Episode: #9.07 Desaparecido

Doggett (Robert Patrick) wacht in der "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"-Episode #9.07 Desaparecido völlig orientierungslos im Gefängnis der mexikanischen Stadt San Gradura auf. Er weiß nicht mehr, wer er ist oder wie er dorthin kam. Eine erste Aufklärung gibt der Ganove Domingo, der seine Freilassung arrangiert. Doggett sei ein namenloser "Desaparecido" - ein Verschwundener und müsse nun für ihn arbeiten. Doggetts Nachforschungen ergeben, dass Domingo im Namen der örtlichen Mafia Menschenschmuggel im großen Stil betreibt. Doch was soll er tun?

Emil Groth - myFanbase

Diese Serie ansehen:


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Alexander L. vergibt 5/9 Punkten und schreibt:
    Die "Akte X"-Episode #9.07 Desaparecido stellt eine gänzlich auf John Doggett zugeschnittene Folge dar. Dabei erfahren wir etwas über Doggetts Vergangenheit und seine generelle Stimmungslage. Doch...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Akte X" über die Folge #9.07 Desaparecido diskutieren.