Dr. Jake Hartman

Foto: Scott Wolf, Everwood - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Scott Wolf, Everwood
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Jake Hartmann ist ein sportbegeisterter, ambitionierter Schönheitschirurg aus Los Angeles, der eine steile Karriere in der Stadt der Engel gemacht hat, da er viele Personen aus Hollywood als Patienten gewinnen konnte. Einigen seiner Patienten hat Jake Medikamente verschrieben, ohne sie vorher untersucht zu haben, da er sich mit ihnen gut stellen wollte und so auch immer mehr Patienten gewinnen konnte. Doch einer von diesen Patienten ist schließlich an einer Überdosis gestorben, was Jakes Welt komplett erschüttert hat. Zwar hat dies keine rechtlichen Schwierigkeiten für Jake mit sich gezogen, doch Jake brauchte danach einen Tapetenwechsel und so zog es ihn nach Everwood. Die Kleinstadt hat er unter anderem auch deswegen gewählt, da er in der Nähe einen Entzug gemacht hat.

Dort angekommen mietet er die ehemalige Praxis von Dr. Harold Abbott, heuert Edna Harper als Sprechstundenhilfe an und findet sofort Interesse an Nina Feeney, mit der er bei jeder Gelegenheit flirtet. Um Patienten zu gewinnen, bietet Jake einige Fitness- und Wellness-Kurse an, was von den Einwohnern von Everwood sehr gut angenommen wird. Doch dass die Dinge in Everwood anders laufen als in einer Großstadt und Patienten hier gleichzeitig auch immer Freunde und Nachbarn sind, erkennt Jake das erste Mal wirklich, als Harold ihm dabei hilft, kurzfristig ein wichtiges Medikament zu bekommen. Die Zuneigung, die Harold seinen Patienten entgegenbringt und das Wissen über ihr Leben, welches er besitzt, beeindrucken Jake sehr und er ist sich sicher, dass der Umzug in die Kleinstadt die richtige Entscheidung war.

Bereits in seinem Studium hat Jake viel von dem genialen Chirurgen Dr. Andrew Brown gehört und kann es gar nicht fassen, dass die beiden nun in der gleichen Stadt leben. Aus diesem Grund verhält sich Jake in Andys Gegenwart auch manchmal wie ein Fangirl, da er von seiner Begeisterung für dessen Arbeit manchmal einfach übermannt wird.

Nach ein paar Wochen fasst sich Jake ein Herz und lädt Nina zu einem Date ein. Sie lehnt zunächst ab, doch Jake lässt nicht locker und schließlich sagt Nina auch zu. Die beiden haben einen wunderschönen Abend zusammen, sodass Jake versucht, sie zu küssen. Doch Nina blockt ab und gesteht ihm, dass sie eigentlich in einen anderen Mann verliebt ist. Jake ist natürlich gekränkt, doch er bittet Nina, dass sie demjenigen die Wahrheit über ihre Gefühle sagt, da sie seiner Meinung nach alles Glück der Welt verdient hat. Außerdem macht er ihr ganz charmant deutlich, dass er ihr wieder nachstellen wird, sollte es mit Nina und dem anderen nicht klappen.

Nach der Abfuhr von Nina geht Jake mit anderen Frauen aus, doch als Nina ihn verzweifelt anruft, da ihr Sohn Sam sich beim Schlittschuhlaufen verletzt hat, lässt Jake sein Date sitzen und macht sich umgehend auf den Weg. Beim Verarzten kümmert er sich rührend um Sam, was auch Nina sehr positiv auffällt.

Foto: Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Dann taucht unverhofft Cameron in Everwood auf, mit der Jake in Los Angeles zusammen war, von der er sich jedoch nie offiziell getrennt hat, da ihm Trennungsgespräche extrem unangenehm sind. Somit glaubt Cameron, dass die beiden immer noch zusammen sind und plant sogar nach Everwood zu ziehen, nachdem Nina ihr erzählt hat, wie wohl sich Jake in der Stadt fühlt. Jake wendet sich hilfesuchend an Nina, die Jake letztlich dabei hilft, mit Cameron Schluss zu machen. Doch dabei beleidigt sie Jake ungewollt, was diesen sehr verletzt, sodass er Nina einfach stehen lässt.

Abends geht er jedoch zu Nina und die beiden entschuldigen sich für ihr Verhalten beieinander. Dann erzählt Jake Nina auch von dem Vorfall in Los Angeles, der ihn dazu bewegt hat, nach Everwood zu kommen und gesteht Nina, dass er sie wirklich mag und sie ihn dazu antreibt, ein besserer Mensch zu sein, sodass er sie eines Tages verdient hätte. Nina ist davon so ergriffen, dass sie ihn küsst und die beiden verbringen schließlich die Nacht zusammen.

Jake schwebt im siebten Himmel und nimmt sich spontan den nächsten Tag frei, um Zeit mit Nina verbringen zu können. Diese hat jedoch gerade eine Auseinandersetzung mit Andy, wodurch Jake erkennt, dass er der Mann ist, wegen dem Nina ihm damals eine Abfuhr erteilt hat. Deswegen fragt Jake sie direkt, ob er sich Sorgen machen muss, was Nina jedoch verneint. In der nächsten Zeit wachsen die beiden immer enger zusammen und Jake verliebt sich immer mehr in Nina. Auch mit Sam versteht er sich prächtig.

Doch während Jake sich voll und ganz in die Beziehung stürzt, ist Nina sich unsicher, was er auch schnell erkennt. Als sie dann behauptet, sich wegen Sam trennen zu wollen, macht Jake ihr deutlich, dass er nicht bereit ist, sie aufzugeben. Er will wissen, ob er sich wahrhaftig in Nina verlieben kann und glaubt, dass diese einfach nur Angst hat und nicht erkennen will, dass ihre Beziehung das Risiko wert ist. Überwältigt schließt Nina ihn daraufhin in die Arme und küsst ihn.

Die Beziehung der beiden wird daraufhin immer intensiver und sie genießen jede Sekunde miteinander. Doch dann taucht Jakes Bruder Brian in der Stadt auf und gesteht ihm unverblümt, dass er keine Zukunft für Jake und Nina sieht. Eigentlich haben die beiden immer ein super Verhältnis zueinander gehabt und auch in Los Angeles zusammen gelebt, doch Brian scheint nicht zu erkennen, dass Jake sich durch sein Leben in Everwood verändert hat. Dennoch treffen Brians Worte ihn und so wendet sich Jake an Andy, um sich darüber bewusst zu werden, ob Everwood wirklich der richtige Ort für ihn ist. Durch dieses Gespräch erkennt Jake schließlich, dass er Nina über alles liebt und ein gemeinsames Leben mit ihr in Everwood führen will.

Als das Mama Joy's, in dem Nina als Kellnerin arbeitet, geschlossen wird, entscheidet sich Jake spontan, das Gebäude zu kaufen. Als er Nina davon berichtet und sie bittet, die Leitung des neuen Restaurants zu übernehmen, ist diese überglücklich. Doch bei ihrem ersten Gespräch geraten die beiden wegen diversen Umbauideen aneinander, sodass Jake die ganze Sache noch mal überdenkt. Er lässt sich dann verschiedene Konzepte vorlegen, was man aus dem Gebäude machen könnte und ist überrascht, als Nina plötzlich vor ihm steht und einen Businessplan für das Restaurant dabei hat.

Jake ist begeistert und will das nun mit Nina nach ihren Vorstellungen durchziehen. Doch dann machen ihm seine Finanzen einen Strich durch die Rechnung, da Brian ihn darüber informiert hat, dass seine Ausgaben zu hoch sind, obwohl er sogar sein Haus in Los Angeles verkauft hat. Nina schlägt Jake dann vor, dass sie zusammen ziehen können, sodass er die Miete für sein Haus in Everwood einspart, was Jake nur zu gerne annimmt.

Annika Leichner - myFanbase