Melissa McCarthy und Ben Falcone produzieren "Godís Favorite Idiot" für Netflix

Foto: Melissa McCarthy, Gilmore Girls - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Melissa McCarthy, Gilmore Girls
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Melissa McCarthy und ihr Ehemann Ben Falcone haben eine Serie beim Streamingdienst Netflix mit dem Titel "Godís Favorite Idiot" untergebracht. Die 16-teilige Comedy dreht sich um eine Liebe, die sich am Arbeitsplatz entwickelt. McCarthy und Falcone produzieren und übernehmen zudem die Hauptrollen.

Im Zentrum steht Clark Thompson (Falcone), ein Mitarbeiter der Midlevel-Technologie, der sich eines Tages in seine Kollegin Amily Luck (McCarthy) verguckt, dabei aber kurz danach zum unwissenden Boten Gottes wird.

Als weiterer Produzent ist Michael McDonald ("Brooklyn Nine-Nine") dabei.

Melissa McCarthy wurde als Sookie St. James in "Gilmore Girls" bekannt. Weitere Rollen hatte sie in "Mike & Molly", "Tammy - Voll abgefahren", "Taffe Mädels" und weiteren Produktionen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
02.12.2020 00:47

Kommentare