Aimee Garcia wird Drehbuchautorin für "47 Ronin"-Nachfolgefilm

Foto: Aimee Garcia, Lucifer - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Aimee Garcia, Lucifer
© Warner Bros. Entertainment Inc.

"Lucifer"-Star Aimee Garcia baut sich immer mehr ein Standbein auf, das sie vor der Kamera wegführt. Nachdem sie mit der Autorin AJ Mendez schon die Produktionfirma Scrappy Heart Productions gegründet hat, wird das Frauenduo auch nun zu Drehbuchautorinnen. Demnach verfassen sie das Drehbuch für den noch unbetitelten Nachfolger von "47 Ronin".

"47 Ronin" wurde 2013 mit Keanu Reeves in der Hauptrolle verfilmt und schaffte ein beachtliches Ergebnis weltweit. Nun entsteht also ein zweiter Film aus dem Universum, bei dem Ron Yuan ("Mulan") Regie führen wird. Über den Inhalt des zweiten Films ist bislang noch nichts verlautet worden.

Garcia gab zu diesem Coup folgendes Statement ab: "AJ und ich freuen uns, einen diversen und inklusiven Actionfilm schreiben zu dürfen. Die Vision von Regisseur Ron Yuan, Martial Arts mit Horror, Cyberpunk und Action zu verschmelzen, war so inspirierend und wir wollen dem ganzen Team von 1140 [Anm. d. Red.: zuständige Produktionsfirma] für ihre Unterstützung danken."

Garcia hatten ihren Durchbruch mit "Dexter". Mit "Lucifer" wird sie noch in den Staffeln 5.2 und 6 zu sehen sein, bis die Serie ihr Ende findet.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
21.04.2021 20:22

Kommentare