Episode: #4.21 Foreverwood (1)

Delia feiert ihre Bat Mitzvah, und Amy muss mit ansehen, wie Ephram und seine neue Freundin Stephanie sich immer näher kommen. Rose und Harold kümmern sich in der Zwischenzeit um ein Baby, das ihnen eine Patientin vor die Tür gelegt hat. Und Andy versucht, mit dem Gedanken klar zu kommen, dass Nina gemeinsam mit Jake Everwood verlassen wird.

Diese Serie ansehen:

Foto: Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Ephrams neue Freundin Stephanie ist bei den Browns zu Gast, hilft beim Abwasch und versteht sich mit allen Familienmitgliedern sehr gut. Als Delia sie daraufhin auf ihre bald stattfindende Bat Mitzvah einlädt, zögert Andy zunächst, willigt dann ein und verhält sich urplötzlich komisch und abweisend. Stephanie glaubt, dass es an ihr liegt, doch Ephram beruhigt sie und geht seinem Vater nach. Offensichtlich ist Ninas Umzug der Grund für Andys ungewöhnliches Verhalten. Obwohl Ephram das nicht verstehen kann, will Andy nun akzeptieren, dass Nina bald weg ist und den Ring am nächsten Tag wieder zum Juwelier zurückbringen.

Nina hat unterdessen seit den frühen Morgenstunden gepackt und ist ganz aufgedreht, als Hannah aufsteht. So erzählt sie der überraschten Hannah aus heiterem Himmel die ganze Geschichte mit Andy und sogar von dem Verlobungsring. Die ist überrascht und macht Nina neugierig auf das Aussehen des Ringes, den Nina selbst ja noch nicht gesehen hat.

Die Tochter eines guten Freundes von Harold, Kathy, kommt nach dem Tod ihres Mannes immer weniger mit ihrem Neugeborenen zurecht. Harold, der immer wie ein Vater für sie war, macht ihr Mut und verspricht ihr, für sie da zu sein. Kurze Zeit später steht jedoch plötzlich ein Babysitz vor seiner Haustür mit Kathys Baby Lilly und einem Brief.

Jake befürchtet, dass er Edna allein lässt, weil er nun so plötzlich nach L.A. zieht. Doch Edna zerstreut seine Bedenken und betont, dass sie gut allein zurechtkomme. Sie habe jedoch sehr gerne mit ihm gearbeitet und sei nun sehr stolz auf ihn und das, was er erreicht habe. Als Jake sie nach ihren Plänen fragt, zeigt sie sich unentschlossen und will alles auf sich zukommen lassen. Die beiden verabschieden sich und, als Jake die nun ehemalige Praxis verlässt, fängt Edna an zu weinen.

Da für Amy, Bright und Ephram die Ferien begonnen haben, langweilen sie sich und Amy möchte sich mit Ephram einen Film ansehen. Doch der ist schon mit Stephanie verabredet. Er erzählt Amy auch von Delias Einladung zur Bat Mitzvah und schlägt vor, dass Stephanie und Amy sich dort ja besser kennen lernen könnten. Amy ist überrascht und tut so, als würde sie sich darauf freuen. Als sie später mit Hannah redet, will die zunächst wegen ihrem vergangenen Streit, in dem es u.a. auch darum ging, dass Hannah sich nicht in die Beziehung von Amy und Ephram einmischen sollte, nicht über ihn reden. Doch Amy glaubt, dass die Sache mit Stephanie sehr schnell gehe und hat Angst, dass ihre Beziehung zu Ephram so nie einen richtigen Abschluss finde. Sie redet sich selbst ein, dass sie keine besonderen Gefühle mehr für ihn hege. Man merkt ihr ihr Unbehagen jedoch an, z.B. als sie sehr gereizt wegen Brights ständiger Anwesenheit im Hause Abbott reagiert - angeblich deshalb, weil Hannah so nie über ihn hinwegkommen könne, wenn sie ihn ständig sehe.

Nina ist nun doch neugierig geworden und schleicht sich mit Hannah ins Haus der Browns um nach dem Verlobungsring zu suchen. Als Nina ihn gefunden hat, kommt jedoch plötzlich Andy nach Hause. Hannah lenkt ihn ab, damit Nina sich wieder hinausschleichen kann. Später entdeckt sie jedoch, dass sie den Ring aus Versehen mitgenommen hat. Im selben Moment entdeckt auch Andy, dass der Ring verschwunden ist, und vermutet ihn bei Ephram. Der weiß natürlich von nichts. Er ist mit Stephanie unterwegs und Ephram ist erstaunt, dass er sich mit Stephanie so wohl fühlt, dass er sich nicht durch irgendeine peinliche Aktion blamiert. Daraufhin küsst Stephanie ihn.

Als Jake Hannahs Kisten nach unten tragen will, entdeckt er Andys Verlobungsring und befürchtet, dass Bright ihr einen Antrag gemacht hat. Da muss Nina ihm die Wahrheit sagen. Sie will den Ring sofort zu Andy zurückbringen und Jake später alles erklären. Doch Jake ist ziemlich aufgebracht und übernimmt das kurzerhand selbst. Andy ist überrascht, dass Jake den Ring gefunden hat. Er betont jedoch, dass er nicht vorhatte, Nina einen Heiratsantrag zu machen, solange sie noch mit Jake zusammen war. Vielmehr habe er gehofft, dass die beiden sich trennen würden. Er glaubt, dass er Nina mehr lieben würde, als Jake dies je könnte, doch Nina habe sich erneut für ihn entschieden. Doch gerade das bezweifelt Jake, da er doch immer wieder mit Andy über dieses Thema in Streit gerät.

Delias Bat Mitzvah steht an und alle machen sich auf den Weg. Auch die Abbotts, wobei Rose bei der kleinen Lilly bleibt. Harold will die Sache am nächsten Tag dem Jugendamt melden, doch Rose befürchtet, dass sie Kathy das Baby dann sofort wegnehmen würden. Sie schlägt vor, zunächst abzuwarten und zu versuchen, Kathy zu finden. Harold ist skeptisch. Indessen machen sich Jake, Nina und Sam auf den Weg zum Flughafen. Auf der Feier verhält sich Amy komisch wegen Ephram und Stephanie und gibt zu, dass sie ein wenig eifersüchtig ist. Allerdings glaubt sie, dass das normal sei, da Ephram ja ihr Exfreund ist. Doch Hannah will das Thema vermeiden und sie und Bright lassen Amy allein am Tisch zurück und gehen tanzen, woraufhin diese ihre Sorgen im Alkohol ertränkt.

Am Flughafen angekommen, fragt Jake Nina, was sie auf Andys Antrag denn geantwortet hätte. Sie ist überrascht und sagt, dass sie natürlich abgelehnt hätte, weil sie Jake liebe. Sie entschuldigt sich für den Vorfall mit dem Ring und will die Sache lieber vergessen. Jake ist damit einverstanden, solange sie ihm ehrlich auf die Frage antworten könne, ob sie Andy liebe. Sie gibt zu, dass sie ihn vielleicht ein wenig liebe, aber Jake liebe sie mehr. Doch Jake ist sich da nicht sicher. Außerdem will er mit einer Frau zusammen sein, die keine Zweifel hat und ihn genauso liebe, wie er sie. Sie könne ihre Liebe zu Andy nicht weiter verdrängen, da die Gefühle dadurch nicht weniger werden würden. Er dankt ihr noch einmal für die tolle gemeinsame Zeit und dafür, dass sie sein Leben so positiv verändert habe, dann steigt er in das Flugzeug und Nina und der schlafende Sam bleiben zurück.

Amy ist sturzbetrunken und will mit Ephram tanzen. Als sie auf der Tanzfläche stehen, fängt gerade ein langsames Lied an und die beiden tanzen eng. Dadurch erkennt sie, dass die Gefühle zwischen den beiden immer noch stark sind und sie Ephram immer noch liebt. Als Bright mit seinem Vater nach Hause geht, drückt er ihm gegenüber seine Besorgnis aus, dass Rose sich zu sehr an Lilly gewöhnen könnte. Und als Andy nach Hause kommt, wartet dort an seinem Küchentisch Nina auf ihn.

Nadine Watz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Everwood" über die Folge #4.21 Foreverwood (1) diskutieren.