Maria Laguerta

Foto: Lauren Vélez & Erik King - Copyright: Paramount Pictures
Lauren Vélez & Erik King
© Paramount Pictures

Maria Laguerta ist Lieutenant der Abteilung des Miami Police Departments, in der Dexter, Debra, Angel und Co. arbeiten. Sie ist somit deren Vorgesetzte. Zu James Doakes hat sie ein besonders gutes Verhältnis. Die beiden kennen sich noch aus alten Zeiten, als sie gemeinsam auf Streife waren.

Laguerta ist sehr zielstrebig, dominant und versucht immer wieder, die Öffentlichkeit für sich zu nutzen. Das macht sie nicht unbedingt bei allen Kollegen beliebt. Als sie voreilig vor die Presse tritt und Tony Tucci als Ice-Truck-Killer darstellt, obwohl er in Wahrheit von diesem entführt und verstümmelt wurde, ist dies ein schwerer Schlag für ihre Karriere und sie selbst.

Als mit Neil Perry ein Mann verhaftet wird, der gesteht, der Ice-Truck-Killer zu sein, stellt sich Captain Matthews vor die Presse und lässt sich für die Verhaftung feiern. Laguerta findet heraus, dass Perry nicht der Ice-Truck-Killer ist, deutet dies gegenüber Matthews aber nur an, ohne es zu belegen. Somit lässt sie Matthews genauso auflaufen, wie sie bei Tony Tucci aufgelaufen ist. Matthews lässt sich dies natürlich nicht bieten und degradiert Laguerta. Ihre Nachfolgerin wird Esme Pasquale.

Foto: Cesar Flores & Lauren Vélez - Copyright: Paramount Pictures
Cesar Flores & Lauren Vélez
© Paramount Pictures

Schon bald gerät Pasquales Position jedoch ins Wanken, denn ihre privaten Probleme beeinträchtigen ihren Beruf. Sie hat den Verdacht, dass ihr Verlobter sie betrügt und ist mehr daran interessiert, dies zu beweisen und die Geliebte aufzuspüren, als ihre Arbeit zu machen. Pasquale vertraut sich dabei auch immer wieder Laguerta an, ohne zu ahnen, dass Laguerta die Geliebte ist. Laguerta hat die Romanze mit Pasquales Verlobten nur begonnen, um Pasquale zu verunsichern und zu Fehlern zu verleiten. Schließlich wird Pasquale tatsächlich abgesetzt und Laguerta erhält ihren Posten zurück.

Als Doakes bald darauf in Verdacht gerät, der Bay Harbor Butcher zu sein, beharrt Laguerta auf dessen Unschuld und sucht fieberhabt nach Beweisen, die Doakes entlasten. Sie riskiert damit sogar ihre Karriere. Schließlich gesteht sie gegenüber Debra, nachdem Doakes' sterbliche Überreste gefunden wurden, dass sie einfach an Doakes' Unschuld glauben will, denn der Gedanke, dass er sie all die Jahre getäuscht haben könnte, sei unerträglich und würde es für sie beinahe unmöglich machen, jemals wieder einem Menschen zu vertrauen. Sie organisiert zwar noch einen Abschiedsgottesdienst für ihren langjährigen Freund, entschließt sich dann aber schweren Herzens, nicht länger in der Sache ermitteln.

Auch ihr nächster großer Fall betrifft Maria wieder persönlich. Denn als Oscar Prado ermordet aufgefunden wird, steht sie unter enormen Druck, da Maria schon seit ihrer College-Zeit mit dessen älterem Bruder Miguel Prado und seiner gesamten Familie befreundet ist. Obwohl sie Angel zum Detective ernennt und ihm den brisanten Fall überträgt, gerät Maria immer wieder zwischen die Fronten. Doch auch in einem anderen Fall muss sich Maria schweren Herzens gegen Miguel stellen, um einen Unschuldigen aus dem Gefängnis zu befreien. Dabei freundet sie sich mit Miguels Rivalin, der Anwältin Ellen Wolf an, die versucht, Miguel des Amtes als Staatsanwalt zu entheben.

Als Ellen Wolf brutal getötet wird, ist Maria völlig am Boden zerstört. Doch das ist nicht der letzte Schock für Maria, denn nach und nach kommt sie dahinter, dass ihr Jugendfreund Miguel etwas mit der Sache zu tun hat. Nachdem dieser - von Dexter - getötet wird, entscheidet sie sich, Miguel in Frieden ruhen zu lassen und den grausamen Mord an Ellen nicht weiter zu verfolgen.

Foto: Lauren Vélez, Dexter - Copyright: Paramount Pictures
Lauren Vélez, Dexter
© Paramount Pictures

Ein paar Monate später hat Maria sich endlich wieder verliebt und zwar in ihren Kollegen Angel, mit dem sie eine heimliche Affäre hat. Nach einiger Zeit der Heimlichtuerei möchte Maria gerne alles offiziell machen und ihre Beziehung melden. Obwohl Angel eigentlich dagegen ist, kann sie einfach nicht anders als nach Vorschrift zu handeln. Letztendlich führt das dazu, dass Angel versetzt werden soll. Doch Maria entscheidet sich, lieber ihren Posten aufzugeben und sich anstelle von Angel versetzen zu lassen. Letztendlich wird aber beiden klar, wie sehr sie an ihrer Arbeit hängen und so trennen sie sich schweren Herzens voneinander.

Obwohl das ganze Dezernat mit dem Trinity-Mörder alle Hände voll zu tun hat, entstehen immer wieder intime Situationen zwischen Maria und Angel. Letztendlich gestehen sie sich ihre Liebe, bekommen aber einen riesigen Ärger als ihr Vorgesetzter Tom Matthews davon erfährt. Um weiteren Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen, fassen die beiden einen folgenschweren Entschluss. Ganz spontan und trotzdem aus vollem Herzen lassen sich die beiden in Marias Büro trauen.

Eva Klose, Maret Hosemann & Nina V. - myFanbase

Zum 2. Teil der Charakterbeschreibung von Maria Laguerta (Staffel 5 und 6)

Zum 2. Teil der Charakterbeschreibung von Maria Laguerta (Staffel 5 und 6)
Zum 3. Teil der Charakterbeschreibung von Maria Laguerta (Staffel 7)