Episode: #2.08 Zoey's Extraordinary Birthday

In der "Zoey's Extraordinary Playlist"-Episode #2.08 Zoey's Extraordinary Birthday steht Zoeys (Jane Levy) 30. Geburtstag an. Aber bevor sie angemessen feiern kann, muss sie sich den ungelösten Gefühlen den Männern in ihrem Leben gegenüber stellen.

Diese Serie ansehen:

Zoey wundert sich, dass ihre Mutter zu einem regulären Abendessen besonders schön gedeckt hat, doch Maggie verweist darauf, dass es der Beginn ihrer Geburtstagswoche ist, was bei den Clarkes Tradition hat. Zoey ist das aber eher unangenehm, weil sie so kurz nach dem Tod ihres Vaters nicht feiern möchte. Ihre Mutter kann das aber nicht gutheißen, da Zoey 30 wird. Auch David betont, dass ihr Vater immer dafür war, wertvolle Erinnerungen zu schaffen. Zoey lässt sich schließlich darauf ein, in ihrem Elternhaus zu feiern, und David wundert sich, wie sie das Haus vollkriegen will, da sie doch kaum jemanden kennt. Am nächsten Morgen versucht es Zoey gleich bei der Rezeptionskraft Alicia, um zu beweisen, dass sie genug Leute kennt, aber diese glaubt lange, dass es bei der Einladung eine Hintertür geben muss. Anschließend schaut sie bei Simon vorbei, der es wegen Tatiana auf eine Rangleiste der einflussreichsten Personen in der Tech-Branche geschafft hat. Da wagt es Zoey kaum zu fragen, ob er bei seinem Erfolg noch für ihre Geburtstagsfeier Zeit hat, aber Simon hält sich den Tag gerne frei.

Zoey hält eine Ansprache an die Belegschaft, bei der sie alle zu ihrer Party einlädt und dann einen Arbeitsauftrag von Danny weitergibt, denn dieser will Ideen für ein neues Mobiltelefon von SPRQPoint. Tobin ist sofort besorgt, wie ihre Abteilung auf eine Idee kommen soll, wo Leif doch die Woche über auf eine Konferenz ist, doch McKenzie ist sich sicher, genug Ideen zu haben, was dann auch Tobin nicht auf sich sitzen lassen will. Mo hat Perry ins MaxiMo gebeten, da er den Brandschutz noch einmal nachgebessert hat. Dieser durchschaut aber sofort, dass Mo ihn nur wiedersehen wollte und erwähnt, dass er ihn konkret um ein Date bitten könnte und er würde ja sagen. Zoey schaut im Restaurant vorbei, wo Max schon sehr interessiert ist, was an ihrem Geburtstag ansteht. Doch ehe sie ihre Pläne groß ausführen kann, taucht Rose auf und es ist kaum zu übersehen, wie gut sie und Max sich kennen und verstehen. Als Rose wissen will, woher Zoey und Max sich kennen, beginnt sie gemeinsam mit Max zu singen ("Need You Tonight"). Man merkt deutlich, dass mehr zwischen den beiden steht, weswegen Zoey überfordert eine Einladung ausschlägt, sich ihnen zum Essen anzuschließen. Und auch Mo hat durchschaut, dass Rose und Max möglicherweise bald im Bett miteinander landen.

Auf dem Weg nach Hause merkt Mo schnell, dass Zoey der Gedanke an Max und Rose nicht loslässt. Er bringt ins Spiel, wann die beiden zuletzt über den Stand ihrer Beziehung, den sie vorübergehend als Pause definiert haben, gesprochen haben. Denn Mo hat auch bemerkt, dass Zoey bei Aiden und Simon sehr offen mit dem Flirten agiert. Deswegen kann er nicht verstehen, wie Zoey nun scheinbar etwas bei Max einfordert, worüber sie gar nicht geredet haben. Sie behauptet, dass sie Max sofort schreiben wird, aber Mo ist sich sicher, dass seine Freundin dafür viel zu feige ist. Mit David und Aidens Band läuft es hervorragend, doch er geht seinen Kollegen zunehmend damit auf den Geist, dass er seine gute Performance als Folge seines gesunden Sexlebens begründet. David will aber verzweifelt cool wirken, weswegen er Aidan auch darauf anspricht, dass dieser in letzter Zeit etwas traurig wirke. Dieser berichtet davon, dass er von einer Frau mehr oder weniger einen Korb bekommen hat. David springt sofort darauf an, da Liebeskummer oft der Katalysator für gute Songs ist. So sprechen sie gemeinsam über Aidens Gefühle, was prompt in einige Ideen für einen Song endet, aber irgendwann wird es ihm auch zu intim, weswegen David sich wieder zurückziehen muss.

Zoey hat sich doch getraut und per Nachricht Max zu einem Treffen gebeten, der angesichts der Ankündigung, dass sie über ihre Beziehung sprechen müssen, doch etwas besorgt ist. Sie erklärt, dass sie mit ihm darüber klar werden will, wie sie zueinander stehen, denn sie hat ihn und Rose gemeinsam einen sexy Song singen hören. Für ihn ist das eine große Überraschung, da er sich bislang über Rose diese konkreten Gedanken nicht gemacht hat und nun fühlt er sich bedrängt. Zudem hat Max das Gefühl, dass mehr hinter Zoeys Absicht steckt, mit ihm reden zu wollen. So gesteht sie ein, dass sie ebenfalls schon andere Gefühle wieder hatte und erwähnt zunächst Aiden, um dann eher kleinlaut zu gestehen, dass sie auch für Simon wieder Gefühle entwickelt. Max kann nicht glauben, was er da hört, woraufhin die beiden in einen Streit geraten. Er äußert schließlich die Vermutung, dass Zoey einen Weg aus ihrer Beziehung heraus sucht, um etwas mit Simon haben zu können. Da er sich aber nicht ständig mit ihr streiten will, verlässt er lieber gesittet das Haus, bevor alles eskaliert.

Zoey schaut am nächsten Morgen bei Mo vorbei, um ihn zu informieren, dass die Party gecancelt ist. Das trifft ihn hart, weil er die Feier als erstes Date mit Perry ins Auge gefasst hat. Doch Zoey berichtet von ihrem Streit mit Max, der sie die ganze Nacht wach gehalten hat und als sie alles in Frage stellte, fiel ihr natürlich auch die Party ein. Mo will aber hartnäckig bleiben. Als Zoey später ins Büro kommt, haben Tobin und McKenzie Ideen für das neue Telefon entwickelt, doch dafür hat sie gerade keinen Kopf. Deswegen zeigen sie ihr stattdessen eine Candybar, die extra auf sie abgestimmt wurde. Simon hat die Initiative dafür gegeben. Da ist es Zoey fast unangenehm, dass sie die Partyeinladung wieder zurücknehmen muss. Womit sie aber nicht gerechnet hätte, ist, dass Simon und Co tatsächlich enttäuscht sind und das sogar in Form eines Liedes ("Don't Leave Me This Way") ausdrücken. Deswegen unterbricht Zoey den Song schließlich und verkündet, dass die Party stattfinden wird.

Maggie, David und Emily haben alles für die Party vorbereitet und vor allem die letzteren Beiden können kaum die Finger voneinander lassen. Von Zoey fehlt aber jede Spur. Als Maggie nach ihrer Tochter sieht, ist diese angesichts eines Paars von Ohrringen, die sie von ihrem Vater geschenkt bekommen hat, sehr traurig geworden. Maggie kann das gut nachvollziehen, aber sie erinnert Zoey, dass sie zwar beide keine großen Partygängerinnen seien, aber dass es immer Mitchs große Leidenschaft war, weswegen sie sich für ihn darauf einlassen sollten. Als die Party startet, sind Tobin und McKenzie in Diskussionen verwickelt, was das neue Mobiltelefon für Eigenschaften aufweisen sollte, David und Emily nutzen die Garderobe zum Knutschen und Zoey traut sich schließlich auch unter die Gäste, wo sie Perry offiziell vorgestellt wird, der sich wiederum seines Jobs geschuldet mit allen Notausgängen im Haus vertraut gemacht hat.

Max taucht ebenfalls auf und Zoey freut sich darüber wahnsinnig. Er hat ein Geschenk dabei, das sie sofort öffnen will, aber er bittet sie darum, das im Privaten zu tun. Zoey nimmt Max mit in ihr altes Zimmer, wo sich das Geschenk als Schallplatte von ihrem besonderen Song entpuppt. Zoey ist sehr gerührt und beide gestehen sich ein, wie viel sie einander bedeuten. Gleichzeitig sehen sie aber auch ein, dass sie sich gegenseitig nicht einbremsen wollen, wenn sie Gefühle für wen anders haben sollten. Beide sind sich aber einig, dass sie sich im Prozess davon nicht als Freunde verlieren wollen. Als sie wieder runterkommen, sind gerade Simon und Tatiana gemeinsam erschienen, was Zoeys Stimmung kräftig dämpft. Zwar hatte sie keine feste Gästeliste, aber dennoch wollte sie nicht, dass Tatiana als Simons Begleitung kommt. Deswegen stolpert sie in ein verbales Fettnäpfchen nach dem anderen und verabschiedet sich schließlich hastig.

Zoey sucht Rat bei Mo, der aber gerade zu sehr mit Perry beschäftigt ist, denn dieser gibt sich so cool, dass auch er sich etwas distanziert geben will. Doch das ist nur Fassade, denn die beiden singen zueinander ("Kiss Me"). Auch David und Emily sowie andere glückliche Paare stimmen ein, aber auch McKenzie und Tobin. Nachdem sie geendet haben, versichert Zoey Mo, dass er sich bei Perry keine Sorgen machen müsse. Aber sie macht sich um sich selbst Sorgen, denn auf ihrer eigenen Party hat niemand zu ihr gesungen. Maggie hält schließlich eine Ansprache auf ihre Tochter, in der sie vermittelt, wie stolz sie auf sie ist. Dann hat sie noch eine Überraschung zu präsentieren, denn Aiden und David treten mit ihrer Band und einer Eigenkomposition ("Crimson Love") auf. Dabei handelt es sich um ein Liebeslied, das so augenscheinlich von Aiden für Zoey gedacht ist, dass alle schnell peinlich berührt werden. Und David wird entsetzt klar, dass es im Gespräch mit seinem Bandkollegen um seine kleine Schwester ging.

Mo lädt Perry ein, dass sie bald vorzeitig von der Party verschwinden können, aber er muss absagen, denn er muss bei seinem Ex-Mann noch etwas abholen. Als Mo neugierig nachfragt, worum es sich dabei handelt, zeigt sich, dass Perry Vater ist. Mo ist von dieser Neuigkeit überfordert und versucht das zu überspielen, doch Perry hat ihn durchschaut. Er erklärt, dass er als Familienvater etwas Festes und keine Affäre suche, weswegen Mo sich melden könne, wenn er das ähnlich sehe. In ihrem Versuch Simon und Tatiana auszuweichen stößt Zoey derweil auf Aiden, der wissen will, was sie von seinem komponierten Lied hält. Sie gibt zu, dass ihr der explizite Text vor allen Gästen sehr unangenehm war. Zudem macht sie Aiden ein für allemal klar, dass sie diese Gefühle nicht erwidert. Anschließend kommt Maggie mit der Torte rein und alle singen ein Geburtstagsständchen, doch Zoey ist die Geburtstagslust vergangenen, weswegen sie unterbricht und auch die Kerzen nur noch halb motiviert ausbläst.

Ein Gast nach dem anderen verschwindet und schließlich verschwindet auch Tatiana ohne Simon, was Zoey irritiert. Als sie nachhakt, erwähnt Tatiana, dass sie noch ein Date habe. Nun muss Zoey noch verdutzter nachfragen, woraufhin Tatiana erklärt, dass sie und Simon nur Freunde seien und dass er auch Interesse an einer anderen habe. David ist immer noch unangenehm, dass er nicht durchschaut hat, dass Aidens Song für Zoey ist. Deswegen regt Emily nun auch an, dass er sich eine andere Band sucht, auch eine, die mehr seiner Altersgruppe und seinem Interesse entspricht. Schließlich verschwinden die fleißigen Aufräumhelfer zu den Mülltonnen und nur Simon bleibt zurück. Zoey macht ihm klar, dass sie froh ist, dass er noch da ist. Als er sich zu ihr beugt, tauchen die anderen aber wieder auf. David will Max und Simon nämlich beide überreden, mit ihm eine neue Band zu gründen, doch sie lehnen beide ab und der Moment zwischen Zoey und Simon ist zerstört.

Am nächsten Morgen klopft Mo Zoey aus dem Bett, denn nun ist ihr tatsächlicher Geburtstag und er will noch alles wissen, was am Vortag passiert ist. So verrät Zoey, dass sie für später mit Simon verabredet ist. Mo wiederum erzählt von Perrys Offenbarung, dass er zwei kleine Kinder hat. Er weiß immer noch nicht, wie er das bewerten soll, aber er wusste immer, dass er sich seine jugendlichen Tendenzen so lange wie möglich bewahren will. Zoey deutet aber an, dass sie ihren besten Freund schon lange nicht mehr so erlebt habe wie mit Perry, weswegen er sich Gedanken machen sollte, was er wirklich will. David schaut bei seiner Mutter vorbei, die Miles beaufsichtigt, nachdem er sich von der Band losgeeist hat. Er will wissen, wie sie gestern die Party empfunden hat und Maggie verrät, dass es ihr gefallen hat, wieder Leben im Haus zu haben, weswegen sie wieder mehr und mehr in die Gesellschaft zurückkehren möchte.

Max und Rose treffen sich erneut und Tobin und McKenzie arbeiten mehr mit- statt gegeneinander. Zoey und Simon verbringen einen angenehmen Abend miteinander. Er hat ihr einen kleinen Kuchen gebacken und lässt sie eine Kerze ausblasen. Kurz darauf beginnt er zu singen ("Into You"), was Zoey sehr nahe geht, weswegen sie ihn nach dem Song küsst.

Lena Donth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Zoey's Extraordinary Playlist" über die Folge #2.08 Zoey's Extraordinary Birthday diskutieren.