Tessa Ferrer

Tessa Rose Ferrer entstammt einer Künstlerfamilie. Sie ist die Tochter der Sängerin und Schauspielerin Debby Boone und die Enkelin des Schauspielers José Ferrer sowie der Schauspielerin und Sängerin Rosemary Clooney. Über ihre Großmutter ist Tessa auch mit George Clooney verwandt; er ist ihr Großcousin.

Sie begann ihre Karriere mit Rollen in Kurzfilmen. Vor allem der Kurzhorrorfilm "Excision" brachte ihr einige Aufmerksamkeit ein. Sie wurde auf mehreren Filmfestivals als Beste Schauspielerin ausgezeichnet.

Ihre erster Langfilm war 2012 "After the Triumph of Your Birth" neben Maria Doyle Kennedy. 2013 drehte sie an der Seite von Harold Perrineau und dem ehemaligen "Grey's Anatomy"-Hauptdarsteller Isaiah Washington das Drama "Go for Sisters". Von 2012 bis 2014 stand sie für "Grey's Anatomy" in der Rolle der Dr. Leah Murphy vor der Kamera. 2017 kehrte sie für die 13. Staffel als Nebendarstellerin noch einmal zurück in die Serie. 2019 wurde Ferrer für eine Nebenrolle in der Hulu-Serie "Catch-22" verpflichtet, in der auch George Clooney eine Hauptrolle übernommen hat.

Maret Hosemann & Daniela S. - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Tessa Ferrer

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Catch-22 (TV) als Schwester Duckett
Originaltitel: Catch-22 (TV)
2018Mr. Mercedes (TV) als Cora Babineau
Originaltitel: Mr. Mercedes (TV)
2012 - 2017Grey's Anatomy (TV) als Dr. Leah Murphy
Originaltitel: Grey's Anatomy (TV)
2016Toast als Jules
Originaltitel: Toast
2015You're the Worst (TV) als Nina Keune
Originaltitel: You're the Worst (TV)
2014Extant (TV) als Katie Sparks
Originaltitel: Extant (TV)
2013Go for Sisters als Katrina
Originaltitel: Go for Sisters
2013Abducted als Jessica Marino
Originaltitel: Abducted
2012After the Triumph of Your Birth als Eva
Originaltitel: After the Triumph of Your Birth