Jonathan Pryce wird zu Prinz Philip für Staffel 5 & 6 von "The Crown"

Foto: Jonathan Pryce, Taboo - Copyright: 2017 Concorde Filmverleih GmbH, Concorde Home Entertainment GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Jonathan Pryce, Taboo
© 2017 Concorde Filmverleih GmbH, Concorde Home Entertainment GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Nachdem mit Lesley Manville als Prinzessin Margaret und Imelda Staunton als Queen Elizabeth II. bereits deren ältesten Versionen für die Darstellung in Staffel 5 und 6 für "The Crown" bekannt waren, folgt mit Jonathan Pryce nun auch der Schauspieler für den älteren Prinz Philip, der bisher von Matt Smith und Tobias Menzies porträtiert wurde.

Mit Pryce haben die Macher der Netflix-Serie nicht irgendeinen Darsteller gefunden, denn dieser kann bereits auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken. Pryce dürfte einem großen Publikum als High Sparrow aus "Game of Thrones" bekannt sein. Zudem war er zuletzt in dem Kritikerliebling "Die zwei Päpste" an der Seite von Anthony Hopkins zu sehen, wofür er eine Nominierung als bester Hauptdarsteller bei den Oscars und bei den Golden Globes bekommen hat.

Staffel 4 von "The Crown", noch mit Menzies als Philip, wird noch in diesem Jahr erwartet, während die Produktion für die finalen beiden Staffel erst im neuen Jahr erwartet wird, möglicherweise erst mit einer Premiere für 2022.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
13.08.2020 10:06

Kommentare