Episode: #2.10 Das Opfer

Elena beschließt, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und kann Rose überzeugen, ihr zu helfen. Als die Ereignisse jedoch eine unerwartet Wendung nehmen, ruft Rose Damon zu Hilfe. Jeremys waghalsiger Plan Bonnie zu helfen, den Mondstein zurückzubekommen, bringt ihn in Lebensgefahr und zwingt Stefan sich selbst in Gefahr zu begeben. Bonnie und Luka kommen sich näher. Tyler zeigt Caroline den alten Keller des Lockwood-Anwesens, wo sie eine Entdeckung macht, die beide verängstigt.

Diese Episode ansehen:

Foto: Ian Somerhalder, Nina Dobrev & Paul Wesley, Vampire Diaries - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Ian Somerhalder, Nina Dobrev & Paul Wesley, Vampire Diaries
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Elena wacht durch ein Geräusch auf und guckt sofort nach, ob alles in Ordnung ist. Dabei trifft sie Alaric auf dem Flur, der lediglich eine Boxershorts an hat, dicht gefolgt von Jenna, die nur in einem Hemd bekleidet ist. Alaric ist die Situation deutlich unangenehm, sodass er schnell in Jennas Schlafzimmer verschwindet, während Jenna andeutet, wie glücklich sie derzeit ist. Unbemerkt von allen drei befindet sich Jonas Martin im Haus, der einige persönliche Dinge von Elena einsteckt.

Am nächsten Morgen gehen Stefan und Damon gemeinsam zur Grabkammer, um mit Katherine zu sprechen. Nach diesem Gespräch gehen sie zu Elena und erzählen ihr von ihrem neuen Plan. Sie wollen den Mondstein von Katherine bekommen und den Fluch dann vom Mondstein entbinden, damit er nicht mehr als Gegenstand für Klaus von Nutzen ist, wenn er den Fluch für die Vampire zerstören will. Elena hört sich den Plan an, dem Bonnie bereits zugestimmt hat und ist alles andere als begeistert, da sie weiß, dass Klaus alle töten wird, die ihr etwas bedeuten, wenn er nicht bekommt, was er will. Damon und Stefan verdeutlichen ihr, dass dies die einzige Chance sei, um Elenas Leben zu retten, woraufhin Elena die beiden trotzig stehen lässt.

In der Schule wundert sich Luka, dass Bonnie erst so spät von ihrer Kraft erfahren hat. Sie erzählt ihm von den Nebenerscheinungen, wie dem Nasenbluten oder der Ohnmacht, woraufhin Luka ihr davon berichtet, dass man seine Kraft verbinden kann. Dafür übergibt jeder dem anderen einen persönlichen Gegenstand und sie zaubern plötzlich einen starken Wind. Bonnie ist fasziniert, wie stark die beiden gemeinsam sind. Dann kommt Jeremy hinzu und Luka verabschiedet sich, wobei er seine Kette bei Bonnie vergisst. Sie will ihm diese wiedergeben, doch Damon hat sich bei ihr gemeldet.

Elena ist derweil zu Rose gegangen, die ihr im Bademantel entgegen kommt, was Elena ein wenig verwirrt, da sie nichts davon wusste, dass Rose und Damon miteinander schlafen. Als sie sich angezogen hat, bittet Elena Rose sie zu Slater zu bringen, die ihr davon abrät und verdeutlicht, dass die Salvatore-Brüder alles tun, um sie zu schützen, jedoch einwilligt, als Elena ihr verspricht, dass sie Bonnie bittet dafür zu sorgen, dass Rose wieder im Sonnenlicht wandeln kann.

Tyler spielt in der Schule Basketball und trifft dort das erste Mal seit dem Zwischenfall mit Sarah auf Matt. Dieser entschuldigt sich bei Tyler für sein Verhalten und ist vollkommen fertig. Dann geht Matt weiter und trifft auf Caroline, weiß jedoch nicht, was er zu ihr sagen soll. Caroline geht zu Tyler und spricht ihn auf den Vollmond an. Er gesteht, dass er einen Plan hat und sie will, dass er sie einweist, damit sie ihm helfen kann.

Zu Hause bei den Salvatores bespricht Bonnie mit den Brüdern den Plan. Sie will den Zauber deaktivieren, damit Damon und Stefan in die Grabkammer können, den Mondstein holen und dann wieder rauskommen. Dann soll der Zauber wieder aktiviert werden, damit Katherine weiterhin dort gefangen ist. Jeremy glaubt nicht, dass Bonnie stark genug ist und bietet sich an die Aufgabe zu übernehmen. Damon macht sich darüber lustig, da Jeremy keine Chance gegen Katherine hätte. Um Katherine jedoch noch mehr zu schwächen und keine Risiken einzugehen, verbrennt Bonnie mit einem Spruch das einzige Foto, was Damon und Stefan von ihr besitzen, da diese Asche lähmend auf Katherine wirken wird. Als sie den Zauber ausführt bekommt Bonnie erneut Nasenbluten, was Jeremy bemerkt.

In der Zwischenzeit zeigt Tyler Caroline den Kerker auf dem Lockwood-Anwesen und sie sprechen über Matt. Tyler versteht, warum Caroline nicht mit ihm zusammen sein kann, da sie ihn anlügen müsste und niemals die Wahrheit über sich erzählen könnte. Als sie sich näher im Kerker umsehen, entdecken sie plötzlich das Tagebuch von Mason, indem er seine Verwandlung beschrieben hat und wo auch ein Chip drin ist.

Derweil erreichen Rose und Elena die Wohnung von Slater, wo sie seine Leiche vorfinden. Kurz darauf hören sie ein Geräusch und finden Alice, Slaters Freundin, vor. Rose findet heraus, dass Alice nichts weiß, da sie selbst erst kurz zuvor eingetroffen ist. Außerdem sagt sie Elena, dass Alice nur mit Slater zusammen war, damit er sie verwandelt. Elena geht zu Alice und fragt sie nach dem Passwort zu Slaters Computer. Alice ist empört, dass Elena sie danach fragt, doch Elena verspricht, dass sie Rose dazu überredet sie zu verwandeln, wenn sie behilflich ist. Sofort ist Alice Feuer und Flamme, doch Rose macht Elena klar, dass sie Alice niemals verwandeln wird. Dann findet Alice einen Kontakt von Slater, mit er sich über Elijah unterhalten hat. Elena bittet sie dort anzurufen und mitzuteilen, dass sie sich aushändigen will. Rose ist schockiert, dass Elena sich selbst opfern will.

Jeremy spricht Bonnie schließlich darauf an, dass sie zu schwach ist, doch sie verspricht, dass alles in Ordnung sei. Jeremy lenkt Bonnie ab und nimmt sich dann ein wenig Asche. Sofort macht er sich auf den Weg zur Grabkammer, um die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Als er Katherine gegenübersteht, schießt er einen Pflock auf sie und besprüht sie mit der Asche. Dann geht er in die Grabkammer, doch muss feststellen, dass Katherine den Mondstein nicht an sich hat. Er durchsucht die Grabkammer und findet den Stein auch, doch Katherine ist längst wieder erwacht und greift ihn an. Jeremy schafft es gerade noch den Mondstein aus der Kammer zu werfen.

Kurz darauf treffen auch Bonnie, Stefan und Damon ein. Bevor sie gemeinsam runter gehen können, wird Damon jedoch von Rose angerufen. Unbemerkt von Stefan und Bonnie, die bereits nach unten gegangen sind, verlässt Damon Mystic Falls sofort. Auf dem Boden vor der Grabkammer sieht Stefan den Mondstein und wird auch gleich von Katherine aufgeklärt, die Jeremy erst dann freilässt, wenn sie selbst aus der Grabkammer spazieren kann.

Jonas Martin und Elijah nutzen derweil die persönlichen Gegenstände von Elena, um herauszufinden, wo sie sich befindet. Elijah macht sich sofort auf den Weg, während Jonas seinen Sohn zu Hause begrüßt. Luka selbst bemerkt, dass Bonnie ihn für einen Zauber benutzt und bekommt kleinere Schwächeanfälle. Bonnie versucht derweil alles, um die Grabkammer zu öffnen, damit Stefan Jeremy retten kann.

Caroline und Tyler sehen sich zu Hause das Video von Mason an, welches auf dem Chip gespeichert ist. Dort hat er seine erste Verwandlung aufgenommen. Mittels des Tagebuches bekommen sie weitere Informationen zu der Verwandlung. Die beiden sehen auf dem Video die schmerzhafte Verwandlung von Mason, der sich mehrere Stunden schmerzvoll auf dem Boden krümmt. Tyler wird vollkommen panisch und will das nicht selbst durchmachen.

Kurz darauf kommt Damon bei Elena und Rose an und will Elena sofort mitnehmen. Diese weigert sich jedoch bestimmt und will nicht gerettet werden. Zur gleichen Zeit versucht Bonnie den Fluch zu brechen und bringt damit auch Luka in Gefahr, der furchtbare Schmerzen erleidet. Stefan versucht sie zu stoppen und muss sehen, dass Bonnie zusammen bricht. Als Katherine sich erneut von Jeremy nähren will, rennt Stefan in die Grabkammer und holt ihn raus, ist jedoch selbst gefangen.

Caroline versucht Tyler beizustehen, doch er blockt vollkommen ab. Sie erzählt ihm daraufhin, dass sie allein war, als sie sich verwandelt hat und einen Menschen getötet hat, da sie keinerlei Kontrolle hat. Sie will nicht, dass Tyler allein ist, wenn er verwandelt wird. Dann schellt Matt an der Tür und sagt Caroline, dass er sie vermisst, worüber sie sich sehr freut. Die beiden werden jedoch von Tyler unterbrochen.

Damon will nicht länger diskutieren und Elena mitnehmen, doch genau in dem Moment tauchen die Vampire auf. Bevor sie jedoch etwas tun können, ist auch Elijah da und tötet alle Vampire, nachdem er sich darüber informiert hat, ob noch jemand von Elena wisse. Als Rose Elijah sieht verschwindet sie sofort und auch Elijah geht kurz darauf wieder, ohne Damon und Elena auch nur ein Haar zu krümmen. Zurück bei Jonas sagt Elijah, dass Elena sicher gehalten werden muss.

Bonnie bringt Jeremy nach Hause, der sich schrecklich fühlt. Sie versteht nicht, warum er sich eingemischt hat und er gesteht, dass er nicht wollte, dass sie verletzt wird. Bonnie macht ihm klar, dass er diese Gefühle für sie nicht haben sollte, doch Jeremy meint nur, sie solle nicht so tun, als wären diese Gefühle einseitig. Als er sie jedoch küssen will, blockt Bonnie ab und geht. Dann kommen Damon und Elena zu Hause bei den Gilberts an und Damon verdeutlicht, dass ihre Idee vollkommen verrückt gewesen ist, doch Elena sagt erneut, dass sie nicht will, dass andere für sie sterben. Dann werden sie von Jeremy darüber informiert, dass Stefan in der Grabkammer gefangen ist. Sofort macht sich Elena auf den Weg dorthin, doch Damon lässt nicht zu, dass sie in die Grabkammer geht. Wütend schlägt sie auf ihn ein und verschwindet dann. Als Elena weg ist sagt Stefan, dass Damon Elena von der Grabkammer fernhalten soll und sie beschützen soll. Damon verspricht es ihm, woraufhin Katherine nur meint, dass dies Stefans größter Fehler gewesen sei.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Vampire Diaries" über die Folge #2.10 Das Opfer diskutieren.