Amy Smart

Foto: Amy Smart, Road Trip - Copyright: Paramount Pictures
Amy Smart, Road Trip
© Paramount Pictures

Amy Smarts Aufstieg in der Filmwelt war einer wie der von vielen: anfangs arbeitete sie als Model, dann bekam sie in ein paar Fernsehproduktionen eine Nebenrolle, ergatterte eine Serienrolle - nämlich in "Felicity" - und wurde schließlich irgendwann zu einem recht erfolgreichen Filmstar.

Amy erblickte am 26. März 1976 in Topanga Canyon in Kalifornien das Licht der Welt. Ihr Vater John Smart war damals einfacher Verkäufer, ihre Mutter Judy Carrington arbeitete im Getty Center in Los Angeles. Amy wuchs zusammen mit ihrem Bruder Adam im Sonnenstaat auf, bis sie mit 16 von einer Modelagentur unter Vertrag genommen wurde: sie brach das Schauspielstudium ab, das sie bereits angefangen hatte, und flog um die Welt, um auf den Laufstegen in Italien, Frankreich, Mexiko und Tahiti zu arbeiten. In Mailand modelte sie zusammen mit Ali Larter, die mittlerweile eine ihrer engsten Freundinnen ist.

1996, im Alter von 20, wandte Amy sich wieder der Schauspielerei zu und versuchte mit kleinen Rollen im harten Business Fuß zu fassen. Die erste Rolle, mit der sie schließlich Aufmerksamkeit erlangen konnte, war die der Jules Harbor in "Varsity Blues" (1999) an der Seite von James van der Beek und ihrer alten Bekannten Ali Larter. 1999 wurde sie auch für die Serie "Felicity" gecastet, in der man sie während der 2. und 3. Staffel immer wieder als Ruby sah.

Für Amy ging es nach "Felicity" immer weiter aufwärts: 2000 spielte sie in "Road Trip" an der Seite von Breckin Meyer und wurde mit ihm zusammen für einen Award für die beste Filmchemie bei den MTV Movie Awards nominiert. In "The Battle of Shaker Heights" (2003) sah man sie an der Seite von Shia LaBeouf, in "Butterfly Effect" (2003) neben Ashton Kutcher und in "Bigger Than the Sky" neben John Corbett - in allen drei Filmen agierte Amy in der weiblichen Hauptrolle.

In ein Genre lässt sich Amy nicht reinstecken: ob Komödien wie "Rat Race", Sci-Fi-Thriller wie "The Butterfly Effect" oder Romanzen à la "Bigger Than the Sky", "Just Friends" und "Ein Trauzeuge zum Verlieben", Amy Smart kann alles spielen. Auch in Actionfilmen, wie sie 2006 in "Crank" und drei Jahren später in der Fortsetzung "Crank 2: High Voltage" bewies.

Privat ist Amy seit über zehn Jahren mit Branden Williams zusammen, der ebenfalls Schauspieler ist. Die beiden sind mittlerweile verlobt.

Ellen S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014Justified (TV) als Alison Brander
Originaltitel: Justified (TV)
2011Dead Awake als Natalie
Originaltitel: Dead Awake
2010Columbus Circle als Lillian Hart
Originaltitel: Columbus Circle
2003 - 2009Scrubs - Die Anfänger (TV) als Jamie Moyer
Originaltitel: Scrubs (TV)
2009Crank 2: High Voltage als Eve
Originaltitel: Crank 2: High Voltage
2008Seventh Moon als Melissa
Originaltitel: Seventh Moon
2008Love N' Dancing als Jessica Donovan
Originaltitel: Love N' Dancing
2008Mirrors als Angela Carson
Originaltitel: Mirrors
2007Life in Flight als Catherine
Originaltitel: Life in Flight
2006Peaceful Warrior - Der Pfad des friedvollen Kriegers als Joy
Originaltitel: Peaceful Warrior
2006Crank als Eve
Originaltitel: Crank
2006Smith (TV) als Annie
Originaltitel: Smith (TV)
2005Bigger Than the Sky als Grace Hargrove/Roxanne
Originaltitel: Bigger Than the Sky
2005Robot Chicken (TV) als Baker/Drew Barrymore/Strawberry Shortcake/Little Girl (Stimme)
Originaltitel: Robot Chicken (TV)
2005Ein Trauzeuge zum Verlieben als Sarah Marie Barker
Originaltitel: The Best Man
2005Wild X-mas als Jamie Palamino
Originaltitel: Just Friends
2004Butterfly Effect als Kayleigh Miller
Originaltitel: Butterfly Effect
2004Total verknallt in Tad Hamilton als Krankenschwester
Originaltitel: Win a Date with Tad Hamilton!
2004Willowbee als Burgler
Originaltitel: Willowbee
2004Starsky & Hutch als Holly
Originaltitel: Starsky & Hutch
2003After School Special als Naomi Feldman
Originaltitel: After School Special
2003The Battle of Shaker Heights als Tabby
Originaltitel: The Battle of Shaker Heights
2003Blind Horizon - Der Feind in mir als Liz Culpepper
Originaltitel: Blind Horizon
2002Interstate 60 als Lynn Linden
Originaltitel: Interstate 60
2001Scotland, Pa. als Stacy
Originaltitel: Scotland, Pa.
1999 - 2001Felicity (TV) als Ruby
Originaltitel: Felicity (TV)
2001Rat Race - Der nackte Wahnsinn als Tracy Faucet
Originaltitel: Rat Race
2000The '70s (TV) als Christie Shales
Originaltitel: The '70s (TV)
2000Heißer Trip nach Texas als Beth Wagner
Originaltitel: Road Trip
1999Brookfield (TV) als Daly Roberts
Originaltitel: Brookfield (TV)
1999Varsity Blues als Jules Harbor
Originaltitel: Varsity Blues
1999Outside Providence als Jane Weston
Originaltitel: Outside Providence
1998How to Make the Cruelest Month als Dot Bryant
Originaltitel: How to Make the Cruelest Month
1998Circles
Originaltitel: Circles
1998Starstruck als Tracey Beck
Originaltitel: Starstruck
1998Strangeland als Angela Stravelli
Originaltitel: Strangeland
1997High Voltage - Tödliche Band als Molly
Originaltitel: High Voltage
1997Scary Legends - Ich weiß, dass Du heute sterben wirst! als Jenny
Originaltitel: Campfire Tales
1997Wie ich zum ersten Mal Selbstmord beging als Jeananne
Originaltitel: The Last Time I Committed Suicide
1997Starship Troopers als Cadet Lumbreiser
Originaltitel: Starship Troopers
1996A & P als Queenie
Originaltitel: A & P
1996Verführung zum Mord (TV) als Mädchen #1
Originaltitel: Seduced by Madness: The Diane Borchardt Story (TV)
1996Der Teuflische Liebhaber (TV) als Dee
Originaltitel: Her Costly Affair (TV)