Harold Perrineau

Foto: Harold Perrineau, The Wedding Band - Copyright: TBS/Jeremy Freeman
Harold Perrineau, The Wedding Band
© TBS/Jeremy Freeman

Der am 7. August 1968 in New York geborene Schauspieler kann auf eine beachtenswerte Karriere auf der Theaterbühne, sowie in Film und Fernsehen zurückblicken und zeigt dabei ein sehr abwechslungsreiches Repertoire der verschiedensten Charaktere. Aufgewachsen in Brooklyn, studierte Harold Perrineau Musik und Schauspiel am "Shenandoah Conservatory" in Winchester, VA sowie an der "Alvin Ailey Company" in New York.

Harold Perrineau begann seine Karriere auf der Theaterbühne und wirkte in vielen, verschiedenen Stücken mit. Zuletzt stand er in "Blue/Orange" sowie in dem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnetem Stück "Topdog/Underdog" (2001) auf der Bühne.

Der Film "Smoke" (1995) brachte ihm eine Nominierung für den "Independent Spirit Award" als bester Nebendarsteller ein, woraufhin Harold Perrineau mehr Aufmerksamkeit bekam. Für seine Rolle in "The Best Man" (1999) wurde er für den "Image Award" des "Besten Nebendarstellers" nominiert. Kinobesuchern könnte er aus "The Matrix Reloaded" (2003) und "The Matrix Revolutions" (2003) als Link bekannt sein.

Des weiteren war Harold Perrineau unter anderem in "William Shakespeares Romeo & Julia" (1996), "The Edge" (1997), "Lulu on the Bridge" (1998) und "Woman on Top" (2000) zu sehen.

Bekanntheit im Fernsehen erreichte er in seiner Rolle des Rollstuhlfahrers Augustus Hill in "Oz" (1997, 1998, 2001, 2003). Er hatte außerdem Gastauftritte in "I'll Fly Away" (1992, 1993), "Law & Order" (1990, 1993) sowie "Emergency Room" (1997). Mit "Lost" nahm er 2005 eine seiner bisher erfolgreichsten Serienrollen an und gehörte in den ersten beiden Staffel zum Hauptcast. 2009 war er in einer weiteren Hauptrolle in der Cop-Dramedy "The Unusuals" zu sehen. Es folgte seine legendäre Nebenrolle als Damon Pope in "Sons of Anarchy", seine Hauptrollen in "Wedding Band" und "Constantine", sowie Auftritte in den Serien "Goliath" und "Criminal Minds". Auch auf der Kinoleinwand war Harold Perrineau in den letzten Jahren immer wieder zu sehen, bspw. in "Zero Dark Thirty" oder "Sabotage".

Seit dem 27. August 2002 ist Harold Perrineau mit Model und Schauspielerin Brittany Perrineau verheiratet. Die beiden haben drei gemeinsame Töchter namens Aurora Robinson (*1994), Wynter Aria (*07.05.2008) und Holiday Grace (*21.03.2013).

Sandra G. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017Criminal Minds (TV) als Calvin Shaw
Originaltitel: Criminal MInds (TV)
2017Claws als Dean
Originaltitel: Claws
2017I'm Not Here als Santana
Originaltitel: I'm Not Here
2017Withour Ward als Lord Voraz Esquire
Originaltitel: Withour Ward
2017Stephanie als Leader
Originaltitel: Stephanie
2016Goliath (TV) als Judge Keller
Originaltitel: Goliath (TV)
2014 - 2015Constantine (TV) als Manny
Originaltitel: Constantine (TV)
2014Z Nation (TV) als Mark Hammond
Originaltitel: Z Nation (TV)
2012Pakt der Rache als Jimmy
Originaltitel: Seeking Justice
2012The Wedding Band (TV) als Stevie
Originaltitel: The Wedding Band (TV)
2012Sons of Anarchy (TV) als Damon Pope
Originaltitel: Sons of Anarchy (TV)
2012Zero Dark Thirty als Jack
Originaltitel: Zero Dark Thirty
2011Transit als Losada
Originaltitel: Transit
2010Case 219 als Franklyn Bonner
Originaltitel: Case 219
2009The Unusuals (TV) als Detective Leo Banks
Originaltitel: The Unusuals (TV)
2004 - 2008Lost (TV) als Michael Dawson
Originaltitel: Lost (TV)
2008Your Name Here als Rich
Originaltitel: Your Name Here
2008Felon als Lt. Jackson
Originaltitel: Felon
2008Ball Don't Lie als Jimmy
Originaltitel: Ball Don't Lie
2008The Killing Jar als Smith
Originaltitel: The Killing Jar
2007Demons als Mitch
Originaltitel: Demons
2007Gardens of the Night als Orlando
Originaltitel: Gardens of the Night
200728 Weeks Later als Flynn
Originaltitel: 28 Weeks Later
2007C.S.I. - Den Tätern auf der Spur (TV) als Rev. Rhodes
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (#8.03 Go to Hell) (TV)
2003Matrix Revolutions als Link
Originaltitel: The Matrix Revolutions
2003Matrix Reloaded als Link
Originaltitel: The Matrix Reloaded
1997 - 2003Oz als Augustus Hill
Originaltitel: Oz
2003Dead like me - So gut wie tot (#1.14 Es ist dein Tag) (TV) als Aroun Levert
Originaltitel: Dead Like Me (TV)
2002On_Line als Moe Curley
Originaltitel: On_Line
2001Prison Song als Onkel Steve
Originaltitel: Prison Song
2001Männerzirkus (in geschnittener Szene, nur auf DVD)
Originaltitel: Someone Like You
2000Overnight Sensation als Experienced PA
Originaltitel: Overnight Sensation
2000Woman on Top als Monica Jones
Originaltitel: Woman on Top
1999The best Man - Hochzeit mit Hindernissen als Julian Murch
Originaltitel: The Best Man
1999Macbeth in Manhattan als Chorus
Originaltitel: Macbeth in Manhattan
1999A Day in Black and White
Originaltitel: A Day in Black and White
1999Saturday Night Live (#25.01 Jerry Seinfeld/David Bowie) (TV) als Augustus Hill
Originaltitel: Saturday Night Live (#25.01 Jerry Seinfeld/David Bowie) (TV)
1998The Tempest - Der Sturm als Ariel
Originaltitel: The Tempest
1998Lulu - Das Geheimnis einer Liebe als Bobby Perez
Originaltitel: Lulu on the Bridge
1998Come to als Joseph
Originaltitel: Come to
1997Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund als Stephen
Originaltitel: The Edge
1997Living Single (#5.09 Forgive Us Our Trespasses) (TV) als Walter Jackson
Originaltitel: Living Single (#5.09 Forgive Us Our Trespasses) (TV)
1997Emergency Room - Die Notaufnahme (TV) als Isaac Price
Originaltitel: ER (#4.08 Freak Show) (TV)
1996William Shakespeares Romeo & Julia als Mercutio
Originaltitel: Romeo + Juliet
1996Blood & Wine - Ein tödlicher Cocktail als Henry
Originaltitel: Blood and Wine
1995Smoke - Raucher unter sich als Thomas 'Rashid' Cole
Originaltitel: Smoke
1995New York News - Jagd auf die Titelseite (TV) als Benny
Originaltitel: New York News (#1.04 Broadway Joe) (TV)
1995Flirt als Mann #1
Originaltitel: Flirt
1994The Cosby Mysteries (#1.10 Camouflage) (TV) als Junior Vansen
Originaltitel: The Cosby Mysteries (#1.10 Camouflage) (TV)
1991 - 1993I'll Fly Away (TV) als Robert Evans
Originaltitel: I'll Fly Away (TV)
1993Law & Order (TV) als Kenny Rinker
Originaltitel: Law & Order (#3.19 Virus) (TV)
1990Law & Order (TV) als Jordan Hill
Originaltitel: Law & Order (#1.11 Out of the Half-Light) (TV)
1990King of New York - König zwischen Tag und Nacht als Thug Leader
Originaltitel: King of New York
1990CBS Schoolbreak Special (#7.02 Flour Babies) (TV) als Curtis
Originaltitel: CBS Schoolbreak Special (#7.02 Flour Babies) (TV)
1989Die Bill Cosby Show (TV) als Scott
Originaltitel: The Cosby Show (#5.18 The Dead End Kids Meet Dr. Lotus) (TV)
1988Blue Jean Cop als Tommie
Originaltitel: Shakedown
1982Fame - Wege zum Ruhm (TV) als Tänzer
Originaltitel: Fame (TV)