Elizabeth Tulloch

Elizabeth Tulloch wurde am 19. Januar 1981 als Elizabeth Andrea Tulloch in San Diego, Kalifornien, USA als Tochter von Wilhelmina Andrea und Andrew Tulloch geboren. Sie ist schottischer und spanischer Abstammung und wuchs in Spanien, Uruguay und Argentinien auf.

Tulloch besuchte die Harvard University und schloss diese mit einem Master in Literatur und bildender Kunst ab. Danach verschlug es sie erst einmal ans Theater. Tullochs erste schauspielerische Anerkennung war als R2-D2s "Freundin" in "R2-D2: Beneath the Dome", einer von George Lucas produzierten Mockumentary, die die Lebensgeschichte des fiktiven Roboters R2-D2 aus der "Star Wars"-Filmreihe erzählt.

Allerdings interessierte sie sich auch für das Spielen vor der Kamera und ergatterte sich 2004 ihre erste kleine Gastrolle in einer Episode der Serie "The West Wing - Im Zentrum der Macht". Danach folgten weitere Engagements dieser Art in "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" und "Moonlight". Ihren internationalen Durchbruch hatte Elizabeth durch die NBC-Fantasy-Serie "Grimm". Bis zum Serienende 2017 war sie als Juliette Silverton / Eve zu sehen. Danach übernahm sie die Rolle der Lois Lane und wurde zunächst durch die "Arrowverse"-Crossover von "The Flash", "Arrow", "Supergirl", "Legends of Tomorrow" und "Batwoman" bekannt. Seit 2021 ist Tulloch ebenfalls in dieser Rolle der The CW-Superheldenserie "Superman & Lois" an der Seite von Tyler Hoechlin zu sehen.

2016 wurde bekannt, dass Elizabeth Tulloch ihren "Grimm"-Kollegen David Giuntoli datet und sich mit ihm kurze Zeit später verlobt hat. Im Juni 2017 gaben sich die beiden das Ja-Wort. Im Februar 2019 wurde ihre gemeinsame Tochter Vivian Giuntoli geboren.

Elizabeth Tulloch trat bis 2017 unter dem Namen Bitsie Tulloch auf, fand den Namen mit Mitte 30 nicht mehr allzu passend für ihre Karriere. Dennoch stellt sie sich den Menschen, die sie trifft, noch immer mit diesem Namen vor. Der Name Bitsie ist nicht etwa ein Spitzname der durch ihren Vornamen entstanden ist, sondern eine Hommage an ihren seltsamen Großvater, einen Bomberpiloten aus dem Zweiten Weltkrieg, der auch am Absturz der Goldsboro B-52 im Jahr 1961 beteiligt war. Sie gab einst an, dass ihre Muttersprache Spanisch sei, sie diese aber nicht mehr allzu fließend spricht.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2021 - 2022Superman & Lois (TV) als Lois Lane
Originaltitel: Superman & Lois (TV)
2020Arrow (#8.08 Krise der Parallelerden (4)) (TV) als Lois Lane
Originaltitel: Arrow (TV)
2018 - 2019Supergirl (#4.09 Anderswelten (3) & #5.09 Krise der Parallelerden (1)) (TV) als Lois Lane
Originaltitel: Supergirl (TV)
2019Batwoman (#1.09 Krise der Parallelerden - Teil 2) (TV) als Lois Lane
Originaltitel: Batwoman (TV)
2019Legends of Tomorrow (#5.00 Krise der Parallelerden (5)) (TV) als Lois Lane
Originaltitel: Legends of Tomorrow (TV)
2018 - 2019The Flash (#5.09 Anderswelten (1) & #6.09 Krise der Parallelerden (3)) (TV) als Lois Lane
Originaltitel: The Flash (TV)
2011 - 2017Grimm (TV) als Juliette Silverton / Eve
Originaltitel: Grimm (TV)
2014Grimm: Love is in the Air (TV) als Juliette Silverton
Originaltitel: Grimm: Love is in the Air (TV)
2011Losing Control als Trudy
Originaltitel: Losing Control
2010Tyranny (TV) als Alexandra Hubbard
Originaltitel: Tyranny (TV)
2008Moonlight (TV) als Celeste
Originaltitel: Moonlight (#1.12 The Mortal Cure) (TV)
2008Quarterlife (TV) als Dylan Krieger
Originaltitel: Quarterlife (TV)
2008Dr. House (#5.11 Ihr Kinderlein kommet) (TV) als Whitney
Originaltitel: House M.D. (TV)
2007Lonelygirl15 (TV) als Alex
Originaltitel: Lonelygirl15 (TV)
2006Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (TV) als Tara Kozlowski '04 / '06
Originaltitel: Cold Case (#4.02 The War At Home) (TV)
2004The West Wing - Im Zentrum der Macht (TV) als Praktikantin Susan
Originaltitel: The West Wing (#6.03 Third-Day Story) (TV)