Episode: #1.03 Nanette Babcock

Gleich in ihrer ersten Woche als Psychologin bei McNamara/Troy kommt es zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Grace und Christian, da sie gegen eine Operation der psychisch labilen Nanette Babcock ist, die sich gänzlich umoperieren lassen möchte, da ein Klassentreffen ansteht. Der nun beschnittene Matt muss derweil eine schmerzhafte Erfahrung machen.

Diese Episode ansehen:

Nanette Babcock stellt sich in der Praxis vor, um ein paar Korrekturen an sich vornehmen zu lassen. Sie hat in vier Wochen ein Klassentreffen und möchte dann entsprechend gut aussehen. Christian ist mit einer OP einverstanden, doch die neue Psychologin Grace ist nicht damit einverstanden, da Nanette mit der Einnahme ihres Lithium aufgehört hat. Eine Operration würde ein enormes Risiko bedeuten, welches sie nicht eingehen möchte. Sean stimmt ihrem Entschluss zu. Das führt zwischen Christian und ihm natürlich zu einem Streit. Vor allem hat Christian ihm noch nicht verziehen, dass er Grace ohne seine Einwilligung eingestellt hat. Christian gibt sich schließlich geschlagen und sagt den OP Termin mit Nanette ab. Diese ist ziemlich wütend darüber und beschimpft ihn. Kurz darauf muss er feststellen, dass sein Auto extrem beschädigt wurde und nur noch Schrottwert hat. Er weiß genau, wem er das zu verdanken hat und macht Sean daraufhin große Vorwürfe, dass er den Auftrag abgesagt hat.

Sean hat seinen Sohn aufgefunden, nachdem dieser sich selbst beschnitten hat. Jetzt muss er Matt erst einmal untersuchen, was Matt aber ziemlich peinlich ist. Wie sich herausstellt, ist die Harnröhre ebenfalls verletzt. Aus diesem Grund muss Sean ihn nun operieren, um das zu korrigieren. Als der OP Termin da ist, haben beide jedoch ziemliche Angst. Aus diesem Grund übernimmt Christian die Operration, da er nicht möchte, dass die Verletzung noch schlimmer wird.

Da Christian eigentlich eine andere OP hat, übernimmt Sean mit Liz diese. Aber dabei unterläuft ihm ein schwerer Fehler, denn er vergisst ein Instrument im Körper von Mrs. Grubana. Da dies auch noch mit die beste Kundin von den beiden ist, sind die Schwierigkeiten schon absehbar. Herausstellen tut sich das allerdings erst, als die Patientin am Flughafen nicht durch die Kontrolle kommt. Sehr unglücklich, dass Christian sie zu diesem Zeitpunkt angerufen hat, um ihr mitzuteilen, dass er sie nicht mehr wieder operieren wird.

Matt übersteht diese OP sehr gut und ist schon bald wieder auf dem Damm. Er freut sich darauf nun endlich mit Vanessa schlafen zu können. Doch dazu kommt es nicht, da er sie mit einem anderen Mädchen erwischt. Er traut sich aber nicht das seinem Vater zu erzählen, als dieser ihn darauf anspricht.

Der Vorfall mit Mrs. Grubmann bleibt nicht ohne Folgen, denn die Patientin taucht mit einem Anwalt im Büro auf und droht den beiden sie auf Schadenersatz in Höhe von 10 Millionen Dollar zu verklagen. Christian versucht alles, um es nicht so weit kommen zu lassen. Aus diesem Grund fährt er zu ihr, um sie davon zu überzeugen, dass sie ihm als Patientin immer noch sehr wichtig ist.

Schon bald merkt Christian, dass die Patientin nur seinetwegen zu ihm gekommen ist. Seit dem Tod von ihrem Mann fühlt sie sich sehr einsam und glaubt nun, dass sie bei Christian in den richtigen Händen ist. Dieser bleibt nach einem gemeinsamen Abend bei ihr, um ihr über die Einsamkeit ein wenig hinweg zu helfen. Am nächsten Tag taucht sie in der Praxis auf und teilt ihm mit, dass sie von einer Klage absieht, zukünftig aber immer umsonst operiert werden möchte. Christian bleibt nichts anderes übrig, als dem zuzustimmen.

Nachdem Grace noch einmal bei Nanette war, um mit ihr zu reden, ruft auch Sean noch einmal an, um sich mit ihr zu treffen. Nanette hat die Hoffnung, dass sie vielleicht doch noch operiert wird. Doch diese Hoffnungen werden schon bald zunichte gemacht, da Sean immer noch gegen eine OP ist. Dafür gibt er ihr eine Tel.-Nr. von einem Arzt, damit sie sich von ihm helfen lassen kann. Sie nimmt diese Nummer auch an, doch hat sie sich bereits für einen anderen Weg entschieden. Sie möchte nicht länger gehänselt werden und von anderen von der Seite angeguckt werden. Aus diesem Grund bringt sie sich abends selbst um.

Petra S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Eva Klose vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Die Amerikaner, das liebe Geld und die Moral Die Amerikaner sind schon ein komisches Volk. Sie führen Kriege da, wo es nicht unbedingt nötig gewesen wäre und machen einen Riesenskandal daraus,...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Nip/Tuck" über die Folge #1.03 Nanette Babcock diskutieren.