Episode: #7.07 Flucht der Piratenbraut

In der "New Girl"-Episode #7.07 The Curse of the Pirate Bride fällen Jess (Zooey Deschanel) und Nick (Jake M. Johnson) eine Entscheidung, die ihr Leben verändert. Für Winston (Lamorne Morris) und Aly (Nasim Pedrad) ist derweil der große Tag gekommen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Zooey Deschanel, New Girl - Copyright: 2018 Fox Broadcasting Co.; Jeff Lipsky/FOX
Zooey Deschanel, New Girl
© 2018 Fox Broadcasting Co.; Jeff Lipsky/FOX

Am Abend vor Jess' und Nicks großen Tag haben sich alle eingeladenen Gäste in der Bar versammelt um dem Paar ihre Glückwünsche auszusprechen. Für Schmidt und Winston ist das die perfekte Gelegenheit einen Toast zu veranstalten, der sich leider nicht als witzig herausstellt. Nick und Jess machen derweil ab, dass sie die Nacht zusammen verbringen, egal ob das Unglück bringen soll oder nicht.

Daher findet Joan Day die beiden zusammen am nächsten Tag im Bett und sagt ihnen voraus, dass sie gerade ihre Ehe verflucht haben, woran natürlich keiner von beiden glauben will. Der Morgen verläuft wie immer und Nick verabschiedet sich, um mit dem Hund spazieren zu gehen, von Jess, die gerade aus der Dusche kommt. Kaum ist Nick aus der Tür, rutscht Jess aus und verletzt sich das Auge am Hundespielzeug.

Cece, Joan, Aly und Ruth versuchen Jess davon zu überzeugen, dass niemand die Augenklappe bemerken wird, die ihr Arzt ihr verschrieben hat und Cece verspricht, sie mit ihrer Frisur zu verdecken. Ihre Mutter ist jedoch überzeugt, dass es nur der Fluch sein kann und als Jess sich im Spiegel sieht, beginnt sie langsam daran zu glauben, da wie sie findet, dass sie wie ein Pirat aussieht.

Nick wartet derweil zwischen den Gästen darauf, dass die Hochzeit endlich anfängt. Als er seinen Lektor sieht, geht er zu ihm um herauszufinden, wie er sein neues Buch findet. Dieser gesteht ihm, dass das Buch toll ist, aber viel zu düster und deswegen nie vom Verlag gedruckt werden wird. Nick ist geschockt, als ihm dann auch noch ein Vogel auf den Anzug macht, beginnt er auch an den Fluch zu glauben. Winston und Schmidt begrüßen Bob Day, der ihnen klar macht, wie schlecht ihre Rede am Vorabend war und sie stehen lässt.

Cece sucht nach Aly und findet sie im Badezimmer. Sie will von ihr wissen, ob sie bereits Wehen hat. Aly behauptet keine Probleme zu haben, was Cece nicht weniger misstrauisch macht, als sie Aly stöhnend zurücklässt.

Joan versucht Jess derweil zu beruhigen, nachdem sie ihr zeigt, dass ihr Vermieter sie in 30 Tagen rausschmeißen wird. Sie schlägt ihr vor etwas Gras zu rauchen. Cece ahnt von all dem nichts und findet Jess nur wenig später in der Küche und zu ihrer Überraschung völlig high. Im Hintergrund geht Alys Stöhnen weiter und Russell taucht auf, um mit Jess zu reden. Daher überlässt Cece Jess Russel und eilt zu Aly.

Aly will noch immer nicht zugeben, dass sie Wehen hat, da sie bei der Hochzeit dabei sein will, doch Cece macht ihr klar, dass sie jetzt an sich und das Baby denken muss.

Auf dem Dach fühlen Winston und Schmidt sich schlecht wegen ihrer Rede am Vorabend und wollen sich bei Nick entschuldigen und es wieder gut machen. Als Nick ihnen vom seinem Gespräch mit seinem Lektor erzählt, schlagen die beiden Nick vor sich ihm zu stellen und ihm klar zu machen, dass er kein anderes Buch für ihn schreiben wird, sollte er dieses nicht drucken lassen. Nur Sekunden später steht Nick wieder vor den beiden und verkündet, dass er gefeuert wurde. Nick glaubt, der Fluch sei echt, und er zieht los um Jess zu beschützen.

Im Treppenhaus fühlt Jess sich langsam wieder normal und Russell gesteht ihr, dass er sie liebt und sie mit ihm zusammen sein sollte, was Jess kaum fassen kann. Russell gibt ihr auch die zwei Tickets, auf die Jess und Nick auf ihrem ersten Date geschrieben haben, was sie aneinander schätzen, was Russell glaubt, Beweis genug ist, dass sie nicht zusammen sein sollten. Bevor Jess die Karten lesen kann, kommt Nick ins Treppenhaus gestürmt und will Russell verprügeln. Jess erklärt die Situation, doch die Jungs wollen sich trotzdem prügeln. Da kommen Cece und Aly an und erklären, dass Aly in den Wehen ist. Da Russell der Einzige ist, der nichts getrunken hat, fährt er alle mit der Limousine ins Krankenhaus.

Vor dem Krankenhaus wünscht Jess Russell alles Gute und hofft, dass er bald die Frau fürs Leben findet. Winston verkündet unterdessen allen, dass es noch 13 Stunden bis zur Geburt seines Sohnes dauern wird. Währenddessen sind Jess und Nick sich einig, dass ihr verdrehtes Leben zusammen wunderbar werden wird und sie nicht verflucht sind. Nick schlägt Jess daher vor, die Hochzeitszeremonie im Krankenhaus zu halten. Nur wenig später haben sie daher den Pfarrer ins Krankenhaus gebracht und alle sind versammelt um zu sehen wie Jess und Nick sich das Ja-Wort geben.

Am selben Abend kommt auch Winstons Sohn auf die Welt, den er ohne Alys Wissen Dan-Bill genannt hat.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #7.07 Flucht der Piratenbraut diskutieren.