ab 1973 am London Drama Centre Theaterwissenschaften. Um seine Ausbildung finanzieren zu können, arbeitete er nebenbei als Assistent des Bühnenmanagers am Royal Theatre.

Seine erste Fernsehrolle hatte er 1979 in "Murphy's Stroke". Es folgten ein paar Auftritte in Serien und Filmen, jedoch hatte er nur Nebenrollen inne. Zu dieser Zeit, als seine Karriere gerade ins Rollen kam, lernte er außerdem Cassandra Harris kennen und heiratete sie im Dezember 1980.

Der Durchbruch gelang Brosnan 1982, als er für die Detektivserie "Remington Steele" (1982-1987) gecastet wurde. Die Zuschauer liebten seine Interpretation des mysteriösen und gleichzeitig unwiderstehlich charmanten Remington Steele, der zusammen mit seiner Kollegin Laura Holt (Stephanie Zimbalist) eine Detektivagentur betreibt.

Währenddessen befand sich der Produzent Albert Broccoli auf der Suche nach einem Nachfolger für Roger Moore als James Bond Darsteller. Brosnan, dem die Rolle als einem der ersten angeboten wurde, musste jedoch ablehnen, da er bei Drehbeginn von "Der Hauch des Todes" (1987) noch bei Remington Steele unter Vertrag stand und die Produzenten ihn für eine weitere 6. Staffel haben wollten. Dass von dieser 6. Staffel schließlich nur noch sechs Folgen gedreht wurden und er somit James Bond schon damals hätte spielen können, führte zum endgültigen Zerwürfnis mit den Produzenten. An seiner Stelle wurde die Rolle des James Bond mit Timothy Dalton besetzt. Doch Pierce sollte seine Chance noch bekommen.

Anfang der 90er Jahre erlitt der Ire einen schweren Schicksalsschlag: Am 27. Dezember 1991 starb seine Frau Cassandra an Krebs. Er gründete daraufhin eine Stiftung für Krebsforschung.

Pierce verschwand trotzdem nicht in der Versenkung, sondern drehte weiterhin Filme: "Der Rasenmäher-Mann" (1992) oder "Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen" (1993) beispielsweise brachten ihm gute Kritiken ein. 1995 schließlich bekam er seine wohl erfolgreichste Rolle: die Produzenten casteten ihn endlich als James Bond für "GoldenEye" (1995) und hatten damit eine sehr gute Entscheidung getroffen: der Film wurde mit einer Einspielsumme von über 350 Millionen Dollar der bis dahin erfolgreichste Bondstreifen. Somit war Pierce in den drei folgenden Bondfilmen "Der Morgen stirbt nie" (1997), "Die Welt ist nicht genug" (1999) sowie "Stirb an einem anderen Tag" (2002) ebenfalls in der Rolle des 007-Agenten zu sehen.

Zehn Jahre nach dem Tod von Cassandra heiratete Pierce im Jahr 2001 seine zweite Frau Keely Shaye Smith, mit der er zwei Kinder hat: Dylan Thomas (*1997) und Paris Beckett (*2001). Aus seiner Ehe mit Cassandra stammt sein Sohn Sean (*1983) sowie seine zwei Stiefkinder Charlotte (*1971) und Christopher (*1973), die Cassandra in die Ehe gebracht hatte.

Nach seiner Bondkarriere drehte Pierce auch wieder ruhigere Filme wie "Evelyn" (2002) oder die Liebeskomödie "Was sich liebt, verklagt sich" (2004). Auf Action steht der Ire aber trotzdem, denn auch in Filmen wie "After the Sunset" (2004) oder "Mord und Margaritas" (2005) wirkte er mit – in letzterem übernahm er die Rolle eines psychisch labilen Auftragkillers. In ein völlig nees Genre - nämlich Musical - wagte er sich dann 2008 mit "Mamma Mia!".

Er kann also alles spielen, der Ire Pierce Brosnan: einen Privatdetektiv (in "Remington Steele"), einen verliebten Juristen (in "Was sich liebt, verklagt sich") und vor allem einen James Bond – dieser Mann macht in all seinen Rollen einfach eine verdammt gute Figur.

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Der ganz normale Wahnsinn - Working Mum als Jack Abelhammer
Originaltitel: I Don't Know How She Does It
2010Remember Me als Charles
Originaltitel: Remember Me
2010Percy Jackson - Diebe im Olymp als Chiron
Originaltitel: Percy Jackson & the Olympians: The Lightning Thief
2010Der Ghostwriter als Adam Lang
Originaltitel: The Ghost
2009Vanilla Gorilla
Originaltitel: Vanilla Gorilla
2009The Greatest als Allen Brewer
Originaltitel: The Greatest
2008Caitlin als John Malcolm Brinnin
Originaltitel: Caitlin
2008The Thomas Crown Affair 2 als Thomas Crown
Originaltitel: The Thomas Crown Affair 2
2008Mamma Mia! - Der Film als Sam Charmichael
Originaltitel: Mamma Mia!
2008Married Life als Richard
Originaltitel: Married Life
2007Shattered (oder Butterfly on a Wheel) als Tom Ryan
Originaltitel: Shattered (oder Butterfly on a Wheel)
2006Seraphim Falls als Gideon
Originaltitel: Seraphim Falls
2005Mord und Margaritas als Julian Noble / Produzent
Originaltitel: The Matador
2004After the Sunset als Max Burdett
Originaltitel: After the Sunset
2004Laws of Attraction als Daniel Rafferty / Produzent
Originaltitel: Laws of Attraction
2002James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag als James Bond
Originaltitel: Die Another Day
2002Evelyn als Desmond Doyle / Produzent
Originaltitel: Evelyn
2001Der Schneider von Panama als Andrew 'Andy' Osnard
Originaltitel: The Tailor of Panama
1999James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug als James Bond
Originaltitel: The World Is Not Enough
1999Grey Owl und der Schatz der Biber als Archie Grey Owl
Originaltitel: Grey Owl
1999The Match als John MacGhee / Produzent
Originaltitel: The Match
1999Die Thomas Crown Affäre als Thomas Crown / Produzent
Originaltitel: The Thomas Crown Affair
1998Der amerikanische Neffe als Joe Brady / Produzent
Originaltitel: The Nephew
1998Das magische Schwert - Die Legende von Camelot als King Arthur (Stimme)
Originaltitel: Quest for Camelot
1998Heritage Minute (#Grey Owl) (TV) als Archie Grey Owl
Originaltitel: Heritage Minute (#Grey Owl) (TV)
1997James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie als James Bond
Originaltitel: Tomorrow Never Dies
1997Robinson Crusoe als Robinson Crusoe
Originaltitel: Robinson Crusoe
1997Dante's Peak als Harry Dalton
Originaltitel: Dante's Peak
1996Mars Attacks! als Professor Donald Kessler
Originaltitel: Mars Attacks!
1996Liebe hat zwei Gesichter als Alex
Originaltitel: The Mirror Has Two Faces
1995Die Rembrandt-Connection (TV) als Michael 'Mike' Graham
Originaltitel: Night Watch (TV)
1995James Bond 007 - GoldenEye als James Bond
Originaltitel: GoldenEye
1994Perfect Love Affair als Ken Allen
Originaltitel: Love Affair
1994Undercover Affair (TV) als Patrick Brody
Originaltitel: Don't Talk to Strangers (TV)
1993Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen als Stuart 'Stu' Dunmeyer
Originaltitel: Mrs. Doubtfire
1993Death Train (TV) als Michael 'Mike' Graham
Originaltitel: Death Train (TV)
1993Von Begierde getrieben als Garavan
Originaltitel: Entangled
1992Hydrotoxin - Die Bombe tickt in dir als Danny O'Neil
Originaltitel: Live Wire
1992Der Rasenmähermann als Dr. Lawrence Angelo
Originaltitel: The Lawnmower Man
1992Running Wilde (TV) als Wilde
Originaltitel: Running Wilde (TV)
1991Verhängnisvolle Leidenschaft (TV) als Paul Tomlinson
Originaltitel: Victim of Love (TV)
1991Mord 101 (TV) als Charles Lattimore
Originaltitel: Murder 101 (TV)
1990Mister Johnson als Harry Rudbeck
Originaltitel: Mister Johnson
1989Bloody Stones (TV) als Neil Skinner
Originaltitel: The Heist (TV)
1989In 80 Tagen um die Welt (TV) als Phileas Fogg
Originaltitel: Around the World in 80 Days (TV)
1988Das Geheimnis der Ritualmorde als William Savage
Originaltitel: The Deceivers
1988Ein Mann wie Taffin als Mark Taffin
Originaltitel: Taffin
1988Noble House (TV) als Ian Dunross
Originaltitel: Noble House (TV)
1987Remington Steele: The Steele That Wouldn't Die (TV) als Remington Steele
Originaltitel: Remington Steele: The Steele That Wouldn't Die (TV)
1987Das vierte Protokoll als Valeri Petrofsky/James Edward Ross
Originaltitel: The Fourth Protocol
1982 - 1987Remington Steele (TV) als Remington Steele
Originaltitel: Remington Steele (TV)
1987Das Model und der Schnüffler (TV) als Remington Steele
Originaltitel: Moonlighting (#3.09 The Straight Poop) (TV)
1986Nomads - Tod aus dem Nichts als Jean Charles Pommier
Originaltitel: Nomads
1982Nancy Astor (TV) als Robert 'Bob' Gould Shaw
Originaltitel: Nancy Astor (TV)
1982Play for Today (#12.15 The Silly Season) (TV)
Originaltitel: Play for Today (#12.15 The Silly Season) (TV)
1981Die Manions aus Amerika (TV) als Rory O'Manion
Originaltitel: The Manions of America (TV)
1980Mord im Spiegel als Jamie
Originaltitel: The Mirror Crack'd
1980Rififi am Karfreitag als Irländer
Originaltitel: The Long Good Friday
1980Gefrier-Schocker (TV) als Opfer/Verletzter
Originaltitel: Hammer House of Horror (#1.09 Carpathian Eagle) (TV)
1980Die Profis (TV) als Radiotyp
Originaltitel: The Professionals (#4.08 Blood Sports) (TV)
1979Resting Rough
Originaltitel: Resting Rough
1979Murphy's Stroke (TV) als Edward O'Grady
Originaltitel: Murphy's Stroke (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2009The Greatest als ausführender Produzent
Originaltitel: The Greatest
2007Spiel mit der Angst als Produzent
Originaltitel: Butterfly on a Wheel
2005Mord und Margaritas als Produzent
Originaltitel: The Matador
2004Laws of Attraction als ausführender Produzent
Originaltitel: Laws of Attraction
2002Ein Vater kämpft um seine Kinder als Produzent
Originaltitel: Evelyn
1999The Match als ausführender Produzent
Originaltitel: The Match
1999Die Thomas Crown Affäre als Produzent
Originaltitel: The Thomas Crown Affair
1998Der amerikanische Neffe als Produzent
Originaltitel: The Nephew