Episode: #1.19 Familienbande

In der "Dark Angel"-Episode #1.19 Familienbande gibt ein Mann namens Charles Smith (Sebastian Spence) eine Suchanzeige nach seiner Frau auf. Max Guevara (Jessica Alba) erkennt, dass es sich dabei um ihre X-5-Schwester Tinga (Lisa Ann Cabasa) handelt. Dank Logan Cale (Michael Weatherly) kann Max Charlie erreichen und legt ihm nahe sofort mit seinem Sohn Case (Malkolm Alburquenque) unterzutauchen, denn auch Donald Lydecker (John Savage) ist auf die Anzeige aufmerksam geworden. Er interessiert sich speziell an Case, der offenbar die Fähigkeiten seiner Mutter geerbt hat.

Diese Episode ansehen:

Foto: Jessica Alba & Lisa Ann Cabasa, Dark Angel - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Jessica Alba & Lisa Ann Cabasa, Dark Angel
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Max entdeckt ein Bild von Tinga auf einer Milchtüte mit der Überschrift: "Haben sie meine Mommy gesehen?". Tinga trägt einen kleinen Jungen und ist bekannt als Penny Smith, welche in Portland als vermisst gemeldet wurde. Von einer Telefonzelle aus ruft Max die Telefonnummer an, die auf der Milchtüte vermerkt war, und erreicht Tinga's Ehemann. Sie warnt ihn davor weiter nach Tinga zu suchen. Ihr richtiger Name ist Tinga und sie wird nicht vermisst. Sie muss sich verstecken vor üblen Männern. Sie appelliert an Charlie den Jungen zu nehmen und so schnell wie möglich die Stadt zu verlassen. Trotz Max's Warnung, bringt Charlie Case zur Schule und gibt ihn ab. Case, der eine besonders schnelle Lernauffassung besitzt, wird nun einem besonderen Lehrer zugeteilt, welcher seine Fähigkeiten schulen soll - Donald Lydecker.

Max fährt zu Logan, um die Adresse von Charlie herauszubekommen. Logan warnt Max davor, dass Lydecker auch bei der Wohnung sein wird. Doch er kann Max nicht umstimmen. Tinga würde auch ihrer Familie helfen, wenn die Situation andersrum wäre.

In jener Nacht passt Max, aus sicherer Entfernung, auf Charlie's und Case's Wohnung auf. Plötzlich überrascht Max eine schwarz gekleidete Figur. Max reagiert sofort und ist bereit für einen Kampf, doch ihr Gegner erweist sich als Tinga.

In einem Kellerraum erklärt Max Tinga die Situation. Lydecker lässt möglicherweise die Straße und die Häuser von seinen Männern überwachen. Es wird darum hart sein zu Charlie und Case zukommen und beide wissen sofort, dass es zum Schusswechsel kommen wird. Tinga schlägt vor bis zum nächsten Morgen zu warten. Charlie bringt Case, wie jeden Tag, zur Schule.

Madame X stattet Lydecker einen Besuch ab, sie erkundigt sich über die jüngsten Entwicklungen in der Suche nach X5-656 - Tinga. Lydecker bestätigt, dass Charlie's Wohnung 24/7 bewacht wird. Lydecker enthüllt, dass Case einige X 5-Fähigkeiten aufweist. Dies ist es, was Madame X noch eifriger werden lässt Tinga und Case zurück nach Manticore zu bringen.

Am Morgen beobachten Max und Tinga, wie Charlie und Case in der Schule ankommen. Lydecker's Männer wurden auch da aufgestellt. Max muss Tinga praktisch zurückhalten, als sie sieht, wie Charlie Case's Hand Lydecker übergibt. Sie werden mit ihnen später bei der Wohnung zusammentreffen.

Inzwischen wird Lydecker von einem Anruf, den Charlie mit seiner Schwester aus Phoenix führt, gewarnt. Er sagt, dass er sie besuchen kommen will. Sein Anruf kann nur eins bedeuten - Charlie bekam einen Tipp von irgendjemand. Lydecker muss sich ihm schnell nähern. Max und Tinga wollen ihren Plan, Charlie und Case zu retten, so schnell wie möglich in die Tat umsetzen. Aber Lydecker macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Noch mehr zu ihrem Nachteil finden sie eine veränderte Brin vor. Eine Rauchgranate wird hochgeworfen, dies nutzen Max und Tinga, um in die Wohnung zu gelangen. Aber auf dem Weg nach draußen werden sie von Lydecker's Männern überrascht. Zack trifft glücklicherweise ein und hilft ihnen in Sicherheit zu kommen. Max begegnete Brin, aber letztendlich lässt Brin Max gehen. Max rettete Brin's Leben ... jetzt sind sie quitt.

Zurück in Logan's Wohnung, bekommt Case hohes Fieber und ein Barcode erscheint auf seinem Hals. Seltsamerweise sind darauf 14, anstatt 12, Zahlen, wie bei den urtümlichen Barcodes, zu erkennen. Logan kommt darauf, dass es sich dabei möglicherweise um eine Telefonnummer handeln könnte, welche vielleicht das Telefon in Lydecker's Büro klingeln lässt, wenn man die Nummer wählt. Logan's Vermutung bewahrheitet sich.

Bei der Benutzung der Nanotechnologie wurden Case Biologischkonstruierte Zellen injiziert. Lydecker hat somit die Macht, Case innerhalb von sechs Stunden zu töten. Sein Vorschlag - das Leben des Kindes gegen das von Tinga. Dies ist jedoch kein Tausch für Max doch Lydecker erinnert sie daran, dass das nicht ihre Entscheidung ist. Tinga kann dabei zusehen, wie Case stirbt oder sie kehrt zurück nach Manticore und rettet somit ihren Jungen.

Madame X versteht Lydecker's Plan nicht. Warum sollte sie den Jungen aufgeben? Lydecker erinnert sie daran, dass wenn man nicht einen Deal mit diesen Menschen macht, sie zu gar nichts bringen kann. Etwas in Tinga's DNA machte es ihr möglich gewisse Eigenschaften an ihren Sohn weiter zu vererben. Max, Zack, Charlie und Tinga machen sich auf dem Weg. Nach einem tränenreichem Aufwidersehen, bringt Brin Tinga in einen "Hummer". Darin fordert Brin Tinga auf, ihr den Rücken zuzuwenden. Plötzlich taucht etwas auf, was Case greifen will. Doch Zack kämpft und rettet den Jungen.

Später findet Lydecker Brin's zerstörten "Hummer" und bemerkt, dass Tinga verschwunden ist. Lydecker ist wütend auf Madame X, da ihr die neuen Umstände zuzuschreiben sind - jetzt haben sie gar nichts, das macht ihn Madame X jedenfalls vor.

Madame X lobt kurz darauf Brin wegen der guten Arbeit. Brin fragt sie, wann Tinga zurück nach Manticore gebracht werden soll. Madame X äußert allerdings nur eine vage Antwort.

Madame X betritt später ein verlassenes Silo. Da drin befinden sich große Tanker. Durch das Glas erkennt man Tinga, die sich in einer dicken, klaren Flüssigkeit befindet. Ein Atmungsrohr wurde in ihrem Mund befestigt und andere Röhrchen, allesamt von dunkler Farbe, durchstoßen ihren Körper. Keiner weiß, was Madame X vorhat...


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Dark Angel" über die Folge #1.19 Familienbande diskutieren.