Brie Larson schließt sich dem "Fast & Furious"-Franchise an

Foto: Brie Larson & Keir Gilchrist, Taras Welten - Copyright: Paramount Pictures
Brie Larson & Keir Gilchrist, Taras Welten
© Paramount Pictures

"Captain Marvel"-Star Brie Larson, die Serienfans durch "Taras Welten" bekannt wurde, hat sich der "Fast & Furious"-Familie angeschlossen. Wie Franchise-Star Vin Diesel am Samstagabend via Instagram bekannt gab, wird Larson zum Cast von "Fast and Furious 10" stoßen.

"Ihr habt keine Ahnung, wie zeitlos und großartig [ihr Charakter] sich in unsere Mythologie einfügt", verriet Diesel über ihre Rolle und kam aus dem Schwärmen über Brie Larson nicht mehr heraus. Mit einem großen "Willkommen in der Familie" hieß er sie als Teil des "Fast & Furious"-Franchises willkommen.

Auch Brie Larson äußerte sich zu dem Casting. Sie teilte das selbe Foto wie Diesel via Instagram und schrieb dazu: "Begeistert beschreibt nicht ansatzweise, wie ich mich dabei fühle ein Teil der Fast-Familie zu werden. Danke dir, dass du mich mit soviel Freundlichkeit und Begeisterung willkommen heißt."

Justin Lin wird bei "Fast and Furious 10" Regie führen. Der Film soll am 19. Mai 2023 in die amerikanischen Kinos kommen. Neben Diesel werden auch Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Ludacris, Sung Kang und Charlize Theron wieder mit von der Partie sein. Dazu stoßen neben Brie Larson die Neuzugänge Jason Momoa und Daniela Melchior.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
10.04.2022 22:52

Kommentare