Beatrice Benson

Beatrice Benson (Mary Katherine Harvey) ist in Staffel 4 von "Being Human" die Zwillingsschwester der dämonischen Ramona Benson, die Jahrzehnte lang das Geheimnis der Familie bewahrt hat.

Charakterbeschreibung: Beatrice Benson, Staffel 4

Beatrice Benson lebt gemeinsam mit ihrer Tochter in Brookline, eine Nachbarstadt von Boston. Eines Tages taucht Zoe Gonzales bei ihr auf, die behauptet vom Denkmalschutzverband zu sein und deswegen einige Fragen zu Beatrices Vergangenheit in ihrem Haus in Boston stellt. Was Beatrice nicht weiß, Zoe ist in Begleitung des Geistes Sally Malik.

Nach dem Gespräch mit Zoe, kramt Beatrice alte Fotoalben hervor, um sich die Bilder ihrer Kindheit anzusehen. Dabei entdeckt sie ein Bild ihrer verstorbenen Eltern, welches vor vielen Jahren in der Zeitung erschienen ist. Auf diesem Foto ist ein Mädchen zu sehen, welches aus dem Fenster starrt. Dieser Teil war damals in der Zeitung jedoch abgeschnitten. Dabei handelt es sich um ihre Schwester Ramona Benson, die als Kind von ihren Eltern in einem geheimen Raum im Obergeschoss versteckt gehalten wurde. Ramona durfte das Haus nie verlassen und Beatrice hat so oft es geht mit ihr gespielt, allerdings haben ihre Eltern ihr dies auch oft verboten. Auch haben sie ihr nie einen Namen gegeben, sodass Beatrice es war, die ihrer Schwester den Namen Ramona gegeben hat. Doch als sie ungefähr zehn Jahre alt war, haben ihre Eltern Beatrice verkündet, dass sie Ramona weggeben haben. Außerdem haben ihre Eltern bestimmt, dass die Familie nie wieder über Ramona spricht.

Einige Zeit später taucht plötzlich Aiden Waite bei ihr auf der Arbeit auf und erklärt ihr, dass ihre Schwester Ramona als Geist in ihrem Haus lebt. Beatrice kann nicht fassen, was sie da hört und lässt ihn von der Polizei abführen. Doch diese Begegnung lässt Beatrice nicht mehr los, sodass sie beschließt Aiden einen Besuch in ihrem alten Haus abzustatten. Dort trifft sie auch auf Josh Levison und Nora Sargeant, die ebenfalls in dem Haus wohnen. Sie klärt die drei über ihre Kindheit mit Ramona auf und erzählt ihnen, dass sie erst viele Jahre nach Ramonas Verschwinden erfahren hat, dass ihre Eltern einer Sekte angehörten und Ramona einem Dämon geopfert haben, um alle Mysterien der Welt offenbart zu bekommen. Ramona taucht plötzlich auf und wirft Beatrice vor, dass diese sie hat sterben lassen, woraufhin Beatrice versucht sich zu verteidigen. Doch Ramonas Wut auf ihre Schwester ist so groß, dass sie diese schließlich mittels ihrer Kräfte tötet.

Annika Leichner - myFanbase