Gabriel Byrne

Gabriel James Byrne wurde am 12. Mai 1950 in Dublin, Irland geboren und ist ein erfolgreicher Schauspieler, Produzent, Regisseur, Drehbuch- und Buchautor. Byrne hat noch fünf Geschwister, Donal, Thomas, Breda, Margaret und Marian (†). Seine Eltern Dan, ein Böttcher, und Eileen, eine Krankenschwester erzogen ihn katholisch und schickten ihn fünf Jahre auf eine Priesterschule zu den "Christian Brothers" nach England. Anfangs nahm er an, der Beruf sei wirklich seine Berufung, musste aber einsehen, dass er sich nicht damit identifizieren kann, weil er nicht an Gott glaubt. Anschließend studierte Gabriel am University College in Dublin Archäologie und Linguistik. Diese Berufe übte er einige Jahre aus, danach hielt er sich mit Jobs wie Koch, Stierkämpfer und als Arbeiter in einer Teddybär-Fabrik über Wasser.

Mit 29 Jahren entschloss er sich, Schauspieler zu werden, ging allerdings erst mit 37 Jahren nach Amerika. Interesse an der Schauspielerei hatte Byrne schon gelegentlich gezeigt, als er an Laientheateraufführungen teilnahm und so war die Schauspielerei vorläufig nur ein Hobby, doch ein Schauspieler des Abbey Theaters überredete ihn, professioneller Schauspieler zu werden und sein Hobby zum Beruf zu machen. Fortan trat er in Theaterstücken auf und feierte 1978 schließlich sein Filmdebüt mit Thaddeus O'Sullivans "On a Paving Stone Mounted". Seinen ersten Kinofilm "Excalibur" drehte er allerdings erst 1981. Es dauerte nicht lange und Gabriel Byrne gehörte zu den erfolgreichsten, meist beschäftigten, vor allem aber wandlungsfähigsten Schauspielern Hollywoods.

So drehte er mit Bridget Fonda "Codename - Nina" (1993); war in "Betty und ihre Schwestern" (1994), "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" (1997), "Der Staatsfeind Nr. 1" (1998) mit Will Smith und Gene Hackman, "Stigmata" mit Patricia Arquette sowie "Das Ende - Assault on Precinct 13" (2005) an der Seite von Ethan Hawke, Laurence Fishburne und Maria Bello zu sehen. Mit seiner Karriere ging es stets bergauf. Doch auch dem Theater blieb er treu und trat am Broadway in Theaterstücken und Musicals auf. 2008 spielte er im Off-Broadwaystück "Camelot" die Rolle des King Arthur. Gabriel erhielt für seine Darstellungen auf der Bühne zahlreiche Nominierungen und Auszeichnungen, darunter eine Nominierung für den Tony Award als bester Darsteller in einem Theaterstück für seine Rolle in "A Moon for the Misbegotten" (2000).

Seit 2008 spielt Byrne in der HBO-Dramaserie In Treatment neben Stars wie Dianne Wiest und Melissa George mit. Er spielt einen Psychotherapeuten und erhielt für seine Darbietung 2008 seine erste Emmy-Nominierung als bester Darsteller in einer Dramaserie und gewann 2009 einen Golden Globe.

Gabriel Byrne widmet sich neben der Schauspielerei und Produktion von Filmen ebenso dem Schreiben. So verfasste er bis dato die Bücher "Pictures in My Head", "Myths & Tales of Ancient Ireland" und "The Woman Who Danced With JFK". Des Weiteren spricht er Hörbücher, zu denen "The James Joyce Collection", "The Poetry of William Butler Yeats", "Dr. Haggard's Disease", "Closed on Account of Rabies", "The New Yorker Out loud Volume I" und "The Star-Child and the Nightingale & the Rose" gehörten.

Der Ire war von 1988 bis 1999 mit der Schauspielerin Ellen Barkin verheiratet. Sie lernten sich während der Dreharbeiten zu "Siesta" kennen und haben zwei Kinder, Jack Daniel (* 1989) und Romy Marion (* 1992). Byrne setzt sich bei Wohltätigkeitsveranstaltungen für Menschenrechte ein und wurde 2004 zum UNICEF-Botschafter Irlands ernannt. Er lebt in New York City.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Vikings (TV) als Jarl Haraldson
Originaltitel: Vikings (TV)
2008 - 2010In Treatment (TV) als Paul
Originaltitel: In Treatment (TV)
2010At Swim-Two-Birds
Originaltitel: At Swim-Two-Birds
2008King of the Pipers als Michael
Originaltitel: King of the Pipers
2008The Snow Prince
Originaltitel: The Snow Prince
2008Live from Lincoln Center (#?.?? Camelot) (TV) als König Arthur
Originaltitel: Live from Lincoln Center (#?.?? Camelot) (TV)
2007Leningrad als Phillip Parker
Originaltitel: Leningrad
2007Emotional Arithmetic als Christopher Lewis
Originaltitel: Emotional Arithmetic
2006Jindabyne - Irgendwo in Australien als Stewart Kane
Originaltitel: Jindabyne
2006Played als Eddie
Originaltitel: Played
2005Wah-Wah als Harry Compton
Originaltitel: Wah-Wah
2005Das Ende - Assault on Precinct 13 als Capt. Marcus Duvall
Originaltitel: Assault on Precinct 13
2004The Bridge of San Luis Rey als Bruder Juniper
Originaltitel: The Bridge of San Luis Rey
2004P.S. - Liebe auf Anfang als Peter Harrington
Originaltitel: P.S.
2004Vanity Fair als Maquis von Steyne
Originaltitel: Vanity Fair
2003Heißes Spiel in Las Vegas als Charlie Miller
Originaltitel: Shade
2002Ghost Ship als Captain Sean Murphy
Originaltitel: Ghost Ship
2002Ohne jeden Ausweg als Jack Marlow/Stephen Bracken
Originaltitel: Emmett's Mark
2002Spider als Bill Cleg
Originaltitel: Spider
2002Virginias großes Rennen als Ford Lofton
Originaltitel: Virginia's Run
2000Madigan Men (#1.01 Pilot) (TV) als Benjamin Madigan
Originaltitel: Madigan Men (#1.01 Pilot) (TV)
2000Brendan trifft Trudy
Originaltitel: When Brendan Met Trudy
2000Canone inverso - making love als Violinist
Originaltitel: Canone inverso - making love
2000Madigan Man (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Madigan Man (TV)
2000Kick It with Samba - Heiße Rhythmen, große Liebe als ausführender Produzent
Originaltitel: Mad About Mambo
1999End of Days - Nacht ohne morgen als The Man/Satan
Originaltitel: End of Days
1999Stigmata als Father Andrew Kiernan
Originaltitel: Stigmata
1998Der Staatsfeind Nr. 1 als Brill
Originaltitel: Enemy of the State
1998Liebe in Zeiten des Krieges als Sean O'Brien / Produzent
Originaltitel: The Brylcreem Boys
1998Der Mann mit der eisernen Maske als D'Artagnan
Originaltitel: The Man in the Iron Mask
1998Gestern war ich noch Jungfrau als Bolek
Originaltitel: Polish Wedding
1998Pirates als Erzähler
Originaltitel: Pirates
1997This Is the Sea als Rohan
Originaltitel: This Is the Sea
1997Im Sog der Gier als Lionel Powers
Originaltitel: Weapons of Mass Distraction
1997Am Ende der Gewalt als Ray Bering
Originaltitel: The End of Violence
1997Glenroe (#14.18 Miley's New Bullock) (TV) als Pat Barry
Originaltitel: Glenroe (#14.18 Miley's New Bullock) (TV)
1997Fräulein Smillas Gespür für Schnee als Mechaniker
Originaltitel: Smilla's Sense of Snow
1996Somebody Is Waiting als Roger Ellis / Produzent
Originaltitel: Somebody Is Waiting
1996The Last of the High Kings als Jack Griffin / ausführender Produzent, Drehbuchautor
Originaltitel: The Last of the High Kings
1996Eine Sippschaft zum Ermorden als Ben London
Originaltitel: Mad Dog Time
1996Dr Hagard's Disease als Produzent
Originaltitel: Dr Hagard's Disease
1996Draiocht als Vater / Drehbuchautor
Originaltitel: Draiocht
1996The Lark in the Clear Air als Drehbuchautor, Regisseur
Originaltitel: The Lark in the Clear Air
1995Frankie Starlight als Jack Kelly
Originaltitel: Frankie Starlight
1995Dead Man als Charlie Dickinson
Originaltitel: Dead Man
1995Buffalo Girls (TV) als Teddy Blue
Originaltitel: Buffalo Girls (TV)
1995Die üblichen Verdächtigen als Dean Keaton
Originaltitel: The Usual Suspects
1994Betty und ihre Schwestern als Friedrich Bhaer
Originaltitel: Little Women
1994Die Geschworene - Verurteilt zur Angst als Daniel Graham
Originaltitel: Trial by Jury
1994Der Zufalls-Dad als John Newland
Originaltitel: A Simple Twist of Fate
1994Prince of Jutland als Fenge
Originaltitel: Prince of Jutland
1994All Things Bright and Beautiful (TV) als The Good Thief
Originaltitel: All Things Bright and Beautiful (TV)
1993Liebe, die tötet als Mackey
Originaltitel: A Dangerous Woman
1993Codename - Nina als Bob
Originaltitel: Point of No Return
1993Im Namen des Vaters als ausführender Produzent
Originaltitel: In the Name of the Father
1992Das weiße Zauberpferd als Papa Reilly / Produzent
Originaltitel: Into the West
1992Cool World als Jack Deebs
Originaltitel: Cool World
1990Gestrandet als Lt. John Merrick
Originaltitel: Haakon Haakonsen
1990Miller's Crossing als Tom Reagan
Originaltitel: Miller's Crossing
1989Death and Desire als Lord Hugo Bruckton
Originaltitel: Diamond Skulls
1988A Soldier's Tale als Saul
Originaltitel: A Soldier's Tale
1988The Courier als Val
Originaltitel: The Courier
1987Siesta als Augustine
Originaltitel: Siesta
1987Hello again - Zurück aus dem Jenseits als Kevin Scanlon
Originaltitel: Hello Again
1987Julia und Julia als Paolo Vinci
Originaltitel: Giulia e Giulia
1987Richard Löwenherz und die Kinder Gottes als Black Prince
Originaltitel: Lionheart
1986Gothic als Byron
Originaltitel: Gothic
1985Mussolini: The Untold Story (TV) als Vittorio Mussolini
Originaltitel: Mussolini: The Untold Story (TV)
1985Christopher Columbus (TV) als Cristoforo Colombo
Originaltitel: Christopher Columbus (TV)
1985Atom, Lüge und was kommt danach? als Nicholas 'Nick' Mullen
Originaltitel: Defence of the Realm
1984Verletzte Gefühle als William Masters
Originaltitel: Reflections
1984Treatment (TV)
Originaltitel: Treatment (TV)
1983Wagner (TV) als Karl Ritter
Originaltitel: Wagner (TV)
1983Die unheimliche Macht als Major Kaempffer
Originaltitel: The Keep
1983Hanna K. als Joshua Herzog
Originaltitel: Hanna K.
1983The Rocking Horse Winner als Bassett
Originaltitel: The Rocking Horse Winner
1982Joyce in June (TV) als Keogh/Blazes Boylan
Originaltitel: Joyce in June (TV)
1981Fahndung: Detective Sergeant Bulman, Scotland Yard (TV) als Johnny Maguire
Originaltitel: Strangers (#4.05 The Flowers of Edinburgh) (TV)
1981The Search for Alexander the Great (TV) als Ptolemy
Originaltitel: The Search for Alexander the Great (TV)
1981Excalibur als Uther Pendragon
Originaltitel: Excalibur
1978 - 1979The Riordans (TV) als Pat Barry
Originaltitel: The Riordans (TV)
1978On a Paving Stone Mounted
Originaltitel: On a Paving Stone Mounted
1978Bracken (TV) als Pat Barry
Originaltitel: Bracken (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2000Madigan Men (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Madigan Men (TV)
2000Kick It with Samba - Heiße Rhythmen, große Liebe als ausführender Produzent
Originaltitel: Mad About Mambo
1998Liebe in Zeiten des Krieges als Co-Produzent
Originaltitel: The Brylcreem Boys
1996Somebody Is Waiting als Co-Produzent
Originaltitel: Somebody Is Waiting
1996The Last of the High Kings als ausführender Produzent, Drehbuchautor
Originaltitel: The Last of the High Kings
1996Dr. Hagard's Disease als ausführender Produzent
Originaltitel: Dr. Hagard's Disease
1996The Lark in the Clear Air als Produzent, Drehbuchautor, Regisseur
Originaltitel: The Lark in the Clear Air
1996Draiocht als Drehbuchautor
Originaltitel: Draiocht
1993Im Namen des Vaters als ausführender Produzent
Originaltitel: In the Name of the Father
1992Das weiße Zauberpferd als Produzent
Originaltitel: Into the West