Aimee Garcia

Foto: Aimee Garcia, Lucifer - Copyright: 2016 Fox Broadcasting Co.; Brendan Meadows/FOX
Aimee Garcia, Lucifer
© 2016 Fox Broadcasting Co.; Brendan Meadows/FOX

Aimee Garcia hat viele Talente und Interessen, doch dass sich letztlich ihre Liebe zur Schauspielerei durchsetzen konnte, ist der Tatsache zu verdanken, dass sie dies schon immer am liebsten gemacht hat. Mit einem Doppelabschluss in Wirtschaft und Journalismus in der Tasche sowie mit einer Vorliebe für National Geographic, Photographie und Sprachen kamen für Garcia viele Karrierewege in Frage - doch sie entschloss sich dazu, im Showbusiness Fuß zu fassen, wo sie bereits als Schülerin und Studentin ihr Geld mit kleinen Rollen in Werbungen und Serien verdiente.

Garcia wurde 1978 in Chicago geboren und ist mexikanischer und puerto-ricanischer Abstammung. Noch während ihres Studiums an der Northwestern University jobbte sie nebenbei als Schauspielerin und war unter anderem in kleinen Parts in "Emergency Room - Die Notaufnahme" (1999) und "Angel - Jäger der Finsternis" (2002) zu sehen. Ihre erste Serienhauptrolle ergatterte sie in "Greetings from Tucson" (2002-2003), wo sie als Maria Tiant zu sehen war; jedoch schaffte es die WB-Comedyserie nicht über eine erste Staffel hinaus. Auch Garcias folgender Familiencomedy "All About the Andersons" (2003-2004) war nur eine Season gegönnt.

Ersten größeren Erfolg verbuchte Garcia mit einer Hauptrolle in George Lopez' selbstbetitelter Comedyserie, in der sie von 2006 bis 2007 als Veronica Palmero zu sehen war. Obwohl Garcia ihr erstes Vorsprechen laut eigenen Worten komplett in den Sand setzte, gab Lopez ihr eine zweite Chance und Garcia ergriff sie. Sie selbst ist ein großer Fan des Comedians und bevorzugt Comedyprojekte gegenüber Dramaprojekten: "Ich denke, es ist sehr schwer, jemanden zum Lachen zu brignen, weil die Leute verschiedenen Humor haben [...] Ich finde, dass man bei Comedy viel mehr zurückbekommt [als bei Dramaserien]," so Garcia im Interview mit Buddy TV.

Nach "George Lopez" ergatterte Garcia weitere Seriengastrollen, darunter in "Supernatural" (2008) und "Bones - Die Knochenjägerin" (2009), bevor sie mit "Trauma" (2009-2010) für ihr erstes Dramaformat unterschrieb. 2011 bekam sie dann eine wiederkehrende Rolle in der renommierten Showtime-Serie "Dexter". Seit 2016 spielt sie eine Hauptrolle in der FOX-Serie "Lucifer".

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Dexter (TV) als Jamie Batista
Originaltitel: Dexter (TV)
2011Off the Map (TV) als Alma
Originaltitel: Trauma (TV)
2009 - 2010Trauma (TV) als Marisa Benez
Originaltitel: Trauma (TV)
2006 - 2007George Lopez (TV) als Veronica Palmero
Originaltitel: George Lopez (TV)