Episode: #3.10 Schweiß, Tränen und Heidi

Als Barney sein Talent für das Aufreißen von Frauen verliert, hofft er, dass ein Trip zur Victoria's Secret Fashion Show seine Form wieder zurückbringt.

Diese Episode ansehen:

Als Ted merkt, dass er nicht mehr so gut in Form ist, beschließt er, dass sie alle zusammen in ein Fitnesscenter gehen sollten. Barney ist sofort dabei, da er schon lange in ein Fitnesscenter geht, allerdings nicht um zu trainieren, sondern vielmehr um Frauen anzubaggern, denn laut seiner Theorie ist es perfekt Frauen schon vor ihrem Training anzubaggern, damit sie sich, wenn sie durchtrainiert und schlank sind, daran erinnern, dass er schon vorher Interesse an ihnen bekundet hat, und so mit ihm schlafen wollen.

Auch die anderen sind dabei und so gehen sie zusammen ins Fitnesscenter. Als Marshall jedoch eine gutaussehende Trainerin bekommt, ist Lily erst ein wenig eifersüchtig, was sich jedoch schnell ändert, als sie merkt, wie hart die Trainerin Marshall dran nimmt. Robin hat sich derweil entschlossen sich nicht schick zu machen, sondern sich voll und ganz aufs Training zu konzentrieren, worüber sich die anderen sofort lustig machen, da sie alles andere als attraktiv aussieht. Barney hat in der Zwischenzeit herausgefunden, dass Rhonda, die Frau, die ihn vor Jahren entjungfert hat, im Fitnesscenter arbeitet, sich jedoch nicht mehr an ihn erinnert.

Am nächsten Tag ist Marshall völlig fertig, da ihn das Training nicht nur physisch, sondern auch psychisch sehr mitnimmt. Barney kann derweil immer noch nicht fassen, dass Rhonda sich nicht mehr an ihn erinnert, da sie ihm damals gesagt hatte, dass sie den besten Sex ihres Lebens mit Barney hatte. Er erzählt den anderen, dass er damals seinen Bruder, der zu dieser Zeit noch nicht schwul war, um Ratschläge für sein erstes Mal gebeten hatte. Dieser schlug ihm vor, dass er mit Rhonda schlafen sollte, die eine gute Freundin von James' und Barneys Mutter war. Er nahm den Vorschlag seines Bruders an, schlief mit Rhonda und war sich sicher, dass dies die "Geburt" von dem Barney war, der er nun ist.

Als er das nächste Mal im Fitnesscenter ist, versucht Barney erneut mit Rhonda zu sprechen, während Marshall und Lily sich bei ihrem Training quälen. Barney muss allerdings erfahren, dass James Rhonda damals gebeten hat, dass sie mit Barney schläft und ihm sagt wie toll er ist. Da Rhonda dies nur machen wollte, wenn James mit ihr schlafen würde, musste sich James für seinen 23jährigen jungfräulichen Bruder opfern. Diese Offenbarung macht Barney völlig fertig und lässt ihn an sich selbst zweifeln.

Marshall und Lily sprechen derweil über ihr Training und Marshall will nicht mehr mit seiner Trainerin arbeiten, da sie ihm Angst macht. Da er sich jedoch nicht traut sie selbst anzurufen, übernimmt Lily dies für ihn, was jedoch auch nichts bringt, da Marshalls Trainerin nur noch wütender wird und Marshall noch mehr trainieren muss. Als Barney zu ihnen kommt, will Ted wissen, ob er über das Erlebnis mit Rhonda hinweg ist. Barney zeigt ihm drei Eintrittskarten für die Victoria Secret Show, auf der er Frauen aufreißen will, um sich selbst zu beweisen wie toll er ist.

Auf der Party versucht Barney sich an verschiedene Models heran zu machen, muss jedoch feststellen, dass er seinen Charme verloren hat und keinen geraden Satz mehr hin bekommt. Das macht ihn völlig fertig mit den Nerven und selbst mit Teds Hilfe benimmt er sich wie ein Idiot. Dann entdeckt er Heidi Klum und spricht sie an, doch auch gegenüber Heidi verhält er sich wie ein Trottel. Nachdem Ted ihr beschrieben hat, was mit Barney ist, gibt sie ihm den Tipp noch mal mit Rhonda zu schlafen.

Daraufhin macht sich Barney auf den Weg zu Rhonda und will mit ihr schlafen, doch diese will keinen sinnlosen Sex mehr haben. Das zieht Barney noch mehr runter und als er das nächste Mal in die Bar kommt hat er keinen Anzug, sondern nur eine Trainingshose und einen Pulli an und ist völlig deprimiert. Marshall geht es nicht viel besser, da er immer noch völlig fertig vom Training ist. Um ihn aufzumuntern erzählt Ted ihm, dass er Robin in einer so unerotischen Situation im Studio gesehen hat, dass er sich sicher, dass sie nicht mal mehr die geringste sexuelle Anziehungskraft auf ihn ausüben kann. Robin kontert direkt, indem sie Ted entlarvt, da dieser noch nie wirklich trainiert hat, sondern immer nur kurz da war, ohne etwas zu machen. Lily beschließt daraufhin, dass Ted Marshalls Trainerin übernehmen muss und als Robin ihn später weinend trainieren sieht, hat sich jegliche sexuelle Anziehungskraft auch bei ihr in Luft aufgelöst.

Rhonda besucht Barney derweil in der Bar, der immer noch völlig durch den Wind ist. Rhonda versucht ihm klar zu machen, dass Sex nicht alles ist und es manchmal auch sehr angenehm sein kann, sich auch nur mit einer Frau zu unterhalten. Daraufhin gehen die beiden zu Rhonda und spielen Karten, merken jedoch schnell, dass es total langweilig ist und schlafen miteinander. Daraufhin ist Barney wieder in seiner alten Form.

Die anderen treffen sich währenddessen in der Bar und sprechen über die positiven Aspekte des Fitnesscenters, sind seit diesem Tag jedoch nie wieder in eins gegangen.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "How I Met Your Mother" über die Folge #3.10 Schweiß, Tränen und Heidi diskutieren.