Mark Margolis

Mark Margolis ist seit der Mitte der 70er Jahre im Film- und TV-Geschäft tätig. Erste große Aufmerksamkeit erlangte er durch eine Nebenrolle im Kultfilm "Scarface" (1983). Für den Regisseur Darren Aronofsky tritt er immer wieder vor die Kamera, er war in "Pi", "Requiem for a Dream", "The Fountain", "The Wrestler" und zuletzt in "Black Swan" zu sehen. Im Fernsehen spielte Mark Margolis Ende der 80er-Jahre in "The Equalizer", in der HBO-Serie "Oz" und seit der 2. Staffel in einem wichtigen Part im Kritikerliebling "Breaking Bad" als Tio Salamanca. Ab 2012 übernimmt er außerdem eine Nebenrolle in "American Horror Story - Die dunkle Seite in dir".

Cindy Scholz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Better Call Saul (TV) als Hector "Tio" Salamanca
Originaltitel: Better Call Saul (TV)
2012American Horror Story - Die dunkle Seite in dir (TV) als Sam Goodwin
Originaltitel: American Horror Story (TV)
2009 - 2011Breaking Bad (TV) als Hector "Tio" Salamanca
Originaltitel: Breaking Bad (TV)
2011Person of Interest (TV) als Gianni Moretti
Originaltitel: Person of Interest (TV)
2011Good Wife (#3.08 Death Row Tip) (TV) als Father Jim
Originaltitel: The Good Wife (TV)
2010Black Swan als Mr. Fithian
Originaltitel: Black Swan
2008The Wrestler als Lenny
Originaltitel: The Wrestler
2007Californication (#1.08 Vater und Sohn) (TV) als Al Moody
Originaltitel: Californication (TV)
2007Gone Baby Gone - Kein Kinerspiel als Leon Trett
Originaltitel: Gone Baby Gone
2006Waterfront (TV) als Sal Trovoteli
Originaltitel: Waterfront (TV)
2004Sex and the City (#6.17 Kalter Krieg) (TV) als Jean Paul Sandal
Originaltitel: Sex and the City (TV)
1998 - 2003Oz (TV) als Antonio Nappa
Originaltitel: Oz (TV)
2002Die Straßen von Philadelphia (TV) als Nikolai Zosimov
Originaltitel: Hack (TV)
1985 - 1989The Equalizer (TV) als Jimmy
Originaltitel: The Equalizer (TV)
1983Scarface als Alberto
Originaltitel: Scarface