Episode: #1.17 Ich denke wir sollten Sex haben

Jason freundet sich mit einer Tätowiererin an, Tim entzweit sich mit seinem Vater, und Julie überrascht Matt damit, dass sie mit ihm schlafen möchte. Indessen arbeiten sich die Panthers bei den Playoffs voran.

Diese Serie ansehen:

Tim und Billys Vater Walt ist wieder in der Stadt. Er und Tim spielen abends Billard in einer Bar, als es zu einer kleinen Auseinandersetzung zwischen Tim und seinem Gegenspieler kommt. Julie und Matt sind am Lernen und kommen sich in Matts Zimmer näher, werden jedoch von Lorraine unterbrochen, die ins Zimmer hereinplatzt. Kurz bevor Julie geht, eröffnet sie Matt, dass sie mit ihm schlafen will. Es dauert nicht lange, bis Matt Landry und Smash einweiht, und so bietet ihm Landry am nächsten Tag ein Kondom an, während Smash ihn zur Seite nimmt und ihm Ratschläge gibt.

Jason und Herck sind derweil in Austin angekommen. Bei der Anmeldung lernt Jason eine attraktive Blondine kennen. Am selben Abend sucht Tyra Billy auf, weil sie sich Sorgen um Tim macht, da dieser wieder zu trinken scheint. Buddy und Eric essen bei Applebees zu Abend, und Buddy gesteht ihm, dass er Pam mit Angela betrogen hat. Buddy sucht Rat, und Eric sagt ihm, er solle die Sache beenden und sich wieder um seine Familie kümmern.

Matt und Landry kaufen Kondome im Supermarkt und werden von Tami dabei gesehen. Zuhause spricht Tami Julie direkt darauf an. Julie versucht es erst zu leugnen, gesteht ihr jedoch dann, dass sie darüber nachdenken, miteinander zu schlafen. Tami ist sehr aufgebracht, weil sie der Meinung ist, dass Julie noch nicht soweit ist, da diese es für keine große Sache hält, und bittet sie, noch damit zu warten. Julie erzählt Matt, dass Tami ihn beim Kondomkauf gesehen hat. Matt ist bereit, das Ganze abzublasen, doch Julie will es trotzdem machen.

Walt taucht beim Training der Panthers auf, um Tim zuzusehen, und mischt sich ein, bis Coach Taylor ihn bittet, das Spielfeld zu verlassen. Kurz darauf berichtet MacGill Eric, dass eine 3.000 $ teure Kamera verschwunden ist.

Buddy kommt mit Blumen für Pam nach hause, und die beiden turteln in der Küche, während Lyla mit Jason telefoniert, der ihr voller Freude vom Trainingslager erzählt. Als Lyla Stimmen im Hintergrund hört und ihn fragt, ob er auf einer Party ist, lügt er sie an und behauptet, es seien nur ein paar seiner Mitspieler, obwohl tatsächlich eine Party mit Alkohol und Frauen stattfindet. Kurz darauf trifft Jason wieder auf die Blondine von der Anmeldung, die sich als Susie vorstellt, und die beiden kommen ins Gespräch.

MacGill teilt Eric mit, dass, kurz bevor die Kamera verschwunden ist, einer der Assistenztrainer Walt im Filmraum gesehen hat. Am selben Abend geht Eric zu Tims Haus und fragt Walt nach der Kamera. Er behauptet jedoch, dass er nicht davon wüsste, und Tim verteidigt ihn.

Am nächsten Tag macht Buddy mit Angela Schluss und bietet ihr einen Job als Rezeptionistin bei einem Freund und mehrere Hundert Dollar. Angela stürmt verletzt aus dem Autohaus. Derweil bummeln Julie und Tyra durch die Unterwäscheabteilung, und Julie fragt sie nach ihrem ersten Mal. Auch Tyra muss feststellen, dass Julie die Wichtigkeit der Sache nicht begreift.

Jason und Susie sind in einer Bar, und er erzählt ihr vom tragischen Unfall, der ihn an den Rollstuhl gefesselt hat. Die beiden scheinen sich sofort zu verstehen. Als Herc dazukommt und sie stört, fragt Susie ihn, ob sie woanders hingehen wollen und nimmt Jason mit in ihr Tattoo-Studio. Derweil sucht Tim nach seinem Werkzeug im Schuppen neben dem Haus und findet die versteckte Kamera. Enttäuscht darüber, dass Walt sein Vertrauen missbraucht hat, schmeißt er ihn aus dem Haus.

Matt und Julie treffen sich in einem kleinen Hüttchen, um ihr erstes Mal zu haben. Schon beim Betreten der Hütte erklärt Julie ihm, dass sie angeblich bei Lois sei und somit bis spätestens 23 Uhr Zuhause sein muss. Derweil findet Eric die gekaufte Reizwäsche von Julie im Badezimmer. Als er Tami danach fragt, gesteht sie ihm, dass sie Matt beim Kondomkauf gesehen und mit Julie darüber gesprochen hat. Eric ruft bei Lois an und muss feststellen, dass sie nicht da ist. Julie ist aber letztendlich doch nicht mehr sicher, ob sie dazu bereit ist, und Matt zeigt sich verständnisvoll. Stattdessen machen sie sich einen schönen Abend zusammen, während die Taylors krank vor Sorge sind.

Unterdessen sucht Tim Trost bei Tyra, die aber viel zu beschäftigt bei der Arbeit ist. Daraufhin geht er betrunken zurück in den Billardschuppen und lässt sich auf eine Schlägerei ein. Als er blutend am Boden liegt, kommen Tyra und Billy ihm zu Hilfe.

Matt und Julie sind aus Versehen eingeschlafen und kommen spät in der Nacht bei Julie Zuhause an. Kurz bevor sie aussteigt, sagt ihr Matt, dass er sie liebt. Sie gesteht ihren Eltern die ganze Wahrheit und bedankt sich bei Tami für das Gespräch am Vortag.

Während Sonntagmorgen alle in der Kirche sind, fährt Angela zusammen mit der ahnungslosen Tyra hin und macht Buddy eine Szene, als sie ihn vor seiner Familie ohrfeigt und beschimpft. Tyra schafft es, ihre Mutter zurück zum Auto zu bringen, und Pam, der nun klar ist, was vor sich ging, läuft enttäuscht weg.

Tim geht zu Coach Taylors Haus, um ihm die Kamera zurückzugeben.

Elena Michailidou - myFanbase



Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Friday Night Lights" über die Folge #1.17 Ich denke wir sollten Sex haben diskutieren.