Episode: #1.27 Die Entscheidung

Julie und Caleb geben sich das Ja-Wort und Theresa und Ryan müssen sich mit Theresas Schwangerschaft auseinander setzen. Marissa zieht zu Caleb und Julie, und Seth versucht, mit sich selbst klar zu kommen, während alles um ihn herum zerbricht...

Diese Episode ansehen:

Foto: Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Während Seth und Ryan auf Theresa warten, die bei einer Familienberatungsstelle ist, telefoniert Kirsten in der Küche der Cohens mit dem Partyservice, der die Party für die Hochzeit organisiert. Plötzlich kommen Seth, Ryan und Theresa in die Küche und als Sandy sie fragt, warum sie nicht in der Schule sind, sagt Theresa, dass sie schwanger ist.

Sandy geht zu Calebs Büro um sich bei Caleb zu entschuldigen, weil ich Kirsten darum gebeten hatte. Dabei erfährt Sandy, dass Caleb mit dem Verkauf des Küstengeländes an Robert Campbell die Newport Group retten wollte. Kirsten weiß von den schlechten Geschäften der Firma ihres Vaters jedoch nichts. Als am Abend das Abendessen bei den Cohens vorbereitet wird, kommt Theresa vorbei. Sie erklärt Ryan, dass sie das Kind unmöglich kriegen kann. Am nächsten Tag bietet Kirsten Theresa an mit ihr zum Arzt zu gehen. In Theresas Mittagspause gehen sie zusammen essen.

Nachdem er mit Seth bei Seths Boot war, geht Ryan zu Theresa ins Poolhaus und sie sagt ihm, dass sie sich um entschieden hat und das Kind kriegen wird. Als Ryan am nächsten Morgen erneut zu Theresa ins Poolhaus kommt um sie zu fragen, ob sie etwas frühstücken möchte, packt Theresa ihre Sachen. Sie sagt dass sie zurück nach Chino gehen wird und bittet Ryan dabei mitzukommen.

Summer und Seth sind bei Seths Boot. Summer erfährt, dass Seth das Boot verkaufen will um das Geld Ryan zu geben, damit er es Theresa gibt - denn sie will das Baby kriegen. Summer ist gerührt und Seth erklärt ihr, dass das der einzige Weg für ihn ist zu helfen. Leider platzt der Deal am nächsten Tag.

Am Abend vor der Hochzeit findet ein Essen bei den Cohens statt. Nachdem Caleb eine Rede gehalten hat, steht Ryan auf und geht ins Haus. Wenig später kommen Marissa, Seth und Summer nach und die vier machen einen Spaziergang am Strand. Ryan erzählt ihnen von seinem Plan Newport zu verlassen und nach Chino zurückzukehren um Theresa mit dem Kind zu helfen.

Am nächsten Tag, auf der Hochzeitsparty von Caleb und Julie, sitzt Seth deprimiert abseits auf dem Rasen. Summer kommt zu ihm, weil die anderen ihn suchen geschickt haben und Seth erklärt ihr, dass er nicht damit klar kommt, dass sein einziger Freund geht. Er hat Angst, dass alles so wird wie es war, bevor Ryan nach Newport gekommen ist.

Nach der Hochzeit, zurück im Haus der Cohens, verabschiedet sich Ryan von Sandy und Kirsten. Ryan geht in Seths Zimmer, um sich auch von Seth zu verabschieden, der (immer noch deprimiert) auf seinem Bett sitzt. Als Theresa an der Tür klingelt geht Ryan.

Kaum sitzt Ryan in Theresas Auto, packt Seth seine Sachen und hinterlässt zwei Abschiedsbriefe auf seinem Nachttisch – einen für Summer und einen für seine Eltern. Währenddessen bezieht Marissa ihr Zimmer in dem neuen Haus von Caleb und Julie, Sandy trifft auf die völlig aufgelöste Kirsten, die im Poolhaus sitzt, Ryan fährt nach Chino. Seth segelt mit der Summer Breeze allein über das Meer – weg von Newport...

Katharina Rettig - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "O.C., California" über die Folge #1.27 Die Entscheidung diskutieren.