Episode: #3.17 Schwester? Nein Danke!

Jess gerät in Panik, als sich ihre Schwester Abby dazu entschließt, in Los Angeles zu bleiben. Sie beschließt, heimlich eine Wohnung für Abby zu suchen und bittet Nick, Abby solange abzulenken. Winston schlägt derweil die Zeit tot, weil er sich nicht traut, die Ergebnisse seines Eignungstests für die Polizeiakademie anzuschauen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Linda Cardellini & Max Greenfield, New Girl - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Ray Mickshaw/FOX
Linda Cardellini & Max Greenfield, New Girl
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Ray Mickshaw/FOX

Abby spielt mit Nick, Schmidt, Winston und Coach ein Spiel namens Skyknife, bei dem man Küchenmesser an die Zimmerdecke wirft, sodass sie stecken bleiben. Als Jess dazu kommt, wird sie fast von einem herabfallenden Messer getroffen und stellt daraufhin fest, dass Abby ein Problem für die WG darstellt. Doch Abby sieht es ganz anders: Sie will nämlich dauerhaft einziehen.

Winston wartet gespannt auf die Ergebnisse seines Eignungstest für die Polizei-Akademie, bis Abby ihm verdeutlicht, was für eine lebenswichtige Entscheidung diese Ergebnisse darstellen. Daraufhin will er nicht mehr wissen, wie er abgeschnitten hat und gibt vor, dass er andere wichtige Dinge zu erledigen hat.

Jess überlegt sich einen Plan, wie sie Abby davon abhalten kann, einzuziehen. Sie hat die Idee, eine Wohnung für ihre Schwester zu suchen und bittet Nick, dass er Abby solange ablenken soll. Währenddessen taucht Winston bei Coach auf und will trainieren, um sich von den Testergebnissen abzulenken. Coach weiß von Nick, dass Winston seine Ergebnisse vermeiden will, doch Winston besteht auf sein Training, weil er Coach den ganzen Nachmittag gebucht hat, der dadurch seinen Flirt mit einer Kundin unterbrechen muss.

Als Nick mit Abby in ein Automuseum geht, kommt sie dahinter, dass Nick sie ablenken soll, weil Jess etwas vorhat. Nick will ihr allerdings nichts verraten, daher klettert Abby auf einen der ausgestellten Oldtimer und zwingt Nick auf diese Weise, ihr zu verraten, dass Jess eine Wohnung für sie sucht, weil sie nicht will, dass Abby in die WG einzieht.

Währenddessen schaut sich Jess einige Wohnungen mit Cece an und will die perfekte, sichere Nachbarschaft für ihre Schwester finden. Da Abby sich immer noch weigert, von dem Auto zu steigen, hat Nick Schmidt als Verstärkung gerufen. Schmidt bringt Abby schließlich dazu, mit ihm zu gehen, indem er ihr einen Taco verspricht.

Da Coach durch Winston immer noch von der attraktiven Kundin abgehalten wird, weil dieser sich vor seinen Testergebnissen drückt, schaut er schließlich auf Winstons Handy nach den Ergebnissen und muss ihm mitteilen, dass er durchgefallen ist.

Als Nick nach Hause kommt, entdeckt er, dass Abby Schmidt gefesselt hat. Er will einschreiten, doch Schmidt hält ihn davon ab, weil er Gefallen an Abbys Verrücktheiten findet. Nick macht sich allerdings Sorgen, wie Jess darauf reagieren wird, da er schließlich auf Abby aufpassen sollte.

Winston ist deprimiert, dass er durch den Test gefallen ist und nun immer noch arbeitslos ist. Daraufhin rät Coach ihm, sich um einen anderen Job zu bemühen, solange es mit der Polizei-Akademie nicht klappt. Jess erzählt Nick begeistert, dass sie eine Wohnung für Abby gefunden hat und will sie nun betrunken machen, um sie von der neuen Wohnung zu überzeugen.

Als Winston versucht, einen Job in einem Café zu bekommen, versagt er beim Vorstellungsgespräch unter anderem deshalb, weil er die Rückseite des Bewerbungsschreibens nicht ausgefüllt hat. Daraufhin kommt ihm der Gedanke, dass er vielleicht auch bei seinem Einstellungstest die Rückseite nicht ausgefüllt hat und deshalb durchgefallen ist.

Beim Abendessen bearbeiten Nick und Jess Abby subtil, doch Abby hat Schmidt eingeladen und befummelt ihn am Tisch, um Nick zu provozieren. Dieser gibt schließlich zu, dass er Abby von Jess' Wohnungsplänen erzählt hat. Gleichzeitig sagt er den beiden Schwestern, dass sie endlich ehrlich zueinander sein sollen, damit er nicht den ganzen Tag lügen muss. Abby wirft Jess daraufhin vor, dass sie ständig versucht, sich in ihr Leben einzumischen und Jess erwidert, dass sie es nur macht, weil ihr im Gegensatz zu Abby etwas an ihren Mitmenschen liegt. Daraufhin eröffnet Abby ihr, dass sie bei Schmidt einziehen wird.

Winston erkundigt sich mit Coach bei der Polizeistation, ob es eine Rückseite bei dem Test gab und wird daran erinnert, dass der Test an einem Computer durchgeführt wurde. Völlig deprimiert stellt er fest, dass er nie ein Polizist werden wird, doch Coach macht ihm klar, dass er nun an einem Tiefpunkt angekommen ist, der ihn von jeglichem Druck befreit. Daraufhin beschließt Winston, den Test am nächsten Morgen nochmal zu machen.

Jess entschuldigt sich bei Nick für ihre verrückte Familie, doch Nick macht ihr klar, dass seine eigene Familie nicht besser ist. Als Winston am nächsten Tag zu seinem Test gehen will, trifft er Abby im Aufzug, die ihm die negativen Seiten des Polizistenberufs aufzählt und ihn völlig verunsichert zurück lässt.

Lena Stadelmann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #3.17 Schwester? Nein Danke! diskutieren.