Steve Brady

Foto: David Eigenberg, Sex and the City - Copyright: Paramount Pictures
David Eigenberg, Sex and the City
© Paramount Pictures

Steve Brady ist ein Brillenträger Mitte dreißig, der als Barkeeper arbeitet und mehrere Male mit Miranda Hobbes zusammen war. Die beiden haben sich, wie sollte es anders sein, in der Bar, in der Steve einst arbeitete, kennen gelernt. Trotz ihrer gegensätzlichen Arbeits- und Lebensweisen entwickelt sich aus der anfänglichen Bettgeschichte mehr und sie fangen an, noch andere Sachen außer ihrem Lieblingschinesen miteinander zu teilen.

Mit seiner lockeren, unverkrampften Art gelingt es Steve oft, Mirandas strenge und kühle Fassade zu durchbrechen. Als die beiden jedoch zusammenziehen, sind die Konflikte vorprogrammiert. Steve spielt lieber Basketball anstatt sich um die Hausarbeit zu kümmern und schafft sich einen Hund als Kinderersatz an. Dies und äußerst unappetitliche Spuren in seinen Unterhosen veranlassen Miranda schließlich dazu, ihn zu verlassen.

Damit verschwindet Steve zunächst für einige Zeit aus ihrem Leben, doch eines Tages begegnen sich beide bei besagtem Chinesen und beginnen sich langsam wieder anzufreunden.

Steve besitzt inzwischen eine eigene Bar, zur Freude von Miranda, die in der Vergangenheit immer wieder versucht hat, seinen beruflichen Ehrgeiz anzustacheln. Außerdem hat er sich, zur großen Verwunderung von Carrie, mit deren Freund Aidan Shaw verbündet.

Als bei Steve Hodenkrebs diagnostiziert wird und er es scheinbar locker nimmt, ist Miranda diejenige, welche ihn zu einem guten Arzt schickt und sich nach der Operation um ihn kümmert. Dann tauchen so eigenartige Gerüchte im Zusammenhang mit einem Hodenimplantat auf, doch auch hier gelingt es Miranda ihm ins Gewissen zu reden.

Nachdem es zwischen den beiden zu einem Abend voller Leidenschaft gekommen war, merkte Miranda, dass sie schwanger ist. Das Kind, was sie zur Welt bringt ist von Steve, der sich in der Folgezeit auch immer wieder rührend kümmert. Da er allerdings eine Freundin hat, kommen Steve und Miranda trotz des gemeinsamen Kindes nicht zusammen, daran ändern auch Mirandas wiedererstarkte Gefühle für ihn nichts.

"Sex and the City" ansehen:

Ellen S. - myFanbase