Episode: #5.01 Die Hochzeit

Marnie leitet die Vorbereitungen auf ihre Hochzeit mit Desi mit sehr detaillierten Instruktionen und versucht gleichzeitig, den Eindruck einer unbeschwerten Braut zu vermitteln. Shoshanna wird damit beauftragt, Hannahs Begleiter Fran loszuwerden, damit die Mädels sich ungestört einstimmen können. Auf sich allein gestellt, erlebt Fran einen unangenehmen Moment mit Adam. Ray ist wegen der bevorstehenden Hochzeit von Marnie geknickt, steht dem nervösen Desi aber dennoch bei.

Diese Episode ansehen:

Foto: Allison Williams & Ebon Moss-Bachrach, Girls - Copyright: 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved
Allison Williams & Ebon Moss-Bachrach, Girls
© 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved

Auf einem ländlichen Anwesen außerhalb von New York laufen die Vorbereitungen auf die Hochzeit von Marnie und Desi, die unter freiem Himmel stattfinden soll. Die junge Braut ist sichtlich nervös, zumal es nach Regen aussieht, ihre aufgescheuchte Mutter Evie für Stress sorgt und ihre Trauzeugin Hannah keine wirkliche Hilfe darstellt. Als dann auch noch Hannahs Freund Fran hinzustößt und diese von ihren eigentlichen Aufgaben ablenkt, hat Marnie endgültig genug. Kurzerhand beauftragt sie Shoshanna damit, Fran abzuwimmeln, damit die Mädels sich ungestört einkleiden und stylen können. Widerwillig leistet Shoshanna dem Wunsch Folge, sehr zum Missfallen von Hannah.

Hannah begleitet Fran zu einem kleinen Häuschen, wo die restlichen Jungs die Wartezeit bis zur Zeremonie überbrücken. Während Desi dort mit seinem Kumpel Wolfie und Elijah meditiert, sitzt Ray sichtlich niedergeschlagen in der Gegend herum und erklärt sich auf Wunsch von Hannah bereit, sich um Fran zu kümmern. Als kurz darauf Adam aus dem Nebenzimmer hereinspaziert, kommt es zu einem unangenehmen Moment zwischen Hannahs altem und neuem Freund. Unterbrochen wird das Gestammel der beiden vom Bräutigam, der sich bei den Jungs für ihren Beistand an diesem wichtigen Tag bedankt.

Die erfahrene Stylistin Bebe gesellt sich zu den Mädels und bespricht mit Marnie die kreative Vision für die Hochzeit. Schnell wird im Zuge dessen deutlich, dass die beiden aneinander vorbeireden und wohl auf keinen grünen Zweig kommen werden. Jessa raucht unterdessen vor dem Haus eine Zigarette und bekommt Gesellschaft von Adam. Die beiden plaudern ein wenig über ihre Eindrücke von den Hochzeitsvorbereitungen und -gästen, als Adam Jessa spontan küsst. Jessa reagiert im ersten Moment eher abweisend, erwidert den Kuss dann aber leidenschaftlich. Anderswo erkundigt sich Ray, ob Fran seine Beziehung mit Hannah als eine ernste Sache oder lediglich als ein kurzweiliges Vergnügen ansieht. Noch bevor er darauf eine Antwort bekommt, verzettelt er sich in einen Monolog, der sich in Wahrheit um seine immer noch vorhandenen Gefühle für Marnie dreht. Er traut sich jedoch nicht, diese offen anzusprechen und damit die unmittelbar bevorstehende Hochzeit zu gefährden. Plötzlich steht Desi völlig aufgelöst im Zimmer und meint, nicht bereit für die Ehe zu sehen. Panisch läuft er davon, während Wolfie zu Ray und Fran meint, dass in der Vergangenheit bereits sieben Verlobungen von Desi auf genau diese Art und Weise geendet haben. Besorgt eilt Ray dem flüchtigen Bräutigam hinterher.

Bebe kümmert sich um Marnies Kopfschmuck, der bei Evie gar nicht gut ankommt und letztlich einen lautstarken Styling-Konflikt zwischen den Anwesenden provoziert. Hannah kehrt den Mädels daraufhin genervt den Rücken zu und sucht Fran auf, mit dem sie spontan Sex im Auto hat. Als sie später von ihrem Freund erfährt, dass Desi bereits zum achten Mal verlobt ist, will sie sofort Marnie darüber informieren. Noch bevor sie allerdings dazu kommt, wird die größte Befürchtung der Braut wahr: Es beginnt wie aus Eimern zu schütten.

Ray findet Desi in einem nahegelegenen Teich, buchstäblich im Selbstmitleid badend. Ohne langes Zögern steigt Ray ebenfalls ins Wasser und hält eine motivierende Ansprache zum Thema Aufopferung und Schicksal. Obwohl Desi die dabei vermittelte Botschaft etwas missinterpretiert, sind seine Hochzeitszweifel schlagartig vergessen. Überstürzt kehrt er zurück, um seiner Verlobten das Jawort zu geben. Marnie steht unterdessen vor einem Nervenzusammenbruch, weil zusätzlich zum furchtbaren Wetter auch noch ihr Make-up völlig misslungen ist und bei den anderen Mädchen für Gespött sorgt. Durch gutes Zureden und eine Entschuldigung für ihren mangelnden Beistand gelingt es Hannah jedoch, die Braut wieder zu beruhigen. Dank Jessas tatkräftiger Unterstützung wird Marnies Styling schließlich gerettet.

Rechtzeitig zur Trauung hat es zu regnen aufgehört. Sowohl die Mädels als auch die Jungs begeben sich nach draußen, wo die Zeremonie - allen bisherigen Hindernissen zum Trotz - über die Bühne geht.

Willi S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Girls" über die Folge #5.01 Die Hochzeit diskutieren.