Episode: #5.09 Unverwundbar

Paige bekommt ihren ersten Schützling bei dem es sich ebenfalls um einen Wächter des Lichts handelt, doch sie weiss nicht das es sich um einen Verwandten handelt. Als das Geheimnis gelüftet ist wer er ist, bricht das Chaos aus an dem nicht zuletzt Cole Schuld ist der einen Wächter der Dunkelheit auf sie hetzt.

Diese Episode ansehen:

Foto: Holly Marie Combs & Alyssa Milano, Charmed - Copyright: Paramount Pictures
Holly Marie Combs & Alyssa Milano, Charmed
© Paramount Pictures

Im P3 vergnügen sich Piper und Phoebe mit tanzen zu den Flaming Lips. Paige wartet währenddessen auf ihren Freund, der etwas verspätet eintrifft. Er möchte mit ihr übers Wochenende wegfahren, doch Paige beendet die Beziehung. Piper und Phoebe beobachten die Beendigung der Beziehung und können es nicht fassen, das war nun schon Freund Nr. 3 innerhalb einiger Wochen. Piper verabschiedet sich, sie muss noch aufräumen, da morgen die magischen Kindermädchen sich vorstellen kommen. Paige kommt zu Phoebe und Phoebe möchte unbedingt mit ihr über Cole reden. Sie denkt, dass Cole etwas böses ausheckt, da nun endlich komplett Schluss mit ihm ist.

Cole sitzt in einer Bar, die gerade überfallen wird. Er kümmert sich nicht darum, erst als er angeschossen wird, wird er ziemlich sauer und gibt den Dieben den Rest. Er tötet sie und ist dann ganz Wut entbrand. Zwei Männer in Schwarz beamen sich zu ihm und meinen, dass sie schon lange auf diesen Moment gewartet haben.

Piper ist ziemlich nervös, sie putzt die ganze Zeit und fragt sich, wo Leo bleibt, da die magischen Kindermädchen bald hier sein werden. Leo beamt sich ins Zimmer und Piper ist die Erleichterung anzusehen. Leo übermittelt Paige, dass der Hohe Rat ihren ersten Schützling für sie ausgesucht hat. Paige ist total begeistert, ihr Schützling heißt Samuel.
Phoebe ruft ihre Schwestern zu sich, sie will das Paige sofort eine neuen Vernichtungstinktur für Cole zusammen braut, da ihrer Meinung nach Cole gestern zwei Diebe, die eine Bar überfallen haben, getötet hat.

Cole befindet sich wieder in seiner Wohnung und die zwei Männer, die sich Avatars nennen, tauchen wieder hinter ihm auf. Er hat die Grenze seiner Macht bereits überschritten, dh er ist unbesiegbar geworden. Die Avatars wollen, dass Cole ihnen beitritt, da ihr einziges Bestreben jenes nach Macht ist. Sie entscheiden nicht zwischen Gut und Böse, sie integrieren beides. Cole will, dass sie wieder verschwinden, doch das tun sie nicht und somit will er sie mit Energiebällen töten, doch sie sind unbesiegbar! Er wird sich ihnen schon noch anschließen, meinen die Beiden und verschwinden. Phoebe steigt kurz darauf aus dem Auszug aus und stellt Cole zur Rede. Er gibt zu, dass er die zwei Diebe getötet hat. Phoebe warnt Cole, wenn er noch einen Menschen tötet, wird sie ihn vernichten.

Paige und Leo suchen währenddessen nach Paiges Schützling. Sie finden ihn und Leo verschwindet zu seinem Kindermädchen-Vorstellungsgespräch. Paige bringt Samuel in seine Wohnung und will mit ihm reden, doch er will nicht. Samuel kann es nicht fassen, dass der Ältestenrat ihm einen Neuling geschickt hat. Plötzlich taucht ein Wächter der Finsternis auf und will Samuel mit seiner Armbrust vergiften, doch Paige rettet ihn.

Das Vorstellungsgespräch mit den magischen Kindermädchen verläuft etwas schräg, da die Kindermädchen glauben, dass die Dämonen oft zu Hause angreifen, doch Piper findet dies ein wenig übertrieben. Genau in diesem Moment beamt sich Paige gemeinsam mit Samuel ins Haus und kurz darauf der Wächter der Finsternis, der Samuel mit seinem Pfeil trifft. Piper sprengt ihm die Hand weg und er verschwindet. Das Kindermädchen zieht sofort ihre Bewerbung zurück und verschwindet ebenfalls. Piper und Phoebe können es nicht fassen, Paiges erster Schützling ist der ehemalige Wächter des Lichts ihrer Mutter – somit auch Paiges Vater.

Phoebe zieht den Pfeil aus Samuel raus, Leo heilt ihn und Paige wird von Piper beauftragt das Buch der Schatten zu holen. Phoebe und Piper fragen Samuel was er hier auf der Erde zu suchen hat, er ist doch das letzte Mal als sie ihn gesehen haben, gemeinsam mit ihrer Mutter in den Himmel aufgestiegen. Er erzählt, dass der Hohe Rat ihm noch eine Chance gegeben hat, die er wieder mal vermasselt hat. Phoebe und Piper erklären Sam, dass Paige seine Tochter ist, daraufhin möchte er erst recht gehen, da sie ohne ihn weitbesser dran ist und verschwindet. Cole hält sich versteckt und lauscht den Halliwells zu. Paige kommt zurück und fragt nach, wo ihr Schützling ist.
Der Angreifer war womöglich ein Fährtensucher, das ist ein Wächter der Finsternis mit mehr Kraft. Piper und Leo versuchen Sam zu finden, währenddessen sollen Paige und Phoebe eine Vernichtungstinktur mischen.

Cole beamt sich zu dem Fährtensucher und zaubert ihm einen neuen Arm herbei. Cole will mit dem Fährtensucher gemeinsam die mächtigen Drei vernichten. Cole beauftragt den Fährtensucher Paige zu töten und verleiht ihm mehr Macht.

Sam hat sich in seine Wohnung zurück gebeamt, Piper und Leo warten schon auf ihn. Sam ist nie darüber hinweggekommen, dass er sein Baby weggeben hat müssen. Piper versucht Sam davon zu überzeugen, dass Paige vielleicht seine Hilfe braucht, da sie ihre Wurzeln nicht kennt.

Paige versucht währenddessen aus Phoebe mehr Details über Sam rauszufinden. Phoebe sagt Paige die Wahrheit und Paige kann es nicht fassen. Sam taucht hinter ihr auf und meint, dass er es ihr sagen hätte müssen. Er möchte mit Paige reden. Piper und Leo beamen sich zu Phoebe in die Küche und Phoebe gratuliert ihnen zur guten Arbeit. Piper und Leo wissen nicht, wovon Phoebe spricht, da Sam sich nicht mitkommen wollte. Sam verwandelt sich in Cole und ruft Ronan, den Fährtenleser zu sich. Weder Piper noch Phoebe können Ronan etwas antun. Er schießt aus seiner Armbrust einen Pfeil ab, der sich dreiteilt. Einer trifft Paige, einer Leo und einer sollte Pipers Bauch treffen, doch dieser wird vom Baby abgeblockt. Cole und Ronan verschwinden. Piper und Phoebe versorgen ihre Verwundeten. Sam wird benötigt.

Der Fährtensucher versucht gerade den betrunkenen Sam zu töten, doch in diesem Moment taucht Cole auf. Cole will, dass Sam die anderen Zwei heilt und dass dann die Hexen Cole verfolgen. Er möchte von ihnen gejagt werden und daher vernichtet er den Fährtensucher. Piper kommt angerannt und versucht Sam wach zu kriegen. Er muss Paige und Leo retten.

Piper und Sam beamen sich ins Haus und Sam versucht Paige zu heilen, doch es geht nicht. Piper und Phoebe reden mit ihm, er muss die Schmerzen der Vergangenheit überwinden. Paige vergibt ihm und plötzlich wird er wieder zu einem richtigen Wächter des Lichts. Er heilt Paige und Leo. Phoebe macht sich wieder an das Vernichtungselixier, da sie Cole töten müssen.

Am Dachboden starten die drei Schwestern einen Versuch mit dem Brieföffner an dem Coles Blut klebt. Sie haben drei verschiedene Elixiere gebraut und nach der Reihe werfen sie diese auf den Brieföffner und tatsächlich klappt es.

Cole verfasst seinen Abschiedsbrief an Phoebe, da er weiß, dass die mächtigen Drei bald kommen werden. Die Avatars besuchen ihn noch mal, doch er lehnt wieder ab. Die drei Schwestern beamen sich ins Zimmer und Paige und Piper werfen ihre Elixiere auf Cole. Phoebe zögert, da sie den Abschiedsbrief sieht und dann schlussfolgert sie, dass Cole die drei Schwestern gar nicht töten wollte, sondern einfach nur will, dass sie ihn töten. Phoebe will das dritte Elixier nicht werfen, da sie ihm nicht beim Selbstmord helfen möchte, sie legen die Spielregeln fest und nicht er. Doch Cole entreist ihr mit seiner Kraft das Elixier und es kommt zur gewaltigen Explosion. Als sich die Nebelschwaden verziehen, sieht man noch immer einen lebendigen Cole. "Sie wussten, dass es nicht geht", sagt Cole. Niemand kann ihn mehr vernichten.

Am nächsten Morgen reden Paige und ihr Vater miteinander. Er erklärt ihr, dass die Weggabe von Paige die schwerste Entscheidung seines Lebens war. Sie reden offen über alles. Leo beamt sich zu Piper in die Küche und erzählt ihr, dass alle Bewerberinnen nicht mehr bei ihnen arbeiten wollen. Paige kommt hinzu und meint, dass nun alles in Ordnung sei. Sie versucht auch in Zukunft nicht mehr vor Beziehungen davon zu rennen. Phoebe verzweifelt hingegen, da sie es sehr beunruhigend findet einen unbesiegbaren Exmann zu haben. Paige meint, dass nicht nur Cole unbesiegbar ist, auch Piper ist es durch ihr Baby.

Barbara K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Barbara K. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Jetzt haben wir den Schlamassel – Cole ist unbesiegbar. Eigentlich stellt sich für mich die Frage, wie er das geschafft hat. Er wollte doch nur Fähigkeiten, die er für das Gute einsetzen kann und...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #5.09 Unverwundbar diskutieren.