Shailene Woodley

Das erste Mal schauspielerte Shailene Diann Woodley im zarten Alter von fünf Jahren bei einem Talentwettbewerb, wo sie prompt von einem Agenten entdeckt wurde. Seitdem arbeitete sie fast durchgehend in der Branche und war nicht nur in Film und Fernsehen sondern auch in über 20 Werbespots zu sehen. Der große Durchbruch gelang ihr jedoch erst 2008, als sie die Hauptrolle im ABC-Family-Teendrama "The Secret Life of the American Teenager" übernahm, das quasi über Nacht zu einem Riesenhit wurde und immer wieder die Quotenrekorde des Senders gebrochen hat.

Shailene wurde am 15. November 1991 in Simi Valley, Kalifornien, geboren, an der sie in diesem Jahr die Highschool abgeschlossen hat. Parallel zu ihrer Arbeit möchte sie Kurse am Community College belegen, um sich auf ihr Studium an der New York University vorzubereiten, das sie nach dem Ende von "The Secret Life of the American Teenager" aufnehmen will. Shailene hat vor, die Hauptfächer Innenarchitektur und Psychologie zu belegen.

Ihren ersten Schauspieljob zog sie 1999 an Land, als sie im Fernsehfilm "Replacing Dad" eine Rolle übernahm. Seitdem war sie in zahlreichen Serien in Gastrollen zu sehen, doch am bekanntesten dürfte den meisten die Rolle der Kaitlin Cooper sein, die sie noch in der ersten Staffel von "O.C., California" spielte. Später wurde sie von Willa Holland ersetzt. Hauptrollen hatte sie in den Filmen "Felicity: An American Girl Adventure", der von Julia Roberts produziert wurde, und "Close to Home" an der Seite von Matthew Settle. Für ersteren erhielt sie sogar eine Nominierung für den Young Artist Award. Auch für ihre Rolle in "The Secret Life of the American Teenager" wurde sie belohnt. Neben einigen Nominierungen erhielt sie 2010 den Gracie Award für einen herausragenden weiblichen Shootingstar in einer Dramaserie.

Doch die Schauspielerei ist für die junge Frau nur eine Art Hobby, wie sie selbst sagt. Sie liebt außerdem riskante Sportarten wie Bungeejumping, Parasailing und Stunt Flying. Doch trotz ihrer energiegeladenen Art mag sie es auch gerne ruhig. So entspannt sie sich hin und wieder beim Nähen, Gitarrespielen und sie designt für ihr Leben gern. Auch politisch ist die Kalifornierin aktiv und macht sich in ihrer Freizeit für die Umwelt stark.

Der nächste Paukenschlag kam 2011 mit dem Kinofilm "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten". Darin spielt sie die Tochter von George Clooney, der versucht, die Beziehung zwischen ihnen nach dem Tod seiner Frau wieder herzustellen. Sie gewann zahlreiche Preise, wurde von den Kritikern für ihre anspruchsvolle Performance durchweg positiv bewertet und sogar für den Golden Globe 2012 nominiert. Außerdem spielte sie in dem Musikvideo von der Indierockband Best Coast mit, in dem Drew Barrymore Regie führte.

Was nur wenige über Shailene wissen, ist, dass sie im Alter von 15 Jahren die Diagnose einer Verkrümmung des Rückenmarks erhielt. Zwar musste sie nicht operiert werden, doch um ein Stützkorsett, das sie jeden Tag zu tragen hatte, kam Shailene nicht herum. Lediglich bei ihrer Arbeit musste sie es abnehmen. Da die Krankheit jedoch früh erkannt und schnell behandelt wurde, kann sie nun auch ohne das Korsett ein einigermaßen normales Leben führen.

Nadine Watz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017 - 2019Big Little Lies (TV) als Jane Chapman
Originaltitel: Big Little Lies (TV)
2016Snowden als Lindsay Mills
Originaltitel: Snowden
2016Die Bestimmung - Allegiant als Tris
Originaltitel: The Divergent Series: Allegiant
2015Die Bestimmung - Insurgent als Tris
Originaltitel: Insurgent
2014White Bird in a Blizzard als Kat Connors
Originaltitel: White Bird in a Blizzard
2014Die Bestimmung - Divergent als Tris
Originaltitel: Divergent
2014Das Schicksal ist ein mieser Verräter als Hazel
Originaltitel: The Fault in Our Stars
2008 - 2013The Secret Life of the American Teenager (TV) als Amy Juergens
Originaltitel: The Secret Life of the American Teenager (TV)
2013The Spectacular Now als Aimee
Originaltitel: The Spectacular Now
2011The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten als Alexandra King
Originaltitel: The Descendants
2007Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (TV) als Sarah Gunden - 2006, 2007
Originaltitel: Cold Case (#5.03 Running Around) (TV)
2007Final Approach - Im Angesicht des Terrors als Maya Bender
Originaltitel: Final Approach
2007Moola als Ashley
Originaltitel: Moola
2007CSI: NY (TV) als Evie Pierpont
Originaltitel: CSI: NY (#3.19 A Daze of Wine and Roaches) (TV)
2007Close to Home (TV) als Gaby Tursi
Originaltitel: Close to Home (#2.13 Getting In) (TV)
2006My Name Is Earl (TV) als junge Gwen
Originaltitel: My Name Is Earl (#1.23 BB) (TV)
2005Once Upon a Mattress als Molly
Originaltitel: Once Upon a Mattress
2005Felicity: An American Girl Adventure als Felicity
Originaltitel: Felicity: An American Girl Adventure
2004 - 2005Jack & Bobby (TV) als Chloe Benedict
Originaltitel: Jack & Bobby (#1.07 Valentino & #1.12 Running Scared) (TV)
2001 - 2004Crossing Jordan - Pathologin mit Profil (TV) als junge Jordan
Originaltitel: Crossing Jordan (TV)
2003 - 2004O.C., California (TV) als Kaitlin Cooper
Originaltitel: The O.C. (TV)
2004A Place Called Home als California "Cali" Ford
Originaltitel: A Place Called Home
2004Alle lieben Raymond (TV) als hochnäsiges Mädchen
Originaltitel: Everybody Loves Raymond (#8.15 Party Dress) (TV)
2003Without a Trace - Spurlos verschwunden (TV) als die junge Clare Metcalf
Originaltitel: Without a Trace (#1.16 Clare de Lune) (TV)
2001 - 2003The District - Einsatz in Washington (TV) als Kristin Debreno
Originaltitel: The District (TV)