Davis

Davis (Zach Galifianakis) ist als Pathologe der Leiter des Leichenschauhauses, in dem Tru Davies arbeitet. Er weiß anfangs nichts von ihrem Geheimnis, doch dann arbeitet er eng mit ihr zusammen, um die Morde und Todesfälle aufzuklären und zu verhindern.

Charakterbeschreibung: Davis, Staffel 1

Foto: Zach Galifianakis, Tru Calling - Schicksal Reloaded! - Copyright: capelight pictures
Zach Galifianakis, Tru Calling - Schicksal Reloaded!
© capelight pictures

Davis ist als Pathologe der Leiter der städtischen Leichenhalle und damit Trus Vorgesetzter. Er versorgt Tru immer wieder mit wichtigen Informationen über die Toten, die für sie den Ausgangspunkt für weitere Ermittlungen bilden. Davis ist ein hochintelligenter, etwas verschrobener Einzelgänger, der sich nach Höherem sehnt. Außerdem ist er ein großer "Herr der Ringe"-Fan und merkt manchmal nicht, wenn er Gesprächsthemen anfängt, die sein Gegenüber weniger appetitlich findet.

Davis mag es nicht alleine zu sein, auch wenn er versteht, dass sein Job nicht gerade Ausgangspunkt für ein soziales Leben ist. Er versucht seinen Kollegen Gardez davon zu überreden, ihm ein Date zu verschaffen, doch der lehnt ab, da dies bereits zuvor nach hinten losgegangen ist. Deshalb versucht Davis anfangs sich Tru anzunähern, doch die findet sein Verhalten eher süß, als dass sie es tatsächlich ernst nehmen würde.

Davis glaubt, dass er dazu bestimmt ist in der Leichenhalle zu arbeiten, auch wenn er sich das Leben als Hals-Nasen-Ohren-Arzt ebenfalls sehr gut vorstellen könnte. Als er merkt, dass Tru sich in der Leichenhalle nicht sonderlich wohl fühlt, macht er ihr Mut, dass sie genau da sei, wo sie hingehört und dass das Schicksal sie dorthin geschickt habe. Tru ahnt anfangs nicht, dass er über sie und ihre Gabe Bescheid weiß, da er sich nichts anmerken lässt. Irgendwann gesteht er ihr jedoch, dass er sie für diese Fähigkeit bewundert und viel mehr darüber weiß, als sie ahnt. Tru ist geschockt und will daraufhin nicht mit ihm darüber reden, doch dann ist sie froh, dass sie sich Davis anvertrauen kann.

Tru ist geschockt, als Davis eines Tages vor ihren Augen erschossen wird. Um ihn zu schützen, erzählt sie ihm an ihrem Wiederholungstag anfangs nichts davon. Als er erfährt, was passiert, sieht er ein, dass sie ihn in Sicherheit bringen möchte, doch als sie Hilfe benötigt, ist er trotz der Gefahr sofort zur Stelle. Er deutet an, dass es bereits das zweite Mal war, dass ihm das Leben gerettet wurde, doch erst viel später erzählt er Tru die ganze Wahrheit.

Seitdem Davis offiziell über Trus Fähigkeit Bescheid weiß, kann er sie viel besser bei ihren Wiederholungstagen unterstützen. Er hilft ihr bei der Ermittlungen von Todesursachen und möglichen Mordmotiven. Er freut sich, dass er Teil eines Teams ist und einen wichtigen Beitrag leistet. Dennoch wünscht er sich manchmal, dass Tru ihn noch mehr als ihren Freund sieht und ihn auch an ihrem Privatleben - zum Beispiel ihrer Einweihungsparty - teilhaben lässt. Obwohl sie sich im Prinzip kaum kennen, vertraut er ihr und glaubt nicht, dass sie für den Mord an Mark Evans verantwortlich ist.

Catherine Bühnsack - myFanbase