Lindsey Morgan ergänzt Hauptcast von "Walker"

Foto: Lindsey Morgan, Comic Con Germany 2016 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Lindsey Morgan, Comic Con Germany 2016
© myFanbase/Nicole Oebel

Lindsey Morgan wird in diesem Jahr ein letztes Mal als Raven Reyes in der finalen Staffel von "The 100" zu sehen sein, weswegen sie sich laut Variety nun ein neues Engagement gesucht und dieses erneut bei The CW gefunden hat.

Morgan wird Seite an Seite mit Jared Padalecki ("Supernatural") in der neuen Serie "Walker" zu sehen sein, die für die TV-Season 2020/2021 eine Serienbestellung erzielt hat.

Bei "Walker" handelt es sich um ein Reboot von "Walker, Texas Ranger". Dieses dreht sich um Cordell Walker (Padalecki), der versucht sich seiner Familie wieder anzunähern, während er als Teil einer Eliteeinheit von Texas verschiedene Verbrechen untersucht. Nachdem er zwei Jahre lang für einen hochkarätigen Fall undercover war, kehrt er nach Austin zurück, wo der Witwer den Kontakt zu seinen beiden Kindern sucht. Dabei wartet aber auch jede Menge neue Arbeit auf ihn. Dazu wird ihm eine neue Partnerin zugeteilt, eine der wenigen Frauen in der Geschichte der Texas Ranger.

Morgan wird genau diese Partnerin darstellen, die den Rollennamen Micki trägt. Sie ist geboren und aufgewachsen in San Antonio und hre Familie gilt als Texaner durch und durch. Sie war in der Armee und in einer Polizeieinheit und weiß aus erster Hand, was es bedeutet, aufgrund seines Geschlechtes ausgegrenzt und diskriminiert zu werden. Dies gleicht sie durch Fokussierung und Scharfsinnigkeit aus.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Lena Donth - myFanbase
06.02.2020 08:03

Kommentare