Episode: #3.10 Karen

In der "Marvel's Daredevil"-Episode #3.10 Karen erfährt der Zuschauer mehr über die Vergangenheit von Karen Page (Deborah Ann Woll), während Matt Murdock (Charlie Cox) mit einer Entscheidung ringt.

In der Vergangenheit verschiebt Karen, aufs College zu gehen, wohl wissend, dass ihr Vater und ihr Bruder alleine das Familienrestaurant nicht am Laufen halten können, nachdem ihre Mutter an Krebs verstorben ist. Bald jedoch schon hatte Karen keine Lust mehr auf ihr Leben in der Kleinstadt und begann damit, Drogen an Studenten zu verkaufen.

Eines Tages erfährt sie von ihrem Bruder, dass dieser Karen am College eingeschrieben hat, was ihr Vater mit einer großen Party feiner will, was jedoch zu einem Streit in der Familie führt. Karen betrinkt sich mit ihrem damaligen Freund Todd. Als sie gemeinsam zu Todds Trailer fahren wollen, sehen sie, wie Kevin diesen gerade niederbrennt. Todd attackiert Kevin und Karen verletzt daraufhin Todd mit seiner eigenen Waffe, um Todd daran zu hindern, Kevin zu töten. Gemeinsam mit Kevin will sie schließlich fliehen, baut jedoch einen Unfall, bei dem Kevin stirbt.

Die Polizei am Ort kehrt Karens Beteiligung an der Sache schnell unter den Teppich, ihr Vater legt ihr jedoch nahe, zu verschwinden.

Während sich Karen nun in der Kirche versteckt, taucht Dex auf, noch immer in seinem Daredevil-Kostüm, um sie zu töten. Matt, der dies alles im Hotel mitbekommen hat, muss sich nun entscheiden... wird er Karen retten oder weiterhin auf Fisk warten. Er entscheidet sich dafür, zur Kirche zu fahren und Karen zu helfen. Es gelingt ihm, Dex zu vertreiben, doch zuvor kann dieser noch Pater Lantom töten.

Melanie Wolff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Marvel's Daredevil" über die Folge #3.10 Karen diskutieren.