Kaley Cuocos "The Flight Attendant" schnappt sich Sonoya Mizuno

Foto: Kaley Cuoco, Charmed - Copyright: Paramount Pictures
Kaley Cuoco, Charmed
© Paramount Pictures

Anfang Juli hatten wir berichtet, dass Kaley Cuoco mit "The Flight Attendant" eine Serie beim Streamingdienst HBO Max untergebracht hat. Laut Deadline wird Sonoya Mizuno eine Rolle in dem Format übernehmen.

"The Flight Attendant" basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Chris Bohjalian. Cuoco hatte die Filmrechte bereits im Oktober 2017 eingeholt. Das Buch und damit auch die geplante Serie handeln von der Stewardess Cassandra Bowden, die nach einer wilden Nacht mit Gedächtnislücken in einem Hotelzimmer in Dubai aufwacht. Im Bett neben ihr liegt eine Leiche. Doch statt die Polizei zu informieren, besteigt sie einfach wieder das Flugzeug in die Heimat New York City. Dort wird sie von FBI-Agenten befragt und da Cassandra die Lücken der Nacht nicht zusammensetzen kann, beginnt sie selbst zu glauben, dass sie die Mörderin sein könnte.

Sonoya Mizuno wird als Miranda, eine versierte und potenziell gefährliche Geschäftsfrau, die Cassie (Cuoco) in Bangkok trifft, zu sehen sein.

Neben Cuoco werden auch Greg Berlanti und Sarah Schechter zu den Produzenten gehören und Steve Yockey wird den Roman fürs Fernsehen adaptieren.

Wer Kaley ein letztes Mal in ihrer "The Big Bang Theory"-Rolle Penny sehen möchte, sollte montags um 20:15 Uhr ProSieben einschalten. Dort werden die finalen Episoden der zwölften Staffel ausgestrahlt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
01.10.2019 09:37

Kommentare