Episode: #1.17 Die Liste

Agent Topolsky kehrt wieder nach Roswell zurück. Sie versucht die Freunde vor Alienjägern des FBI zu warnen, die es auf die drei Aliens abgesehen haben. Diese sind sehr misstrauisch gegenüber Miss Topolsky, treffen sich dann aber doch mit ihr. Das Treffen nimmt einen überraschenden Ausgang. Derweil entdeckt Isabel einige Gemeinsamkeiten mit der neuen Schülerin Tess. Doch Tess verbirgt ein Geheimnis...

Diese Episode ansehen:

Michael staucht Liz und Maria zusammen, da sie ihn hetzen, jedoch hat Liz nur Augen für Max, der gerade durch die Tür vom Crashdown kommt. Maria zeigt Michael, wie eifersüchtig sie auf Liz ist und wünscht sich dasselbe von ihm, wie es Liz von Max bekommt. In Max‘ Auto machen Liz und er miteinander rum, als sie von Ms. Topolski dabei gestört werden, die sie vor jemanden warnt. Danach rennt sie weg, weil sie den Verdacht hegt, verfolgt zu werden. Derweil küssen sich Michael und Maria, die von Isabel, Max und Alex gestört werden, um ihnen von Topolskis Warnung zu berichten. Michael denkt, dass man ihr nicht trauen sollte, aber Max will kein Risiko eingehen.

Am nächsten Tag in der Schule unterhält sich Alex mit Isabel über das Thema Beziehung, als eine neue Schülerin ihr Gespräch unterbricht. Tess versteht sich auf Anhieb mit Isabel und sie vergleichen ihre Stundenpläne. Michael beschwert sich bei Max, weil Maria immer mehr von ihm verlangt und fordert von ihm einen Rat. Max und Michael halten Isabel einen Vortrag, weil sie eine fremde Person mit ins Haus genommen hat.

Maria nimmt für Liz einen Korb Blumen an, der von Max stammt. Danach geht Liz in das Restaurant, in dem sie und Max ihr erstes Date hatten. Plötzlich taucht Topolski auf, um Liz vor dem Alienjäger zu warmen und dass er hinter ihnen und vor allem Max her ist.

Am Krater besprechen Maria, Liz, Max, Michael, Alex und Isabel ihre weitere Vorgehensweise, aber Michael glaubt Ms. Topolski nicht und sie beschließen abzustimmen, dass sie Topolski nicht treffen werden. Im Büro des Sheriffs redet Ms. Topolski mit ihm über Max und seine Freunde. Sie denkt, dass Sheriff Valenti die Jugendlichen beschützt und sie erklärt ihm, dass Agent Pierce Jagd auf Max macht. Valenti erfährt von ihr, dass sie alle auf einer Liste stehen und um ihre These zu bestätigen, soll Jim mit Agent Stevens reden. Wenig später nimmt er Kontakt mit dem FBI auf, um mit John Stevens zu sprechen. Er versucht es sogar bei seiner Frau und dort erfährt er, dass Stevens tot ist.

Im Crashdown kommt Michael nicht mit der Bestellung voran und er schlägt vor, dass sie vier zusammen ausgehen. Derweil spricht Sheriff Valenti mit Max im UFO-Center und warnt ihn vor fremden Personen. Er gibt Max den Hinweis, dass er sein Freund ist und er sich an ihn wenden kann, falls er in Schwierigkeiten kommt. Alex bekommt eine Absage von seinen zwei Freundinnen, da sie mit Max und Michael zum Mexikaner gehen. Isabel bemerkt, dass Alex viel an ihr liegt und er lädt sie zum Filmegucken ein, als Tess dazwischen platzt und sich einmischt. Alex ist auf dem Weg zu seinem Zuhause, als ein schwarzes Auto neben ihm auftaucht und ihm weismachen will, dass Ms. Topolski ihn schickt, um ihn zu ihr zu bringen. Da taucht Sheriff Valenti auf und der Wagen verschwindet sofort.

Im Restaurant soll Maria die Rechnung übernehmen und sie beschwert sich bei Michael für sein Benehmen. Michael flüchtet in seine Wohnung, wo er bemerkt, dass sie verwüstet wurde und Ms. Topolski taucht mit dem grauen Ei aus der Wüste auf. Sie erklärt Michael, dass noch ein "Kommunikator" existiert, den sie vom FBI gestohlen hat. Sie will ihm den zweiten auch noch geben, aber nur wenn er sich an dem Treffpunkt mit ihr trifft.

Am Krater erzählt Alex, was ihm am Abend passiert ist und dass Valenti ihn gerettet hat. Maria entschuldigt sich bei Michael, dass sie aus ihm einen perfekten Freund machen wollte. Er nimmt sie in den Arm und küsst sie. Später am Tag wühlt Michael in Marias Schrank und wird von Maria dabei ertappt. Sie entdeckt das Ei in seiner Tasche und ihr wird klar, dass er sich mit Topolski treffen will. Maria beschließt, mit ihm zu gehen. Liz bemerkt später, dass Maria und Michael weg sind und findet Marias Nachricht auf dem Tisch. Im Auto hat Maria ein ganz schlechtes Gefühl und will die Sache abblasen, aber Michael ist dagegen. Auch Max und die anderen tauchen auf und Max schlägt Michael nieder. Der Sheriff taucht mit Dr. Margolin, der Ms. Topolski wegen ihren Wahnvorstellungen behandelt, auf. Bei der Schlägerei ist das Ei aus Michaels Tasche gefallen und Sheriff Valenti findet dies unter einem Baum. Dr. Margolin verwandelt sich in einen Stadtstreicher, während Ms. Topolski am Treffpunkt wartet, aber von Agent Pierce verschleppt wird.

Franziska Obenauff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Laura Krebs vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Nachdem die letzte Episode eher enttäuschend war, laufen die Autoren von "Roswell" mit der Episode #1.17 Die Liste zu Hochtouren auf. Kathleen Topolskys Rückkehr bietet einen gelungenen Rahmen, um...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Roswell" über die Folge #1.17 Die Liste diskutieren.