Episode: #3.01 Auf der Hut

Peter misstraut Neal und unterzieht ihn einem Lügendetektortest, um herauszufinden, ob Neal den Schatz aus dem U-Boot gestohlen hat. Er stellt aber nicht die richtigen Fragen. Anschließend gibt es wieder einen Fall zu bearbeiten, bei dem Jones in Bedrängnis gerät und Neal beweisen muss, auf wessen Seite er steht.

Diese Serie ansehen:

Foto: Matt Bomer & Willie Garson, White Collar - Copyright: 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment
Matt Bomer & Willie Garson, White Collar
© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Mozzie und Neal beladen ein kleines Transportflugzeug mit einigen Kisten und starten dieses, als hinter ihnen Sirenen auftauchen. Peter und Diana verfolgen sie. Dann springt die Geschichte vier Tage zurück, als Jones einen Lügendetektortest mit Neal durchführt. Peter möchte erfahren, ob Neal den Schatz aus dem U-Boot gestohlen hat. Neal besteht den Test, aber nur weil Peter nicht die richtigen Fragen stellt. Peter vertraut ihm aber immer noch nicht wirklich. Neal trifft sich daraufhin mit Sara, mit der er mittlerweile zusammen ist und der er davon erzählt dass Peter ihn verdächtigt, den Schatz gestohlen zu haben.

In seiner Wohnung trifft Neal auf Mozzie, der weiß, dass Neal im Besitz des Schatzes ist. Nicht nur das, Mozzie war derjenige, der den Schatz ausgetauscht hat (gegen die Bilder, die Neal in seiner Freizeit gemalt hat), bevor das Lagerhaus in die Luft geflogen ist. Neal und Mozzie wollen nun mitsamt dem Schatz untertauchen, wenn die Zeit reif dafür ist.

Peter, der Neal nicht über den Weg traut, erzählt Neal davon, dass ein alter Geschäftspartner von ihm nach einem alten Alias von Neal sucht, um Geld außer Landes zu schmuggeln. Auch Elizabeth gegenüber äußert Peter seinen Verdacht gegenüber Neal. Elizabeth kann Peter einen Gefallen tun und den Bildfetzen, den Peter am Tatort gefunden hat und von dem er vermutet, dass er von Neal stammt, untersuchen lassen, ohne dass das FBI eingeschaltet wird. Peter will die Sache nicht offiziell machen, weil es schlecht für ihn wäre, würde man Neal des Diebstahls überführen.

Der Schmuggler, Lawrence, hat Kontakt zu Neal bzw. einem seiner Ailiase aufgenommen, so wie das FBI das arrangiert hat. Neal trifft sich mit Lawrence beim Fechten, welcher Neal auf den Zahn fühlt. Die beiden Männer beginnen zu kämpfen und Lawrence bietet Neal an, ihn an seinem Gewinn zu beteiligen, wenn dieser ihn mitsamt dem Geld aus dem Land bringen kann. Da das FBI auf der Suche nach dem Geld ist, gehen ihre Pläne also voll auf.

Der Plan für Lawrence ist, dessen Geld über ein Boot außer Landes zu schaffen, welches natürlich vom FBI aufgegriffen werden soll. Unterdessen plant Mozzie die Flucht für sich und Neal zeitgleich zum Lawrence-Deal mit einem Flugzeug. Neal ist sich aber noch nicht sicher, da er vermutet, dass Peter mehr weiß, als er zugibt und einen konkreten Verdacht hegt. Neal sucht deshalb Elizabeth auf. Er fragt sie aus, warum Peter ihm misstraut und macht ein Foto von dessen Unterlagen, die Elizabeth vor ihm verborgen hat. Darüber kommt Neal auf den Gedanken, dass Peter sich an das Bild vom Chrysler Building erinnert und daraufhin vielleicht die Rückstände untersucht.

Neal trifft sich mit Lawrence, um die Flucht zu planen und zeigt dem das Boot, mit dem diese geplant ist. Um ihren Plan durchzuführen, muss Peter Neal von dessen GPS-Band befreien. Neal erhält daraufhin einen Anruf von Mozzie, der Elizabeth beobachtet, die den Bildfetzen in ein Labor bringt. Neal gerät leicht in Panik und sie beschließen, den Fetzen mit Originalfarbe aus den 30er Jahren auszustatten, damit das Testergebnis zu seinen Gunsten ausfällt. Peter beobachtet dabei von weitem Neal, wie dieser telefoniert.

Neal malt ein neues Bild vom Crysler Building, damit er eines zum Vorzeigen hat, falls Peter danach sucht. Mozzie hat die Farbe aus dem Schatz besorgt und sie planen, in das Labor einzubrechen. Dafür schafft es Neal, Jones abzuschütteln, der ihn verfolgt da er ja das GPS-Gerät nicht mehr trägt. Gemeinsam mit Junes Enkeltochter fungiert Mozzie als Ablenkung für die Sicherheitsleute, so dass Neal in das Labor einbrechen kann. Es gelingt ihm und er kann das Bild aus dem Feuer mit einem von ihm extra bearbeiteten ersetzen. Als später Jones vor seiner Wohnung auftaucht, ist Neal bereits wieder zu Hause. Mozzie bereitet Neal auf die Flucht vor, denn der richtige Zeitpunkt steht bevor und sie werden die Wohnung und alle Menschen hier danach nie wieder sehen. Neal legt seinen Ausweis vom FBI auf den Tisch und verlässt die Wohnung.

Neal trifft sich mit Lawrence, der das Geld aus seinem Betrug in der Lüftungslage des Fechtclubs versteckt hatte. Bevor sie sich auf den Weg machen können, entdeckt Lawrence Agent Jones, der ihn beobachtet. Er nimmt Jones als Geisel und möchte nun den ursprünglichen Plan nicht mehr verfolgen. da er vermutet dass das FBI davon weiß. Neal bietet ihm einen Ersatz an und ruft Mozzie an, der solle das für sie vorbereitete Flugzeug zur Verfügung stellen. Mozzie soll Peter informieren und sie treffen sich alle am Flughafen. Mozzie ist sauer, dass Neal ihren Plan aufgibt, er hilft aber Neal.

Am Flughafen kommt es zu einer Verfolgungsjagd und Peter kann Lawrence und das Geld beschlagnahmen. Peter gibt Neal sein GPS-Gerät wieder und zu Hause erfährt er von Elizabeth, dass das Bild vom Feuer nicht von Neal stammt. Als er Neal das nächste Mal besucht, schaut er sich unter dessen Gemälden um und findet eines, mit dem Chrysler Building darauf. Peter bietet Neal einen Waffenstillstand an und entschuldigt sich bei ihm, dass er ihn so schnell verdächtigt hat.

Mozzie und Neal beschließen, eines der Bilder aus dem Schatz zu verkaufen, da sie jetzt erst einmal Geld benötigen. Sie wissen nicht, dass das FBI im Lagerhaus nach der Explosion die Reste einer Inventurliste, mit einem Teil der Bilder aus dem Schatz gefunden hat. Peter, Diana und Jones wissen davon und da sie Neal nicht zu 100% vertrauen, werden sie nach diesen Bilder die Augen offen halten.

Cindy Scholz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "White Collar" über die Folge #3.01 Auf der Hut diskutieren.