Bewertung: 8

Review: #2.13 Picknick

Wieder eine Folge, bei der mir klar wird, wie schön doch so ein Städtchen wie Stars Hollow ist. Die Idee der Picknickkorbversteigerung finde ich echt klasse. Wie man bloß auf solche Ideen kommt... Ich kann es nicht nachvollziehen. Aber ich finde es gut, dass es so lustige und einfallsreiche Menschen gibt...

Dean war der Leidtragende in der Folge, denn Rory hat ihn verletzt, wie er ihr unmissverständlich klar gemacht hat. Aber er soll mal ein bisschen runter kommen. Rory und Jess waren schließlich nur zusammen was essen. Obwohl ich die Eifersucht auch ein bisschen verstehen kann, denn schließlich merkt jeder, dass Jess wohl ein Auge auf Rory geworfen hat. Sogar ihr ist es bewusst, sonst hätte sie nicht gefragt: Why are you only nice to me?

Doch ich finde die Dreiergeschichte total spannend. Vor allem, da wir ja wissen, wer am Ende gewinnt. Aber was ich am schönsten bei Rory und Jess finde ist, dass sie die gleichen Interessen haben. Ich fand das Telefonat am Ende war ein Highlight der Folge.

Miss Patty! Ich liebe sie! Jetzt sucht sie schon Männer für Lorelai aus. Da Lorelai aber eine viel bessere Idee hatte und sich von Luke retten lassen musste, konnten wir diese "Schnuckelchen" nicht kennen lernen. Zum Glück! Luke ist echt immer für sie da. Egal was, er tut alles, was sie will. Einfach süß.

Für Sookie und Jackson war der Tag wirklich ein Highlight. Kann ich auch echt gut nachvollziehen, fand die beiden wirklich sehr schnuckelig da. Die beiden werden heiraten. Ich hätte nicht gedacht, dass es schon schnell geht, aber ich freue mich für sie. Und der "Antrag" war echt gut gemacht und, dass Sookie sogar in so einem Moment noch Witze reißen kann finde ich echt erstaunlich.

JACKSON: I think we should get married.
SOOKIE: What?
JACKSON: I think we should get married.
SOOKIE: But – uh, but. . .
JACKSON: Soon.
SOOKIE: Are you pregnant?
JACKSON: What do you say? Sookie?
SOOKIE: Yes! I say yes. Oh my God, we're getting married! You do know that this means we'll have to live together, right?
JACKSON: Yes I do.


Was allerdings nicht sein musste bei dieser Folge, war der Streit zwischen Rory und Lorelai. Das hätte man auch früher klären können. Sie haben sich aber ja zum Glück wieder vertragen. Eine schöne und lustige Folge. Doch einen Minuspunkt gibt es, weil ohne den Streit von Rory und Lorelai die Episode einfach besser gewesen wäre.

Julia J. - myFanbase

Diese Episode ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gilmore Girls" über die Folge #2.13 Picknick diskutieren.