Richard Harmon schnappt sich Rolle in Horror-Thriller "Margaux"

Foto: Richard Harmon, Comic Con Germany 2016 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Richard Harmon, Comic Con Germany 2016
© myFanbase/Nicole Oebel

Richard Harmon wird nach dem Ende von "The 100" mal wieder vor der Kamera stehen und zwar gemeinsam mit Madison Pettis und Vanessa Morgan ("Riverdale"). Der Horror-Thriller "Margaux" entsteht durch Brad Krevoy und Motion Picture Corporation of America.

Inhaltlich geht es um eine Gruppe von Collegefreunden, die ein Smart-Haus für ein Wochenende zum Feiern mieten. Doch sie müssen schnell feststellen, dass Margaux, die KI des hochentwickelten Haussystems ihre ganz eigenen dunklen Pläne mit ihnen hat.

Die Regie übernimmt Steven C. Miller. Die Dreharbeiten beginnen in diesem Sommer in Vancouver, Kanada.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
02.07.2021 12:15

Kommentare