Episode: #2.02 Kondor

Jericho bekommt hohen Besuch vom neuen Präsidenten Tomarchio der "Allied States of America" und der Versuch Jericho wieder in das Alltagsleben einzufügen, läuft weiter. Gray Anderson verlässt Jericho, um beim Erstellen der neuen Verfassung zu helfen.

Diese Serie ansehen:

Mimi kommt die Treppe herunter und wird von Stanley überrascht, der ein romantisches Frühstück auf der Veranda vorbereitet hat, um ihren ersten Arbeitstag bei "Jennings und Rall" zu feiern. Plötzlich landet ein Hubschrauber auf ihrem Hof und der stellvertretende Direktor
der Öffentlichkeitsarbeit des Präsidenten, Ken Kelly, steigt aus und entscheidet, dass der Präsident seine Ansprache an das Volk von ihrer Veranda aus halten wird.

Major Beck klärt Jake über die Einzelheiten von Tomarchios Besuch auf und teilt ihm mit, dass das Codewort "Condor" heißt. Währenddessen planen Robert und Chavez ihren nächsten Schritte im Kampf gegen die wahren Terroristen. Sie besprechen den Ablaufplan für den Angriff auf den Präsidenten und die Flucht von Chavez. Allerdings funkt ihnen Beck später dazwischen, weil der Präsident seinen Plan geändert hat und nun zwei Stunden früher ankommen wird, schickt er Chavez los, um für die Sicherheit des Präsidenten zu sorgen. Er schafft es nicht, Darcy die Papiere zu überreichen. Robert und Darcy müssen improvisieren und er bittet seine Frau, dass sie ihm ein Walkie-Talkie aus der Polizeistation bringt.

Jake ist im Überwachungsraum im Rathaus und wird nach einigen Personen aus Jericho befragt, die ein Programm der Polizei als mögliche Gefahren rausgefiltert hat. Bei Emily schlägt das Programm ebenfalls an und er sagt allerdings, dass sie keine Gefahr darstellt, da sie nur mit einem Kriminellen verwandt ist. Dann kommt ein Journalist namens Alex Utley der "Modesto Bee" in die Polizeistation und unterhält sich mit Jake, während des Gesprächs beobachtet er Darcy, die das Walkie Talkie stiehlt. Als er wenig später Robert in Marys Bar, wo er sich mit Darcy verabredet hatte, zur Rede stellen will, wird er von einem Security-Mann aufgehalten und nach dem Walkie Talkie durchsucht.

Emily und Eric wenden sich aufgebracht an Gray, da "J&R" bald neue Geschichtsbücher verteilen möchte, die die bisherige Geschichte von Amerika total verdrehen, beispielsweise schreiben sie, dass die Vereinigten Staaten untergingen, weil sie zu schwach wurden, die Kubakrise ein Fehlschlag war, weil die Russen nicht angegriffen wurden, und dass sie sich zu früh aus dem Vietnam zurückgezogen haben.

Tomarchio trifft sich zunächst mit Gray und Eric und er fragt Gray, ob er sich vorstellen könnte, in der kommenden Verfassungsversammlung Jericho zu repräsentieren. Währenddessen ist Robert im HQ und setzt die übriggebliebenen Securitymänner außer Gefecht und lädt Dateien runter. Jake erfährt von Alex in der Bar, dass das Hudson River-Virus angeblich schon den Mississippi überquert hat und überall in der Region UN-Friedenssoldaten stationiert sind. Eric beschwert sich bei Gray, dass er es nicht in Ordnung findet, dass Tomarchio ohne eine Wahl zum Präsidenten wurde.

Im HQ wird Darcys Handtasche durchsucht, da ein Security vermutet, dass sich das fehlende Walkie-Talkie in ihr befindet. Allerdings ist es in der Tasche nicht, da es plötzlich wieder in der Ablage liegt. Nachdem der Download beendet ist, will Robert den Raum verlassen und wird von ein Security überrascht. Zum Glück kommt Chavez hinzu und schlägt den Security nieder. Danach flüchtet Chavez, greift Jake an und flüstert ihm zu, dass er Robert aufsuchen solle. Dies tut er dann auch und findet in seiner Tasche einen Zettel, den er Hawkins überreicht. Darauf steht das Passwort, um die Dateien zu öffnen, die er runtergeladen hat. Außerdem erzählt Robert, dass laut offizieller Aussage die Bomben in Nordkorea hergestellt worden sein sollen, allerdings findet er Hinweise darauf, dass das Plutonium aus Sewersk in Russland stammt. Nun wird auch Jake klar, dass die neue Regierung über die Anschläge gelogen hat und Robert den besten Beweis dafür hat, nämlich die letzte, übriggebliebene Atombombe. Er will die Informationen über Alex veröffentlichen lassen, allerdings wird dieser wenig später tot aufgefunden.

Jake besucht Chavez im Gefängnis und geht auf ihn los, als dieser abgeführt wird und steckt ihm etwas zu. Beck erfährt, dass der Soldat Parker, für den sich Chavez ausgegeben hat, schon seit 2003 tot sei. Er will sofort die Soldaten warnen, die mit ihm zusammen nach Numore Ridge unterwegs sind, allerdings ist es dazu schon zu spät, denn sie liegen tot im Auto. Später trifft er sich noch einmal mit Robert, der ihm erzählt, dass alle Hinweise zu seiner Person von Darcy entfernt wurden. Außerdem erhält Robert noch ein Handy, auf dem Chavez ihn erreichen kann, wenn er sich in Texas mit seinen Informanten trifft.

Präsident Tomarchio hält vor den Bewohner Jerichos seine Rede und verspricht, dass er dem Land, dass nun "Alliierten Staaten von Amerika" heißt, wieder zum Erfolg verhelfen wird und am Aufbau einer gesunden Wirtschaft gearbeitet wird. Gray entscheidet, dass er nach Cheyenne fahren muss, wenn er Antworten auf ihre Fragen haben möchte. Er bittet Eric, dass er für die Zeit seiner Abwesenheit als Bürgermeister einspringt.

Major Beck telefoniert mit Valente und dieser ist sehr verärgert darüber, dass sie Chavez entkommen lassen haben und schickt ihm einen Söldner zur Hilfe, der sich in der Gegend auskennt und die Verwaltung der Stadt übernehmen soll. In der Nacht trifft dieser auch ein, es ist Goetz.

Stanley und Bonnie haben bei "J&R" versucht, jemanden aus Mimis Familie zu finden, allerdings ist dieses Unterfangen nicht erfolgreich verlaufen, da sie niemanden finden konnten. Sie erzählen ihr davon und Mimi erwidert, dass sie jetzt ihre neue Familie sind.

Anja Schmidt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Der Präsident ist zu Besuch und versucht Jericho von seinen Vorstellungen zu überzeugen. Doch nicht alle sind dort so auf den Kopf gefallen wie der Durchschnittsamerikaner und schnell bildet sich...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Jericho" über die Folge #2.02 Kondor diskutieren.