Starz verlängert "Hightown" mit Monica Raymund um Staffel 2

Foto: Hightown - Copyright: STARZPLAY
Hightown
© STARZPLAY

Fans von der ehemaligen "Chicago Fire"-Hauptdarstellerin Monica Raymund haben Grund zur Freude. Laut TVLine wurde ihre neue Serie "Hightown" von Starz um eine zweite Staffel verlängert.

In einer Erklärung sagte Christina Davis, Präsidentin von Starz: "Das Publikum ist bereits tief mit diesen fehlerhaften und komplexen Charakteren beschäftigt, und in einer zweiten Staffel werden wir uns weiter mit den Beziehungen zwischen ihnen befassen, während sich die Gezeiten ändern."

Die Serie "Hightown" handelt von einer feierwütigen und lesbischen Frau, für die erst abends der Tag so richtig beginnt. Als sie aber eine Leiche am Strand findet und anschließend einen Entzug durchmacht, findet sie schließlich Hinweise, die den Mordfall lösen könnten.

In unserer Pilotreview könnt ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen. Zudem sprachen wir mit Monica in einem Interview.

In Deutschland ist "Hightown" ebenfalls seit dem 17. Mai 2020 bei STARZPLAY zu sehen. In den USA findet das Finale der ersten Staffel am 5. Juli 2020 statt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
11.06.2020 18:48

Kommentare