In Treatment

Foto:

"In Treatment" ist eine Dramaserie des amerikanischen Senders HBO, die von interessanten, aber auch sehr emotionalen Therapiesitzungen handelt. Der Therapeut Paul Weston wird von Gabriel Byrne gespielt. Er versucht nicht nur die Probleme seiner Patienten zu lösen - er nimmt sie zu persönlich und ist somit überfordert. Die preisgekrönte US-Serie wurde unter anderem von Mark Wahlberg produziert. Die Kritiker sind voll des Lobes für diese Dramaserie. Die Serie wurde mit Nominierungen und Preisen überhäuft. So wurde sie unter anderem bei den ALMA Awards, Emmys, Golden Globes und Satellite Awards bedacht. Dianne Wiest konnte 2008 den Emmy für sich entscheiden und 2009 erhielt nicht nur die Serie eine Golden Globe-Nominierung, sondern auch gleich vier Hauptdarsteller: erneut Dianne Wiest, Melissa George, Blair Underwood und Gabriel Byrne.

Die erste Staffel von "In Treatment" umfasst 43 Episoden und wurde ab dem 28. Januar 2008 in den USA ausgestrahlt. Das Konzept der Serie ist, dass sich jede 30-minütige Folge stets auf einen Patienten konzentriert, nach dem die Folge dann auch benannt ist. In Deutschland lief die erste Staffel auf dem Pay-Sender Premiere Serie. HBO hat am 20. Juni 2008 eine zweite Staffel geordert, die 2009 ausgestrahlt wurde, allerdings mit neuen Gesichtern, abgesehen von Byrne und Wiest.


Serienmacher: Hagai Levi, Nir Bergman, Ori Sivan
US-Starttermin: 28.01.2008 auf HBO
D-Starttermin (Pay-TV): 15.09.2008 auf Premiere Serie
D-Starttermin (Free-TV): 15.02.2010 auf 3sat
Staffeln:

  • Staffel 1 (43 Episoden)
  • Staffel 2 (35 Episoden)
  • Staffel 3 (28 Episoden)



News zur Serie:



Foto:

Bis auf die junge Mia Wasikowska spielen in der preisgekrönten Dramaserie "In Treatment" nur bekannte Gesichter mit. Melissa George kennen die Zuschauer aus "Alias - Die Agentin". Gabriel Byrne und Dianne Wiest sind alte Hasen im Filmgeschäft... mehr

Foto:

Unsere Autoren haben sich "In Treatment" genauer angesehen. Lest hier die Reviews und Rückblicke zur Serie mit Gabriel Byrne und Dianne Wiest... mehr

Kommentare