Adam Sandler

Obwohl Adam Sandler in seiner mittlerweile über 20 Jahre andauernden Karriere in nur knapp über 30 Filmen mitgespielt hat, haben wohl nur wenige solch eine hohe Hit-Quote wie er. Dabei arbeitet das Multitalent nicht nur vor der Kamera, sondern ist bereits seit 1989 als Drehbuchautor und seit 1998 als ausführender Produzent tätig. Der am 9. September 1966 im Stadtteil Brooklyn von New York City geborene Sohn jüdischer Eltern entdeckte sein komödiantisches Talent, als er mit 17 Jahren spontan die Bühne eines Bostoner Comedy-Clubs stürmte. Er entwickelte sein Talent ährend seiner Zeit an der New York University weiter, in der er regelmäßig in Clubs und auf dem Campus auftrat. 1991 machte er an der NYU seinen Bachelor-Abschluss.

Schon während seiner Zeit an der Uni ergatterte er seine erste Rolle in der Sitcom "Die Bill Cosby Show", in der er Theos Freund Smitty verkörperte. 1990 wurde er in einem Comedy-Club in L.A. entdeckt und dadurch für die Sketch-Comedy "Saturday Night Live" gecastet. So erlangte Sandler ersten Bekanntheitsgrad. Er spielte in weiteren Filmen mit, beendete 1995 seine Mitarbeit bei SNL und begann dadurch erst so richtig seine Filmkarriere in Gang zu bringen.

Sandler kreierte und spielte mit in den Kassenschlagern "Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben" (1995), "Happy Gilmore - Ein Champ zum Verlieben" und "Bulletproof - Kugelsicher" (beide 1996). Doch es folgten auch ernstere Rollen und positive Kritiken folgten, z.B. für seine Rolle in der Dramedy "Punch-Drunk Love" (2002), für die er eine Golden Globe-Nominierung erhielt, "Spanglish" (2004) und "Die Liebe in mir" (2007). Trotz allem blieb Sandler dem Comedy-Genre immer treu und fühlt sich in diesem auch deutlich wohler. "Ich fühle mich viel wohler, wenn ich ankomme und weiß, dass [beim Dreh] eine lustige Szene ansteht. [...] Ich mag es nicht, den ganzen Tag deprimiert in meinem Wohnwagen zu sitzen und mir Bilder anzusehen. Das mag ich nicht. Ich mache es. Ich bin froh, wenn es vorbei ist. Ich fühle mich erleichtert und denke, dass ich das Beste getan habe, was ich konnte."

Über die Jahre hinweg hat er auch mit einigen Hollywood-Größen zusammengearbeitet wie mit Jack Nicholson in "Die Wutprobe". Außerdem war er an der Seite von Drew Barrymore in "50 erste Dates" zu sehen und drehte die bekannten und beim Publikum beliebten Filme "Klick", " Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme" und "Leg dich nicht mit Zohan an".

Beim Dreh zu "Big Daddy" lernte er 1999 Jacqueline Samantha Titone kennen, die für den Part einer Kellnerin gecastet wurde, 2000 spielte sie außerdem in seiner Comedy "Little Nicky" mit. Die beiden kamen jedoch erst ein Jahr später zusammen, verlobten sich später und heirateten am 22. Juni 2003. Nachdem Sandler bereits häufig liebevolle Familienväter in Filmen verkörpert hatte, dauerte es nicht lange, bis er sich auch mit seiner Frau Jackie eine Familie wünschte. Am 6. Mai 2006 kam schließlich ihre erste Tochter Sadie Madison zur Welt, Sunny Madeline folgte am 2. November 2008.

Nadine Watz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010Kindsköpfe als Lenny Feder
Originaltitel: Grown Ups
2010The Zookeeper als Affe (Stimme)
Originaltitel: The Zookeeper
2009Funny People als George Simmons
Originaltitel: Funny People
2008Night of Too Many Stars: An Overbooked Concert for Autism Education als er selbst
Originaltitel: Night of Too Many Stars: An Overbooked Concert for Autism Education
2008Leg dich nicht mit Zohan an als Zohan Dvir
Originaltitel: You Don't Mess with the Zohan
2008Bedtime Stories als Skeeter Bronson
Originaltitel: Bedtime Stories
2007Die Liebe in mir als Charlie Fineman
Originaltitel: Reign Over Me
2007King of Queens (#9.09 Wild und Gefährlich) (TV) als Jeff 'The Beast' Sussman
Originaltitel: The King of Queens (TV)
2007Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme als Chuck Levine
Originaltitel: I Now Pronounce You Chuck & Larry
2006Klick als Michael Newman
Originaltitel: Click
2005Spiel ohne Regeln als Paul Crewe
Originaltitel: The Longest Yard
2005Deuce Bigalow: European Gigolo als Javier Sandooski
Originaltitel: Deuce Bigalow: European Gigolo
200450 erste Dates als Henry Roth
Originaltitel: 50 First Dates
2004Spanglish als John Clasky
Originaltitel: Spanglish
2003Die Wutprobe als Dave Buznik
Originaltitel: Anger Management
2003Couch als Couchtester
Originaltitel: Couch
2003Blossoms & Blood als Barry Egan
Originaltitel: Blossoms & Blood
2002Punch-Drunk Love als Barry Egan
Originaltitel: Punch-Drunk Love
2002Mr. Deeds als Longfellow Deeds
Originaltitel: Mr. Deeds
2002Adam Sandlers acht verrückte Nächte als Davey, Whitey, Eleanore & Deer (Stimme), Drehbuchautor
Originaltitel: Eight Crazy Nights
2002Hot Chick - Verrückte Hühner als Mambuza Bongo Guy
Originaltitel: The Hot Chick
2001Animal - Das Tier im Manne als Townie
Originaltitel: The Animal
2000Little Nicky - Satan Junior als Nicky
Originaltitel: Little Nicky
1999Big Daddy als Sonny Koufax
Originaltitel: Big Daddy
1998Eine Hochzeit zum Verlieben als Robbie
Originaltitel: The Wedding Singer
1998Dirty Work als Satan
Originaltitel: Dirty Work
1998Late Night with Conan O'Brien: 5th Anniversary Special (TV) als Crank caller
Originaltitel: Late Night with Conan O'Brien: 5th Anniversary Special (TV)
1998Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden als Robert 'Bobby' Boucher Jr., Drehbuchautor, ausführender Produzent
Originaltitel: The Waterboy
1996Happy Gilmore - Ein Champ zum Verlieben als Happy Gilmore
Originaltitel: Happy Gilmore
1996Bulletproof - Kugelsicher als Moses
Originaltitel: Bulletproof
1995Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben als Billy Madison
Originaltitel: Billy Madison
1990 - 1995Saturday Night Live (TV) als verschiedene Personen
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)
1994Airheads als Pip
Originaltitel: Airheads
1994Lifesavers - Die Lebensretter als Louie
Originaltitel: Mixed Nuts
1993Die Coneheads als Carmine
Originaltitel: Coneheads
1991Clowns - Ihr Lachen bringt den Tod als Dink, der Clown
Originaltitel: Shakes the Clown
1990The Marshall Chronicles (TV) als Platzanweiser
Originaltitel: The Marshall Chronicles (#1.05 Brightman SATyricon) (TV)
1990ABC Afterschool Specials (TV) als Drogendealer
Originaltitel: ABC Afterschool Specials (#19.02 Testing Dirty) (TV)
1989Going Overboard als Schecky Moskowitz
Originaltitel: Going Overboard
1987 - 1988Die Bill Cosby Show (TV) als Smitty
Originaltitel: The Cosby Show (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2010Kindsköpfe als Drehbuchautor, Produzent
Originaltitel: Grown Ups
2010The Zookeeper als Produzent
Originaltitel: The Zookeeper
2009Wie das Leben so spielt als ausführender Produzent
Originaltitel: Funny People
2008Leg dich nicht mit Zohan an als Drehbuchautor
Originaltitel: You Don't Mess with the Zohan
2007Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme als Produzent
Originaltitel: I Now Pronounce You Chuck and Larry
2006Klick als Produzent
Originaltitel: Klick
2000Little Nicky - Satan Junior als Drehbuchautor, ausführender Produzent
Originaltitel: Little Nicky
1999Big Daddy als Drehbuchautor, ausführender Produzent
Originaltitel: Big Daddy
1996Happy Gilmore - Ein Champ zum Verlieben als Drehbuchautor
Originaltitel: Happy Gilmore
1995Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben als Drehbuchautor
Originaltitel: Billy Madison
1990Saturday Night Live als Drehbuchautor
Originaltitel: Saturday Night Live
1989Going Overboard als Drehbuchautor
Originaltitel: Going Overboard