Episode: #1.05 Allein unter Wölfen

Ein Priester treibt sein Unwesen im Krankenhaus. Aidan beobachtet dies mit Argwohn und greift ein. Im Haus entdeckt ein Klempner Sallys Verlobungsring. Plötzlich kann sie sich wieder genau daran erinnern, wie sie gestorben ist. In der Zwischenzeit erfährt Josh von Ray eine schockierende Wahrheit.

Diese Serie ansehen:

Foto: Sam Witwer
Sam Witwer

Aidan versorgt im Krankenhaus einen totkranken Patienten, welcher anschließend eine Segnung von einem Priester erhält. Nachdem der Patient gestorben ist, erwacht er allerdings wieder in der Leichenhalle und der Priester, welcher tatsächlich ein Vampir ist, wartet bereits auf ihn, um ihn in sein neues Leben einzuführen.

Während Josh versucht, die Spuren seines Kampfes mit den Vampiren aus seiner Kleidung zu waschen, spricht Aidan mit Sally über ihren Gefühlszustand, da die Rohre im Haus erneut verstopft sind. Sally verspricht, dass sie über nichts wütend ist und dachte, dass das Problem mit den Rohren gelöst sei, nachdem sie Danny und Bridget ihren Segen gegeben hat. Sie treffen in der Küche auf Ray, dessen Anwesenheit Aidan bis dahin nur für Josh toleriert hat, doch nun schlägt er ihm vor, weiterzuziehen. In dem Moment kommt auch Josh herunter, welcher verstreut wirkt und nach dem Kampf am Vorabend sowohl Aidan als auch Ray meidet.

Der Patient hat im Krankenhaus einem anderen Mann den Hals aufgerissen und so bekommt Aidan mit, dass der Priester ihn verwandelt hat. Er konfrontiert diesen und erfährt, dass er von Bishop in die Stadt geholt wurde, um geeignete Patienten zu verwandeln. Unterdessen besucht Josh im Krankenhaus eine Patientin und spricht ihr Mut zu. Nora ist sein Verhalten und sein Auftauchen auf ihrer Station ein Dorn im Auge und weist ihn wütend zur Ordnung. Sie ist jedoch überrascht zu erfahren, dass Josh extra an seinem freien Tag für jene Patientin gekommen ist und sieht ihn sogleich mit anderen Augen.

Danny ist mit Bridget und einem Klempner im Haus, um ein für alle Mal die Rohre zu reparieren. Bridget betrachtet traurig, die Stelle, an der Sally aufgeschlagen ist und versucht Kontakt mit ihr aufzunehmen, was Danny jedoch sehr wütend macht. Der Klempner ist unterdessen mit seiner Überprüfung fertig und händigt Danny einen Ring aus, den er in den Rohren gefunden hat. Es ist Sally Verlobungsring und prompt erinnert sich Sally, wie sie gestorben ist. Sally hat den Ring in Abfluss verloren, Danny dachte jedoch, sie würde ihn nicht mögen und bekam einen Eifersuchtsanfall. Sie stritten sich heftig, wobei er Sally geschubst hat und sie die Treppe heruntergefallen ist.

Aidan stellt Bishop zur Rede und erfährt, dass der Patient verwandelt worden ist, weil er reich war und keine Familie hatte. Während des Gespräch kommt außerdem an Licht, dass Bishop plant, eine große Gemeinschaft von Vampiren zu erschaffen, um frei in der Öffentlichkeit leben zu können. Aidan traut seinen Ohren nicht und unter den Männern entfacht ein Kampf, in welchem Aidan jedoch deutlich den Kürzeren zieht. Aufgrund seiner Ernährungsweise ist er deutlich schwächer als Bishop und kann gegen ihn nicht ausrichten. Aidan liegt bereits reichlich lädiert auf dem Boden, als ihm Bishop schlußendlich noch informiert, dass Josh am Abend zuvor Marcus verprügelt hat.

Als Aidan nach Hause kommt, ist das Haus am Beben und Sally sitzt weinend auf dem Fenstersims. Sie erzählt Aidan von ihrer Erkenntnis, welcher Danny daraufhin gleich für seine Tat zur Rechenschaft ziehen möchte, doch Sally hält ihn zurück. Inzwischen hat Josh die Hütte im Wald erreicht, denn es ist Vollmondnacht. Ray ist voller Vorfreude auf die Verwandlung und macht Pläne, wie er, Josh und auch andere Werwölfe gemeinsam sicherer Leben können. Da Josh Rays Einstellungen und Taten nicht gut heißt, entfacht ein Streit und schließlich kommt ans Licht, dass Ray der Wolf war, der Josh verwandelt hat. Ray philosophiert weiterhin, dass die Verwandlung ein Geschenk wäre, was Josh mehr als wütend macht, da er seine Familie und seine Zukunft aufgeben musste. Ray gibt zu, dass er hoffte mit Josh als Freund ein normales Leben aufbauen könnte, da auch er seine Familie verloren hat. Josh ist vollkommen in Rage darüber, dass Ray es gewagt, in sein Leben zu treten. Als die Verwandlung einsetzt, beginnen die Männer zu kämpfen.

Aidan besucht den Priester und erinnert ihn daran, dass sie Mörder sind und unschuldigen Menschen das Leben rauben. Dieser ist uneinsichtig und weigert sich, sich gegen Bishop zu stellen. Aidan nimmt das Problem schließlich in die Hand, indem er die Reißzähne des Priesters herausschlägt, welche bei einem Vampir nicht nachwachsen. Derweil beschließt Sally, Danny eine Nachricht zukommen zu lassen. Sie verwüstet vollkommen seine Wohnung und platziert ihren Verlobungsring mitten auf dem Wohnzimmerboden im Zentrum einer auslaufenden Spirale von Gegenständen.

Verena J. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Being Human" über die Folge #1.05 Allein unter Wölfen diskutieren.