Drew Barrymore

Barrymore ist ein Kinderstar und steht mit ihrem jungen Alter bereits fest im Leben, doch das war nicht immer so. Drew Blyth Barrymore wurde am 22. Februar 1975 in Culver City, Kalifornien geboren und wuchs im Schatten einer Schauspielerdynastie auf, die bereits über vier Generationen geht. Ihre Eltern Jaid und John Drew Barrymore, Großeltern sowie Großtante waren ebenfalls Schauspieler. Drew hat noch drei Halbgeschwister. Zu ihren Taufpaten gehören Steven Spielberg, der sie berühmt machte, Sophia Loren und Anna Strasberg.

Schon im Alter von elf Monaten trat sie als Baby in einem Werbespot für Hundefutter auf und mit zwei Jahren spielte sie schon in einem Spielfilm mit. Berühmt machte sie dann ein Kuss. Im zarten Alter von sechs Jahren übernahm sie 1982 die Rolle der Gertie in Spielbergs Science-Fiction-Film "E.T. - Der Außerirdische". Es folgten vielversprechende Angebote wie die Stephen-King-Verfilmungen "Der Feuerteufel" (1984) und "Das Katzenauge" (1985). Für ihre Performance in Charles Shyers Komödie "Triple Trouble" (1984) erhielt Drew 1985 sogar eine Golden Globe-Nominierung. Doch ihr rasanter Erfolg hatte einen Nachteil, denn ihre Probleme wurden immer größer. Sie war dem Druck nicht mehr gewachsen, es wurde ihr alles zu viel. Was folgte, war selbstzerstörerisch. Drew, gerade mal neun Jahre alt, fing an Drogen und Alkohol zu konsumieren. Sie brach die High School ab und wollte sich sogar das Leben nehmen. Der einzige Weg aus diesem Tief waren viele Entziehungskuren und Therapien sowie ein Aufenthalt in einer Nervenklinik. Nach ihrer Entlassung kam sie vorläufig bei Pflegefamilien unter, wurde aber schnell unabhängig von denen aufgrund ihrer finanziellen Lage und zog mit 15 Jahren in ihre erste eigene Wohnung. 1990 veröffentlichte sie ihre Autobiografie "Little Girl Lost" und sie ließ sich offiziell von ihren Eltern per richterlichem Beschluss scheiden. Erst 2004 versöhnte sich Barrymore wieder mit ihrem Vater. Kurz darauf starb er an einem Krebsleiden.

Es dauerte eine Weile, bis sie im Filmbusiness wieder fuß fasste, doch es gelang ihr. Sie suchte ihre Rollen behutsamer aus und spielte nicht mehr fortlaufend das nette kleine Mädchen von nebenan. So sah man sie 1992 in dem Thriller "Poison Ivy – Die tödliche Umarmung". Sie hatte wieder Spaß am Leben, aber auch Spaß am Provozieren, so als sie David Letterman in der "Late Show" zu seinem Geburtstag einen freizügigen Tanz präsentierte. Doch sie überzeugte ebenfalls als eine ernst zu nehmende Schauspielerin an der Seite von Whoopi Goldberg in "Kaffee, Milch und Zucker" (1995) oder in "Mad Love - Volle Leidenschaft" (1995). Den Durchbruch schaffte sie schließlich mit Wes Cravens Horrorstreifen "Scream - Schrei!". Fortan arbeitete Barrymore auch als Produzentin. Sie gründete die Firma Flower Films und produzierte den Film "Ungeküsst" (1999), in dem sie auch mitspielte. Mit Adam Sandler stand sie bisher für die Filme "Eine Hochzeit zum Verlieben" (1998) und "50 erste Dates" (2004) vor der Kamera. Weltweite Erfolge produzierte Drew mit ihren Actionfilmen "3 Engel für Charlie" (2000) und dem Sequel "3 Engel für Charlie - Volle Power", das drei Jahre später folgte. In beiden Filmen spielte Barrymore neben ihrer Freundin Cameron Diaz und Lucy Liu eine Hauptrolle. Für ihre Rolle in "Grey Gardens" erhielt Drew im Jahr 2010 einen Golden Globe für die beste weibliche Hauptrolle in einer Mini-Serie/einem TV-Film.

Drew war bereits zweimal verheiratet. Von 1994 bis 1995 mit Jeremy Thomas und von 2001 bis 2002 mit Tom Green. Es folgten Beziehungen mit Musiker Fabrizio Moretti und Schauspieler Justin Long, angeblich auch mit Serienschauspieler Ed Westwick. Barrymore ist die Patentante von Kurt Cobains und Courtney Loves Tochter Frances Bean. Sie setzt sich für das Welternährungspramm der Vereinigten Nationen ein.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017Santa Clarita Diet (TV) als Sheilla Hammond
Originaltitel: Santa Clarita Diet (TV)
2015Im Himmel trägt man hohe Schuhe als Jess
Originaltitel: Miss You Already
2014Urlaubsreif als Lauren
Originaltitel: Blended
2005 - 2013Family Guy (TV) als Jillian Russell / Mrs. Lockhart (Stimme)
Originaltitel: Family Guy (TV)
2012Der Ruf der Wale als Rachel Kramer
Originaltitel: Big Miracle
2010Verrückt nach Dir als Erin
Originaltitel: Going the Distance
2009Everybody's Fine als Rosie
Originaltitel: Everybody's Fine
2009Roller Girl als Smashley Simpson
Originaltitel: Whip It!
2009Er steht einfach nicht auf Dich! als Mary
Originaltitel: He's Just Not That Into You
2009Grey Gardens als 'Little' Edith Bouvier Beale
Originaltitel: Grey Gardens
2008Beverly Hills Chihuahua als Chloe (Stimme)
Originaltitel: Beverly Hills Chihuahua
2007Glück im Spiel als Billie Offer
Originaltitel: Lucky You
2007Mitten ins Herz - Ein Song für dich als Sophie Fisher
Originaltitel: Music and Lyrics
2006Curious George als Maggie (Stimme)
Originaltitel: Curious George
1982 - 2005Saturday Night Live (TV) als Moderator
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)
2005Ein Mann für eine Saison als Lindsey Meeks
Originaltitel: Fever Pitch
200450 erste Dates als Lucy Whitmore
Originaltitel: 50 First Dates
2003Der Appartement-Schreck als Nancy Kendricks
Originaltitel: Duplex
20033 Engel für Charlie - Volle Power als Dylan Sanders
Originaltitel: Charlie's Angels: Full Throttle
2002Geständnisse - Confessions of a dangerous Mind als Penny
Originaltitel: Confessions of a Dangerous Mind
2001Unterwegs mit Jungs als Beverly Donofrio
Originaltitel: Riding in Cars with Boys
2001Freddy Got Fingered als Davidson's Empfangsdame
Originaltitel: Freddy Got Fingered
2001Donnie Darko als Karen Pomeroy
Originaltitel: Donnie Darko
2000Die Simpsons (#12.03 O mein Clown Papa) (TV) als Sophie (Stimme)
Originaltitel: The Simpsons (TV)
20003 Engel für Charlie als Dylan Sanders
Originaltitel: Charlie's Angels
2000Titan A.E. als Akima (Stimme)
Originaltitel: Titan A.E.
2000Mittendrin und voll dabei als Fantasy Girl
Originaltitel: Skipped Parts
1999Olive, the Other Reindeer (TV) als Olive (Stimme)
Originaltitel: Olive, the Other Reindeer (TV)
1999Ungeküsst als Josie Geller
Originaltitel: Never Been Kissed
1998Verliebt in Sally als Sally Jackson
Originaltitel: Home Fries
1998Auf immer und ewig als Danielle De Barbarac
Originaltitel: Ever After
1998Eine Hochzeit zum Verlieben als Julia
Originaltitel: The Wedding Singer
1997Bloody Wedding - Die Braut muß warten als Hope
Originaltitel: Best Men
1997Wishful Thinking als Lena
Originaltitel: Wishful Thinking
1996Scream - Schrei! als Casey Becker
Originaltitel: Scream
1996Alle sagen - I love you als Skylar Dandridge
Originaltitel: Everyone Says I Love You
1995Batman Forever als Sugar
Originaltitel: Batman Forever
1995Mad Love - Volle Leidenschaft als Casey Roberts
Originaltitel: Mad Love
1995Kaffee, Milch und Zucker als Holly Pulchik-Lincoln
Originaltitel: Boys on the Side
1994Bad Girls als Lilly Laronette
Originaltitel: Bad Girls
1994Inside the Goldmine als Daisy
Originaltitel: Inside the Goldmine
1993Wayne's World 2 als Bjergen Kjergen
Originaltitel: Wayne's World 2
1993Doppelgänger als Holly Gooding
Originaltitel: Doppelganger
1993Cold Heart - Der beste Bulle von L.A. als Tinsel Hanley
Originaltitel: No Place to Hide
1993Amy Fisher - Tödliche Lolita (TV) als Amy Fisher
Originaltitel: The Amy Fisher Story (TV)
19922000 Malibu Road (TV) als Lindsay Rule
Originaltitel: 2000 Malibu Road (TV)
1992Guncrazy - Junge Killer als Anita Minteer
Originaltitel: Guncrazy
1992Colors of Crime (TV) als Daisy Drew
Originaltitel: Sketch Artist (TV)
1992Poison Ivy - Die tödliche Umarmung als Ivy
Originaltitel: Poison Ivy
1992Spaceshift als Vampire-Opfer
Originaltitel: Waxwork II: Lost in Time
1991Motorama als Fantasy Girl
Originaltitel: Motorama
1989Wilder Sand als Joleen Cox
Originaltitel: Far from Home
1989Zweites Glück als Cathy Goodwin
Originaltitel: See You in the Morning
1989CBS Schoolbreak Special (#6.05 15 and Getting Straight) (TV) als Susan
Originaltitel: CBS Schoolbreak Special (#6.05 15 and Getting Straight) (TV)
1987Kampf um Liebe (TV) als Jody Woldarski
Originaltitel: A Conspiracy of Love (TV)
1986Abenteuer im Spielzeugland (TV) als Lisa Piper
Originaltitel: Babes in Toyland (TV)
1986Bradburys Gruselkabinett (TV) als Heather Leary
Originaltitel: The Ray Bradbury Theater (#1.05 The Screaming Woman) (TV)
1985Star Fairies (TV) als Hillary (Stimme)
Originaltitel: Star Fairies (TV)
1985ABC Weekend Specials (#9.01 The Adventures of Con Sawyer and Hucklemary Finn) (TV) als Con Sawyer
Originaltitel: ABC Weekend Specials (#9.01 The Adventures of Con Sawyer and Hucklemary Finn) (TV)
1985KatzenAuge als Our Girl, Amanda
Originaltitel: Cat's Eye
1984Triple Trouble als Casey Brodsky
Originaltitel: Irreconcilable Differences
1984Der Feuerteufel als Charlene 'Charlie' McGee
Originaltitel: Firestarter
1982E.T. - Der Außerirdische als Gertie
Originaltitel: E.T.: The Extra-Terrestrial
1980Der Höllentrip als Margaret Jessup
Originaltitel: Altered States
1980Bogie (TV) als Leslie Bogart
Originaltitel: Bogie (TV)
1978Suddenly, Love (TV) als Bobbi Graham
Originaltitel: Suddenly, Love (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2009Roller Girl als Regisseurin
Originaltitel: Whip It
2009Tough Love (#1.01 What Men Really Think) (TV) als ausführende Produzentin
Originaltitel: Tough Love (#1.01 What Men Really Think) (TV)
2009Er steht einfach nicht auf Dich! als ausführende Produzentin
Originaltitel: He's Just Not That Into You
2008Shoot to Kill (TV) als ausführende Produzentin
Originaltitel: Shoot to Kill (TV)
2005Ein Mann für eine Saison als Produzentin
Originaltitel: Fever Pitch
2003Der Appartement-Schreck als Produzentin
Originaltitel: Duplex
20033 Engel für Charlie - Volle Power als Produzentin
Originaltitel: Charlie's Angels: Full Throttle
2001Donnie Darko als ausführende Produzentin
Originaltitel: Donnie Darko
20003 Engel für Charlie als Produzentin
Originaltitel: Charlie's Angels
1999Olive, the Other Reindeer als ausführende Produzentin
Originaltitel: Olive, the Other Reindeer
1999Ungeküsst als ausführende Produzentin
Originaltitel: Never Been Kissed