Francesca "Frankie" Dart

Foto: Paiget Brewster, Community - Copyright: Trae Patton/Yahoo/Sony Pictures
Paiget Brewster, Community
© Trae Patton/Yahoo/Sony Pictures

Francesca Dart, von allen kurz Frankie genannt, ist eine erfahrene Beraterin im Bereich Administration und Krisenmanagement. Sie gilt als überaus korrekt, zielstrebig und fleißig, pocht auf strenge Regeln und hat klare berufliche Vorstellungen. Privat stammt sie aus einer großen Familie, hat aber speziell zu ihren Eltern kein sehr gutes Verhältnis. Nach Greendale ist Frankie ihrer psychisch kranken Schwester zuliebe gekommen, um die sie sich fürsorglich kümmert.

Ans Greendale Community College wird Frankie berufen, als die Schule nach einem Dacheinsturz in Schwierigkeiten gerät und für Versicherungszwecke einen externen Berater anheuern muss. Bereitwillig nimmt Frankie die Herausforderung an, den Schaden zu minimieren und die Hochschule insgesamt auf Vordermann zu bringen. Zu diesem Zweck überträgt Dekan Pelton ihr die Leitung des "Save Greendale"-Komitees, was dessen bestehende Mitglieder alles andere als erfreut. Aus Protest gegen Frankies strenges Regime gründen die Freunde sogar eine geheime Gegenbewegung, die sich in einem zur Bar umfunktionierten Kellerraum trifft und die Maßnahmen der Beraterin boykottiert. Erst als Frankie mangels Unterstützung das Handtuch wirft und Greendale in den finanziellen Ruin zu schlittern droht, erkennt die Gruppe den Wert der erfahrenen Krisenmanagerin. Reumütig bitten sie Frankie zurück und versprechen ihr, sie künftig in ihrer Rolle als Leiterin des "Save Greendale"-Komitees tatkräftig zu unterstützen.

In ihrer neuen Funktion trägt Frankie maßgeblich dazu bei, dass Greendale in puncto Geld verantwortungsvoller agiert als in der Vergangenheit. So hinterfragt sie unnötige Ausgaben wie Peltons Anschaffung eines veralteten VR-Systems oder einer überdimensionalen Glasfaserhand kritisch und hält ständig Ausschau nach neuen Einnahmequellen, etwa indem sie einige Gefängnisinsassen mittels Teleroboter am Community College studieren lässt und dafür eine staatliche Förderung kassiert. Darüber hinaus erweist sie sich in akuten Notfällen dank ihrer analytischen Fähigkeiten und Nervenstärke als wichtige Stütze, sei es anlässlich einer hinterhältigen PR-Attacke von Seiten des rivalisierenden City College oder bei einem illegalen Guerilla-Werbefeldzug des Automobilherstellers Honda auf dem Campusgelände. Zur Not greift sie auch hart durch, was unter anderem deutlich wird, als sie ihre Kollegen eine ganze Woche lang als Babys verkleiden lässt, um ihnen für das neuerliche Paintball-Chaos auf dem Campus und die Sabotage ihrer "Cleaner Greendale"-Gala eine Lektion zu erteilen.

Foto: Paiget Brewster & Alison Brie, Community - Copyright: Yahoo/Sony Pictures Television
Paiget Brewster & Alison Brie, Community
© Yahoo/Sony Pictures Television

Auf rein persönlicher Ebene dauert es eine Weile, bis Frankie mit ihren neuen Kollegen warm wird, was durchaus auf Gegenseitigkeit beruht. So sieht Annie in ihr zunächst eine Konkurrentin, die ihr den Rang als Organisationstalent der Gruppe abläuft, lernt die damit einhergehenden Gemeinsamkeiten aber später zu schätzen. Jeff nimmt Frankie indes übel, dass sie einen regelrechten Feldzug gegen Alkoholkonsum in Greendale startet, sieht ihre Vehemenz in anderen Belangen aber sehr wohl als Vorteil an. Lediglich in einer Angelegenheit gerät Frankie mit der Gruppe ernsthaft aneinander, nämlich als sie herausfindet, dass hinter ihrem Rücken Wetten hinsichtlich ihrer sexuellen Orientierung laufen. Unmissverständlich macht Frankie klar, dass es niemanden etwas angehe, ob sie lesbisch sei oder nicht, und verbittet sich diesbezügliche Spekulationen.

Rechtzeitig zum Semesterende verkündet Frankie voller Stolz, dass das "Save Greendale"-Komitee seine Mission erfüllt und die Schule wieder auf Vordermann gebracht hat. Die Freunde stoßen darauf bei einem gemeinsamen Barbesuch an, bevor einige von ihnen zu neuen Ufern aufbrechen. Frankie bleibt hingegen mit Jeff, Britta, Chang und Dekan Pelton dem Greendale Community College treu.

Willi S. - myFanbase