Episode: #3.20 Zweite Wahl

Violet kehrt von ihrem Aufenthalt in Costa Rica zurück, was für einige Schwierigkeiten in der Klinik sorgt. Derweil versucht Sheldon Charlotte dazu zu bewegen, sich mit Cooper zu versöhnen, welcher sich mit einem Patienten mit Essstörungen auseinander setzen muss.

Diese Serie ansehen:

Foto: Amy Brenneman, Private Practice - Copyright: 2010 ABC Studios
Amy Brenneman, Private Practice
© 2010 ABC Studios

Pete und Addison sind sichtlich schockiert über Violets Auftauchen, die recht schnell realisiert, dass die beiden nun zusammen sind. Violet ist überwältigt von der Situation und fängt an zu weinen, will aber schließlich Lucas halten. Am nächsten Tag freuen sich alle sehr über Violets Rückkehr, doch die Situation wird schnell angespannt, als auch Addison auftaucht.

Bald geht es jedoch wieder an die Arbeit und Cooper hat einen jungen Patienten, der sich nicht unter Kontrolle hat und ungewöhnliche Dinge wie z. B. sein Kissen isst. Die Eltern machen sich große Sorgen und Cooper schaltet Sheldon ein, um herauszufinden, warum der Junge das tut. Bisher können sie ihn jedoch nicht davon abhalten und die Therapiestunde mit Sheldon führt dazu, dass der Junge wieder zu Hause angekommen Erde isst. Im Gespräch wird Cooper plötzlich wütend und wirft der Mutter vor, dass der ihr neuer Ehemann wichtiger zu sein scheint als ihr eigener Sohn. Daraufhin bittet Sheldon ihn hinaus und macht ihm klar, dass er zu weit gegangen ist.

Pete sieht nach Addison, die durch Violets Wiederauftauchen sichtlich mitgenommen ist. Er tröstet sie ein wenig, macht ihr jedoch klar, dass er auch ihre Unterstützung brauchen wird, sollte Violet tatsächlich wieder voll da sein. Später unterhält er sich mit Violet und erfährt dabei, dass sie kurz davor war, nach New York zu ziehen, dies sei jedoch nur ein kritischer Punkt in ihrem Leben gewesen, der letztendlich dazu geführt habe, dass sie zurück gekommen ist. Pete will von ihr wissen, ob sie nun wirklich wieder vollständig zurück ist, was diese bejaht.

Auch Addison hat gemeinsam mit Amelia einen neuen Patienten, ein Soldat mit Herzproblemen. Seine Frau bittet Addison im Stillen, ob sie nicht etwas bei ihm finden könne, damit er nicht in den Iraq zurück muss. Die Frau ist schwanger und wünscht sich nichts sehnlicher, als sich nicht mehr Gedanken machen zu müssen, ob ihr Mann lebend zurückkehrt. Als sie den Herzfehler entdecken, weist Addison Sam bei der Behandlung daraufhin, der jedoch dem Mann die Wahl lassen will. Dieser entscheidet sich für die Operation, die dazu führen kann, dass er wieder voll einsatzfähig ist, da er seine Kameraden nicht im Stich lassen will.

Cooper unterhält sich mit Violet und beschwert sich bei ihr, dass sie sich zwei Monate lang nicht bei ihm gemeldet hat. Violet entschuldigt sich und die beiden vertragen sich wieder. Daraufhin fragt sie nach Charlotte und es stellt sich heraus, dass Cooper sich nicht sicher ist, was er von Charlotte möchte. Er ist jedoch froh, dass seine beste Freundin zurück ist, und umarmt sie.

Abends beim Essen unterhält sich Sam mit Amelia, die ihn dazu bringen will, um Addison zu kämpfen. Der will davon jedoch nichts hören.

Cooper will abends Violet besuchen, trifft jedoch nur auf Charlotte. Er entschuldigt sich bei ihr wegen eines abfälligen Kommentars, den er auf Grund ihrer Beziehung gemacht hat, und es kommt fast zum Kuss zwischen den beiden. Kurz zuvor zieht Cooper jedoch zurück und geht.

Pete und Addison übergeben am nächsten Morgen Violet Lucas, damit die ein wenig Zeit mit ihm verbringen kann. Als Addison später vorbeischaut, weint Violet und die beiden unterhalten sich darüber, dass es für Violet seltsam ist, dass ihr Sohn nun Addison liebt. Die wiederum hat ebenfalls Probleme damit, dass Violet zurück ist, da es für sie schwer war, sich so auf Lucas einzulassen. Beide sind sich jedoch nicht böse und nehmen die Situation mit Humor. Im Hinausgehen erklärt Addison, dass er am Ende immer sie wählen werde. Sie meint damit jedoch nicht Lucas sondern Pete.

Cooper wird ins Krankenhaus gerufen, da sein Patient Oliver schon wieder etwas gegessen hat, es ist jedoch unklar, um was es sich handelt. Ihm muss der Magen ausgepumpt werden und als Cooper ihm im Anschluss daran in seinem Krankenhausbad ein Wasser holen will, sitzt dort Olivers Mutter und stopft Toilettenpapier in sich hinein. Es stellt sich heraus, dass sie ebenfalls Olivers Krankheit hatte, es jedoch geheim hielt, was Cooper sehr wütend macht. Er macht ihr klar, dass Oliver ihr nun nicht mehr trauen könne und dies eines der schlimmsten Dinge für ein Kind sei.

Violet trifft sich erneut mit Pete und macht deutlich, dass sie früher oder später Lucas zurück haben möchte. Sie hat bereits alles vorbereitet, will langsam anfangen, aber ihn am Ende wieder bei sich leben haben. Pete ist darüber sehr aufgebracht, vor allem da Violet erst seit zwei Tagen wieder zurück ist. Er möchte alles eher langsam angehen lassen und Violet zeigt dafür Verständnis, macht aber klar, dass sie seine Mutter sei. Daraufhin erwähnt Pete, dass sie ihren Sohn jedoch abgegeben habe. Dieser Tiefschlag verletzt Violet sehr und sie zieht sich zurück.

Sam hat während seiner Operation eine Entscheidung getroffen, die nun doch dazu führt, dass sein Patient nicht wieder in den Krieg ziehen können wird. Der ist darüber zunächst wütend, dann macht Sam ihm jedoch klar, dass er das habe, was viele andere sich wünschen: er kann leben und hat eine Frau, die ihn lebt, und ein ungeborenes Baby. Daraufhin nimmt der Mann die Hand seiner Frau und lächelt sie an.

Sheldon hat gerade ein Gespräch mit Olivers Mutter beendet, als Cooper dazu kommt und Sheldon gegenüber immer noch aufgebracht wegen des Verhaltens der Mutter ist. Sheldon erkennt, dass Cooper so wütend ist, weil seine Eltern ihn selbst einmal angelogen haben, doch Cooper möchte nicht darüber sprechen. Später erzählt er es jedoch dem wütenden Oliver, um ihm klar zu machen, dass es ihm nichts bringt, seiner Mutter nicht zu verzeihen, da er dasselbe gemacht habe und dies ihm nun große Schwierigkeiten mache. Er bittet Oliver, alles zu tun, um seiner Mutter vergeben zu können.

Später erzählt Cooper auch Violet, dass seine Eltern bereits vor ihm einen Sohn hatten, der dann gestorben ist. Dies hatten sie vor ihm verheimlicht, was Cooper ihnen nie verziehen hat. Er fühlte sich danach lange Zeit als Ersatz. Mittlerweile ist er darüber hinweg, doch verziehen hat er ihnen noch nicht. Er glaubt, dass er sich Charlotte gegenüber ebenfalls als zweite Geige nach ihrem ersten Ehemann fühlte und deshalb über ihre Lüge so verletzt war. Violet freut sich über seinen Durchbruch und unterstützt ihn auch in seiner Überlegung, Charlotte nun zurück gewinnen zu wollen. Daraufhin erzählt sie ihm, dass auch sie eine Entscheidung getroffen hat. Sie will Pete verklagen, um das Sorgerecht für Lucas zu bekommen. Cooper reagiert darauf eher zurückhaltend.

Am Abend begegnen sich Addison und Sam auf ihrem Balkon und unterhalten sich über ihren Patienten. Addison freut sich und glaubt, dass Sam das Richtige getan habe. Der äußert, dass er genug davon habe, immer das Richtige zu tun, er wolle auch einmal das Falsche tun. Daraufhin zieht er Addison an sich und küsst sie leidenschaftlich. Gerade in dem Moment taucht jedoch Pete auf. Dies führt zu einem Streit mit Addison, da Pete möchte, dass Addison mit den Ausreden aufhört und sich endlich entscheidet. Derweil sitzen Sam und Amelia am Strand und Sam hat genug von Amelias Einmischungen bezüglich Addison. Stattdessen meint er, sie solle sich mal um ihr eigenes Leben kümmern. Amelia gesteht dann, dass sie nicht wisse, wer sie sei und was sie im Leben wolle, und bricht in Tränen aus. Schweigend sitzen beide daraufhin nebeneinander.

Nadine Watz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Nach dem guten Cliffhanger in der letzten Folge, habe ich eigentlich erwartet, man würde etwas mehr Action sehen. Leider wurde das vorhandene Potenzial alles andere als genutzt. Der Aspekt lässt...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Private Practice" über die Folge #3.20 Zweite Wahl diskutieren.