Eva Mendes

Eva Mendes wurde als Tochter kubanischer Eltern geboren, wuchs als jüngste von vier Kindern im Silver Lake-Echo Park, einem Stadtteil von Los Angeles, auf. Ihre Mutter zog sie, ihre zwei Schwestern und ihren Bruder nach der Scheidung von ihrem Mann alleine groß. Als Kind wurde sie wegen ihrer hervorstehenden Zähne oft gehänselt und wurde von ihrer Mutter römisch-katholisch erzogen und wollte deshalb Nonne werden, wenn sie größer ist. Sie schloss die Herbert Hoover High School in Glendale erfolgreich ab und besuchte danach die California State University in Northridge. Allerdings brach sie ihr Marketing-Studium für die Schauspielerei ab.

Der Beginn ihrer Schauspielkarriere brachte Eva noch nicht den erhofften Ruhm, doch das änderte sich schlagartig, nachdem sie in den Filmen "Düstere Legenden 2 - Final Cut", "Exit Wounds - Die Copjäger" und "Training Day" zu sehen war. Nun ging es stetig bergauf und sie landete immer größere Rollen, wie in dem Actionfilm "2 Fast 2 Furious" als Monica Fuentes oder Sara Melas in "Hitch - Der Date Doktor". Im Jahre 2007 war sie neben Nicolas Cage in der Comicverfilmung "Ghost Rider" erneut in einer Hauptrolle zu sehen und für die nächsten Jahre sind viele weitere Filme geplant.

Neben ihren Film-und Serienauftritten war sie in diversen Musikvideos zu sehen, so z.B. in dem The Strokes Video "The End Has No End" oder "Hole In My Soul" von Aerosmith, sowie "Miami" von Will Smith. Zu ihren berühmtesten Werbeauftritten zählen die Spots und Printwerbungen für Revlon cosmetics, sowie der aufsehenerregende Werbespots für Calvin Kleins Parfüm "Secret Obsession".

Eva ist außerdem aktives Mitglied in der Tierschutzgesellschaft PETA und war nackt in einem ihrer Antipelz-Spots zu sehen. Außerdem unterstützt sie als internationale Sprecherin Revlon cosmetics bei ihrem Kampf gegen den Brustkrebs und setzte sich offen für den Präsidentschaftskandidaten und späteren Präsident Barack Obama ein.

Seit Beginn ihrer Karriere gilt sie als eine der hübschesten Schauspielerinnen in den USA, das belegen auch die Abstimmungen in diversen Zeitungen, wo sie im Laufe der Jahre immer bessere Plätze ergattern konnte. So wurde sie 2005 auf Platz 12 der Hot 100 des Magazins "Maxim" gewählt, in der sie 2007 und 2008 sogar den 7. Platz inne hatte. Im selben Jahr wurde sie von den Besuchern von AskMen.com auf Platz 4 der 99 begehrenswertesten Frauen gewählt.

Doch nicht nur mit ihrem schauspielerischen Können sorgt sie für Aufmerksamkeit. Anfang Februar 2008 hatte sich Eva aus persönlichen Gründen freiwillig in die exklusive Entzugsklinik Cirque Lodge in Utah einweisen lassen, die sie am April erfolgreich wieder verlassen hat. Auch ihre Oben-ohne-Bilder in der italienischen Ausgabe der "Vogue" im Mai 2008 sorgten für einigen Tumult.

Trotz des Medienrummels ist Eva auf dem Boden geblieben und wohnt immer noch im Silver Lake-Echo Park. Nebenbei versucht sie sich als Autorin und schreibt an dem Buch "Crazy Leggs Beshee", das den Kindern Wortschatz, Kunst, Geschichte und Werte beibringen soll.

Zu ihren Lieblingsfilmen gehören "The Shining" und "Blow Up" und zu ihren Lieblingskünstlern unter anderem Belle and Sebastian, The Strokes und Oasis. Eines ihrer Hobbies ist es, nackt die Gartenarbeit zu verrichten, außerdem mag sie diverse Sportarten wie Wandern, Rad- und Skifahren und ist begeisterte Innenarchitektin. Außerdem spricht sie fließend Spanisch und kann nicht schwimmen.

Privat ist sie mit George Gargurevich, einem peruanischen Filmproduzenten, liiert.

Anja Schmidt - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010Die etwas anderen Cops als Dr. Sheila Gamble
Originaltitel: The Other Guys
2009Last Night als Laura
Originaltitel: Last Night
2009Bad Lieutenant Cop ohne Gewissen als Frankie Donnenfeld
Originaltitel: Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans
2009Queen of the South als Teresa Mendoza
Originaltitel: Queen of the South
2008The Women als Crystal Allen
Originaltitel: The Women
2008The Spirit als Sand Saref
Originaltitel: The Spirit
2007Live! als Produzentin/Katy
Originaltitel: Live!
2007Ghost Rider als Roxanne Simpson
Originaltitel: Ghost Rider
2007Helden der Nacht als Amada Juarez
Originaltitel: We Own the Night
2007Cleaner als Ann Norcut
Originaltitel: Cleaner
2005Hitch - Der Date Doktor als Sara Melas
Originaltitel: Hitch
2005The Wendell Baker Story als Doreen
Originaltitel: The Wendell Baker Story
2005Liebe ist Nervensache als Faith
Originaltitel: Trust the Man
2005Guilty Hearts als Gabriella
Originaltitel: Guilty Hearts
20032 Fast 2 Furious als Monica Fuentes
Originaltitel: 2 Fast 2 Furious
2003Irgendwann in Mexico als Ajedrez
Originaltitel: Once Upon a Time in Mexico
2003Out of Time - Sein Gegner ist die Zeit als Alex Diaz Whitlock
Originaltitel: Out of Time
2003Unzertrennlich als April Mercedes
Originaltitel: Stuck on You
2002All About the Money als Gina
Originaltitel: All About the Benjamins
2001Exit Wounds - Die Copjäger als Trish
Originaltitel: Exit Wounds
2001Training Day als Sara
Originaltitel: Training Day
2000Im Schatten des Meisters (TV) als Maria Serranco
Originaltitel: The Disciples (TV)
2000Düstere Legenden 2 - Final Cut als Vanessa Valdeon
Originaltitel: Urban Legends: Final Cut
1999V.I.P. - Die Bodyguards (#1.22 Elvis lebt & #2.08 Undercover) (TV) als Esmarelda
Originaltitel: V.I.P. (TV)
1999My Brother the Pig als Matilda
Originaltitel: My Brother the Pig
1998Emergency Room - Die Notaufnahme (#4.15 Gefährliche Explosion) (TV) als Donna
Originaltitel: ER (TV)
1998Mortal Kombat: Conquest (#1.11 Thicker Than Blood) (TV) als Hanna
Originaltitel: Mortal Kombat: Conquest (#1.11 Thicker Than Blood) (TV)
1998A Night at the Roxbury als Brautjungfer
Originaltitel: A Night at the Roxbury