Annabel Foster

Foto: Doug Savant & Melinda McGraw, Desperate Housewives - Copyright: ABC/Ron Tom
Doug Savant & Melinda McGraw, Desperate Housewives
© ABC/Ron Tom

Annabel Foster ist die Ex-Freundin von Tom Scavo, den sie vor Jahren heiraten wollte. Zwar hoffte sie damals noch auf eine Versöhnung mit ihm, doch als Annabel merkte, wie ernst Tom die Beziehung zu Lynette Lindquist war, zog sie frustriert nach Chicago zurück.

Als sie einige Jahre später in Toms Büro auf Lynette trifft, gesteht Annabel dieser, dass sie von Toms Chef Peterson bereits vor drei Monaten eingestellt wurde und Tom für sie gebürgt hat. Schnell wird Annabel klar, wie eifersüchtig Lynette auf sie ist und schlägt deswegen vor, zusammen auszugehen. Weil Lynette diesen Vorschlag ablehnt, gibt Annabel ihr deutlich zu verstehen, dass sie nicht vorhat, sich in die Beziehung von Tom einzumischen und diese Zeiten der Vergangenheit angehören.

Nachdem Lynette über Annabels Worte nachdenkt, lädt sie diese doch zum Essen bei den Scavos ein, was Annabel freudig annimmt. Als sie schließlich einen kurzen Moment allein sind, beglückwünscht Annabel diese zu ihrer Familie. Nachdem sie wenig später einen Anruf von ihrem Chef erhält und mit Tom ein Konzept überarbeiten soll, versichert sie Lynette, Tom wieder gut nach Hause zu bringen und verschwindet mit ihm.

Als Annabel eines Tages auf Bitten ihres Chefs nach Hawaii fliegen soll, möchte sie Tom mitnehmen, damit er sie unterstützen kann. Nachdem Lynette von diesem Vorhaben erfährt, möchte sie dieses verhindern und bittet Petersons Frau, Tom zu sich in die Firma zu holen. Als dieses jedoch nicht klappt, heckt sie einen anderen Plan aus. Einige Tage später wird Annabel befördert, da sie abgeworben werden sollte und erhält den Job der Vizepräsidenten, der Tom zugestanden hätte.

"Desperate Housewives" ansehen:

Daniela S. - myFanbase