Episode: #9.24 Die Liebe meines Lebens (2)

Ted beendet endlich seine Geschichte darüber, wie er die Mutter seiner Kinder kennengelernt hat.

Diese Serie ansehen:

Foto: How I Met Your Mother - Copyright: 2013-2014 Twentieth Century Fox Film Home Entertainment LLC. All rights reserved.
How I Met Your Mother
© 2013-2014 Twentieth Century Fox Film Home Entertainment LLC. All rights reserved.

Im Jahr 2018 treffen sich Barney, Ted und Lily nach langer Zeit in der Bar wieder. Marshall kommt hinzu und erzählt, dass er endlich wieder eine Stelle als Richter angeboten bekommen hat und sie angenommen hat. Dann feiern sie bis kurz vor zwei in der früh, als Barney vorschlägt, nach Las Vegas zu fahren und hält eine Rede auf ihre kleine Familie, als plötzlich eine attraktive Frau vorbei geht. Er will sich sofort verabschieden, doch Lily hält ihn zurück und wirft ihm vor, dass er sich nicht verändert hat. Barney bejaht dies und macht Lily klar, dass er einfach nicht in der Lage ist, eine ernsthafte Beziehung zu führen. Er bittet sie, dass sie ihn endlich akzeptieren soll, wie er ist.

Im Jahr 2019 besuchen Marshall, Lily, Ted und die Mutter Roboter gegen Wrestler. Marshall fragt, ob sie jemals heiraten werden, was Ted nicht ausschließt und erklärt, dass sie einfach zu viel zu tun haben. Barney kommt hinzu und jammert, dass er vor kurzem versucht hatte, dem perfekten Monat hinzubekommen – jeden Tag eine andere Frau. Dafür hat er sogar ein zweites Playbook angefertigt. Eine seiner Eroberungen aus diesem Monat, Nr 31. erwartet nun ein Kind von ihm. Barney ist verzweifelt, da er glaubt, für so etwas zu alt zu sein.

Ein Jahr später ist Ted mit seiner Tochter Penny in New York unterwegs, die total auf seine Architekturgeschichten abfährt. Zufällig treffen sie auf Robin, was Ted später im Krankenhaus Marshall und Lily erzählt. Barney kommt schließlich hinzu und erzählt, dass er Vater eines Mädchens geworden ist. Dann sieht er seine Tochter Ellie zum ersten Mal und hält sie in seinen Armen. Als er sie ansieht, beginnt er zu lächeln und gesteht ihr, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Dann küsst er liebevoll ihre Stirn.

Ted verlangt von der Mutter ihren Verlobungsring zurück und macht ihr erneut einen Antrag, den sie annimmt, noch ehe er die Frage zu Ende gestellt hat. Er will sie am Donnerstag heiraten, wozu sie sofort ja sagt.

Am Donnerstag treffen sich alle in der Bar. Barney ist todmüde, weil er kaum noch zum Schlafen kommt. Als die Gruppe mitansieht, wie Barney zwei Mädels den Marsch bläst, weil sei an einem Wochentag noch vor dem Mittagessen Alkohol trinken wollen, kommt Robin herein. Sie wollte Teds großen Tag nicht verpassen. Außerdem hat die Mutter sie dazu überredet zu kommen. Dann sitzen sie noch etwas zusammen, um danach endlich Ted und die Mutter zu verheiraten.

Ted und die Mutter haben schöne Jahre zusammen, als sie plötzlich krank wird.

Am Bahnhof nimmt Ted seinen Mut zusammen und spricht die Mutter an. Er stellt fest, dass sie Cindys ehemalige Zimmergenossin ist und sie erzählt ihm, dass sie ihn als Professor im falschen Hörsaal kennt. Dann kommen sie auf den gelben Regenschirm zu sprechen, den Ted als seinen identifiziert, den er bei Cindy vergessen hatte. Er hat sogar TM als Initialen darauf stehen. Die Mutter korrigiert ihn und entgegnet, dass TM nicht für Ted Mosby, sondern für Tracy McConnell steht. Sie amüsieren sich ein wenig darüber, bis Tracy gesteht, dass sie ihn in einem Club an St. Patricks Day vergessen hat. Beide wissen sofort, dass ihr Aufeinandertreffen Schicksal sein muss.

Ted beendet seine Geschichte endlich. Penny glaubt jedoch nicht, dass Ted sie gezwungen hat, die Geschichte mitanzuhören, weil er wollte, dass sie erfahren, wie er ihre Mutter kennen gelernt hat. Sie macht ihm klar, dass in der Geschichte nämlich kaum ihre Mutter vorkommt. Vielmehr ist sie der Meinung, dass die Quintessenz der Geschichte ist, wie sehr Ted Robin liebt. Sie glaubt sogar, dass er nur wissen will, ob sie und ihr Bruder damit einverstanden sind, wenn er Robin um ein Date bittet.

Ted bestreitet dies zwar, doch auch Luke meint, dass es offensichtlich ist, dass er noch immer in Robin verliebt ist. Penny gibt ihm schließlich das Okay, da ihre Mutter jetzt schon seit sechs Jahren tot ist. Dann ermutigen sie ihn, zum Telefon zu greifen und Robin auf ein Date einzuladen. Ted hat jedoch eine andere Idee.

Robin kommt gerade mit ihren Hunden in ihrer Wohnung an, als es an der Tür klingelt. Sie öffnet das Fenster und unten steht Ted, der ihr ein blaues Horn entgegen hält. Sie beginnt zu lächeln, als Ted grinsend zu ihr emporblickt.

Melanie Wolff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersicht

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "How I Met Your Mother" über die Folge #9.24 Die Liebe meines Lebens (2) diskutieren.