Friedrich Georg Beckhaus

Friedrich Georg Beckhaus wurde am 11. Dezember 1927 in Berlin geboren. Er ist Schauspieler und Synchronsprecher.

Die Schauspielerei erlernte er bei Gustaf Gründgens in Düsseldorf, durch Engagements am Städtebundtheater Hof, den Städtischen Bühnen Regensburg und an diversen Theatern in Hamburg und Berlin. Seine erste Rolle fürs Fernsehen hatte er 1958 in einer Folge von "Stahlnetz". In den 60er Jahren bekam er nur kleinere Nebenrollen, wie in dem Edgar Wallace Krimi "Das Rätsel der roten Orchidee" oder "Das Gasthaus an der Themse". Die erste Hauptrolle erhielt er 1964 in dem Fernsehfilm "Der Fall Jakubowski - Rekonstruktion eines Justizirrtums".

1965 machte er eine besonders schöne Erfahrung als Karl May in dem Dokumentarspiel von Hans Heinrich "Freispruch für Old Shatterhand". Seinen richtigen Durchbruch allerdings schaffte Beckhaus mit der Kultserie "Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion" (1966), in der er den Leutnant Atan Shubashi spielte. 2003 folgte die Leinwandversion "Raumpatrouille Orion – Rücksturz ins Kino". Beckhaus hatte dazu zahlreiche Auftritte in Krimiserien wie "Der Kommissar", "Der Alte" oder "Tatort", aber auch in Unterhaltungsserien wie "Jakob und Adele" oder "Die Schwarzwaldklinik" war er zu sehen. Mit Einzelproduktionen stellte er später unter Beweis, wie facettenreich er ist.

Ende der 80er Jahre zog sich Beckhaus als Schauspieler zurück und arbeitet seitdem hauptsächlich nur noch als Synchronsprecher. Außerdem ist er für verschiedene Audioproduktionen verantwortlich. Seine Stimme leiht er unter anderem Robert Duvall, Sir Ian Holm oder Harry Dean Stanton. Des Weiteren sprach er Edward James Olmos in der Serie "Miami Vice" (1984-1989), Karl Johnson in "Rom" (2005), Robert Vaughn in "Das A-Team" (1983-1987) und Peter Boyle in "Alle lieben Raymond" (1996-2005). In "24 - Twenty Four" synchronisierte er von 2002 bis 2003 Harris Yulin und in "Scrubs - Die Anfänger" hört man ihn als Dr. Bob Kelso.

Friedrich Georg Beckhaus ist verheiratet und hat drei Töchter. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Sprecherrollen

Philip Baker Hall (Dr. Donald Douglas)
in Everwood (TV) (Originaltitel: Everwood (TV))
Mark Margolis (Sam Goodman)
in American Horror Story (TV) (Originaltitel: American Horror Story (TV))
Dakin Matthews (Hanlin Charleston)
in Gilmore Girls (TV) (Originaltitel: Gilmore Girls (TV))
Ken Jenkins (Dr. Bob Kelso)
in Scrubs - Die Anfänger (Originaltitel: Scrubs (TV))
Harris Yulin (Roger Stanton)
in 24 - Twenty Four (Originaltitel: 24 (TV))
Karl Johnson (Cato)
in Rom (Originaltitel: Rome (TV))
Robert Vaughn (Gen. Hunt Stockwell)
in Das A-Team (Originaltitel: The A-Team (TV))
Russell Tamblyn (Dr. Jacoby)
in Twin Peaks (Originaltitel: Twin Peaks (TV))
Edward James Olmos (Lt. Castillo)
in Miami Vice (Originaltitel: Miami Vice (TV))
Jack Klugman (Det. Harry Trumble)
in Diagnose: Mord (Originaltitel: Diagnosis Murder (TV))
Warren Frost (Billy Lewis)
in Matlock (Originaltitel: Matlock (TV))
Peter Boyle (Frank Barone)
in Alle lieben Raymond (Originaltitel: Everybody Loves Raymond (TV))
Marius Weyers (Ben Hoffman)
in Red Dust – Die Wahrheit führt in die Freiheit (Originaltitel: Red Dust)
Dan Swallow (Gene Blaize)
in There Will Be Blood (Originaltitel: There Will Be Blood)
Cliff Stephens (Universitäts-Präsident)
in Das Leben des David Gale (Originaltitel: The Life of David Gale)
Terence Stamp (General Zod)
in Superman (Originaltitel: Superman: The Movie)
Tom Skerritt (Eugene Ackerman)
in Rookie - Der Anfänger (Originaltitel: The Rookie)
William Morgan Sheppard (Merrit)
in Prestige - Die Meister der Magie (Originaltitel: The Prestige)
Jack Shepherd (Master)
in Der Goldene Kompass (Originaltitel: The Golden Compass)
Vito Scotti (Nazorine)
in Der Pate (Originaltitel: The Godfather)
Anton Rodgers (Herzog)
in Der Kaufmann von Venedig (Originaltitel: The Merchant of Venice)
Corin Redgrave (Admiral Trowbridge)
in Enigma - Das Geheimnis (Originaltitel: Enigma)
Derrick O'Connor (Pater Everett)
in Daredevil (Originaltitel: Daredevil)
Arthur J. Nascarella (Frankie Perello)
in Running Scared - Renn oder Stirb (Originaltitel: Running Scared)
Marc Miles (Sherrif)
in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (Originaltitel: Indiana Jones and the Last Crusade)
Ted Manson (Pulaski)
in Das Urteil - Jeder ist käuflich (Originaltitel: Runaway Jury)
Peter McRobbie (John)
in Brokeback Mountain (Originaltitel: Brokeback Mountain)
Roc Lafortune (Hobo Moe)
in I'm Not There. (Originaltitel: I'm Not There.)
Bernard Fox (Col . Archibald Gracie)
in Titanic (Originaltitel: Titanic)
Jeff Fahey (Ike Clanton)
in Wyatt Earp - Das Leben einer Legende (Originaltitel: Wyatt Earp)
Dale Dye (Frank Barnes)
in Mission: Impossible (Originaltitel: Mission: Impossible)
MacIntyre Dixon (Police Sergeant)
in Aus der Mitte entspringt ein Fluss (Originaltitel: A River Runs Through It)
Keene Curtis (Eisenhower)
in I.Q. - Liebe ist relativ (Originaltitel: I.Q.)
Red Buttons (Arnie)
in An deiner Seite (Originaltitel: The Story of Us)
James Booth (Mr. Brown)
in Mord im Pfarrhaus (Originaltitel: Keeping Mum)
Alan Arkin (Arlin Forester)
in Firewall (Originaltitel: Firewall)
Simón Andreu (Dr. Alvarez)
in Stirb an einem anderen Tag (Originaltitel: Die Another Day)
Danny Aiello (Tony)
in Léon - Der Profi (Originaltitel: Léon)
James Tolkan (Stinger)
in Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Originaltitel: Top Gun)
Pete Postlethwaite
in Schiffsmeldungen, Æon Flux (Originaltitel: The Shipping News, Aeon Flux)
Geoffrey Hutchings
in It's All About Love, Herr der Diebe (Originaltitel: It's All About Love, Thief Lord)
John Hurt (Trevor Bruttenholm)
in Hellboy (Originaltitel: Hellboy)
David Hayman
in Der Schakal, Wahre Lügen (Originaltitel: The Jackal, Where the Truth Lies)
Brian Doyle-Murray (Jack Ruby)
in JFK - John F. Kennedy - Tatort Dallas (Originaltitel: JFK)
Josef Sommer (Präsident)
in X-Men - Der letzte Widerstand (Originaltitel: X-Men: The Last Stand)
Cliff Robertson (Onkel Ben Parker)
in Spider-Man-Filme
Carl Reiner (Saul Bloom)
in Ocean's-Filme
Hector Elizondo
in Pretty Woman, Plötzlich Prinzessin (Originaltitel: Pretty Woman, The Princess Diaries)
Harry Dean Stanton
in diversen Filmen
Sir Ian Holm
in diversen Filmen
Klaus Kinski
in diversen Filmen
Robert Duval
in diversen Filmen